Kleines Theater Hannover

Theater Hannover

Die Neue Bühne, abgekürzt nt, ist ein privates Theater in der Innenstadt von Hannover. Landkartenanfrage und viele Informationen auf www.neuestheater-hannover.de. Nur wenn sich ein Theater ständig neu erfindet, kann es langfristig erfolgreich sein.

Genau das ist dem Team des Neuen Theaters gelungen. Schauspiel, Komödie, Kabarett, Lesungen, Partys und Konzerte.

Das Neue Theater Hannover - Startseite

Am gestrigen Tag besuchte ich das Stück "The Mother's Son" und war so begeistert....elerinnen//er haben ein echtes Meisterstück geschaffen! Ein besonderes Ereignis für mich war die Darstellerin Gaby Blum, so einzigartig liebenswert und damenhaft. Als Rohdiamantin arbeitete sie für ihren Wunschtraum als Darstellerin. Weil dieser Name unmittelbar an die Filmadaption von 1961 mit Heinz Erhardt, Walter Giller und Hans-Joachim Kulenkampff erinnert, war die Erwartungshaltung an eine Bühnenadaption natürlich durchwachsen.

Aber am Ende waren wir uns einig, dass wir so ein komisches Stück schon lange nicht mehr erlebt hatten. Die Besetzung war sehr gut, aber Gideon Rapp als Joe fiel deutlich auf und war einfach super!

Zeitschriftenartikel über das Neue Theater 1

Nur wenn sich ein Theater ständig erneuert, kann es auf Dauer Erfolg haben. Das ist dem New Theatre-Team gerade recht. Mit Christopher von Berlepsch und Florian Battermann wurde das Angebot ausgeweitet. Jetzt kommen immer mehr neue Boulevardstücke auf das Festival. So war beispielsweise "Landeier - Oder Bauer sucht Frauen", das 2013 aufgrund der hohen Resonanz wieder in Betrieb genommen wird, sehr gut.

Es gibt aber auch klassische Stücke wie "Die Mausefalle" von Agostina Christie, die als einzige deutschsprachige Schauspielerin dieses Theaterstück in London aus Anlass des 60-jährigen Bestehens der Kriminalgeschichte in deutscher Sprache aufführt. Damit ist das kleine Theater in der Georgstraße eine gefragte Anlaufstelle für alle Freunde des Unterhaltungs-Theaters - unabhängig vom Alter.

Das Neue Theater Hannover präsentiert sein Theaterprogramm

Die Ehegatten im Nachbarzimmer golfen, die Frauen hassen sich in der KÃ?che. Auf diese Weise entsteht am Samstag, vierter Tag im Neuen Theater die Comedy "Kaltgestellt" von Michèle Lowe. Nicky, Molly und Debra (gespielt von Leena Fahje, Mackie Heilmann und Uta Krüger) bieten im Laufe der Comedy eine einzigartige Gelegenheit: Wenn die Herren den neuen großen Kühlschrank im Weinkeller besuchen, schlägt die Türe hinter ihnen zu.

Die Inszenierung hat viel schwarzem Witz und wird deshalb nicht oft aufgeführt, sagt Florian Battermann, der seit 2008 Intendant des Neuen Theater Hannover ist. Eine weitere Comedy-Premiere ist für den kommenden Freitag, den 24. Oktober, im Neuen Theater geplant. In Hannover wird das Theaterstück "Whole Guys" des Kanadiers Kerry Renard zum ersten Mal aufgeführt und kulminiert in einer Travestie-Show.

Auf dem Programm steht ab dem dritten Quartal die Comedy "Meine Dick-Freunde" von Charles Laurence mit Marion König und Gerd Neubert. "Alfonso Pasos "Schöne Erzählungen mit Mutter und Vater" beginnt am 3. Mai - Gernot Endemann und Sabine Schmidt-Kirchner singen es. Das Neue Theater ließ im vergangenen Jahr die Bühnen- und Garderobenräume für rund 80.000 EUR erweitern und führte ein neuartiges Ticketsystem für fast 15.000 EUR ein.

Auch interessant

Mehr zum Thema