Khao Lak Elefanten

Elefanten Khao Lak

Die Elefantenreiten- und Wasserfalltour ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Gegend um Khao Lak in kurzer Zeit zu erkunden. Das Elefantenreiten in Thailand ist eine der beliebtesten Aktivitäten für Touristen. Der Khao Yai Nationalpark in Thailand. Haben Sie Tipps für den Süden rund um Khao lak? Lernen Sie alles über thailändische Elefanten und die verschiedenen Eigenschaften von asiatischen und afrikanischen Elefanten.

Schwimmen mit Elefanten - ein unvergeßliches Abenteuer - Khaolak Vista Tours and Travel, Khao Lak Travel Reviews

Die Exkursion Elefanten-Trekking und Schwimmen haben wir reserviert. Um 9:15 Uhr wurden wir von unserem Haus Sentido Garceland in ein nahegelegenes Elefantenlager mitgenommen. Das Lager lag in der Mitte der Landschaft zwischen Palmen und Gummibäumen. Zusätzlich gibt es einen kleinen Fluß, in dem die Elefanten umherfließen.

Die Elefanten werden auch im Lager trainiert, sagte unser Reiseleiter. Auf der 40-jährigen Elefantenlady "Kham" durften wir mitfahren. Die Elefanten waren auch sehr süß und leise. Man durfte nach einer Fahrt von etwa einer halben Stunde aussteigen und sich in ein Bad einziehen. Danach ging es wieder auf den Nacken, der Körbchen wurde von hinten mitgenommen.

Dort wurden wir von unserem Elefanten zuerst richtig mit dem Rumpf benetzt. Danach gingen wir mit ihm in den Fluß, wo wir auf Befehl des Führers ins Meer gesetzt wurden und dann zurück nach Kham kletterten. Dem Elefanten konnte man nach dem Bad mit einem Bananenkorb für 50 Bäder danken.

Auf dem Elefanten wurden auch beim Baden und Trekking Fotos gemacht, die für je 300 Euro gekauft werden konnten. Man muss zugeben, dass die Fotos sehr hübsch und von guter Bildqualität waren. Sie waren auch in einem hübschen Gestell (aus Elefantenkot :D). Im Gegensatz zum Elefanten-Trekking in Philadelphia, das wir in Philadelphia gemacht haben.

Über diesen Zusatzartikel waren wir sehr erstaunt, weil wir glaubten, nur im Lager zu sein. Das war aber nur positiv - der Fall war fantastisch hübsch, in der Mitte der Landschaft. Also könntest du auch ein paar Bäder und großartige Bilder machen. Resümee: Es war ein unvergeßlicher Tag mit den Elefanten und schönen Führern und unbedingt zu empfehlen.

Die Elefanten ohne Pferd - Öko Khao Lak Abenteuer - Private Tagestouren, Khao Lak Reiseberichte

Zufriedenstellend, da unser deutschsprachiger Reiseleiter nur sehr begrenzte Auskünfte über die Führung in deutscher und englischer Sprache geben konnte und die Cashewnussfabrik stillgelegt wurde. Der Rundgang sonst sehr nett, nur wir hätten uns mehr Infos gewollt. Unsere Truppe konnte die ersten beiden Tempeln beinahe allein besuchen.

Die dritte Tempelanlage ist zwar wunderschön, aber durch die übermäßige Fütterung der Affen am Einlass durch die Besucher entsteht ein gemischter Gesamteindruck. Vergewissern Sie sich nach dem Abendessen, dass Sie die Ruhepause einlegen, um den Bügel in der Umgebung des Restaurant zu besuchen (nicht Teil des Programms). Die Zufriedenheit war so groß, dass wir sofort die nächste Reise buchen konnten.

Wir wünschen Ihnen viel Spass auf der kommenden Reise. Die elefantengerechte Halbtagstour haben wir reserviert und waren sehr zufrieden damit. Anschließend ging es zum Elefantenlager (das zu Eco Khaolak gehört). Hier durften wir die Elefanten ernähren, um sie kennenzulernen. Nach einem kurzen Spaziergang zum nahe gelegenen Fluß, wo wir mit den Elefanten schwimmen durften.

Im Endeffekt durfte jeder "seinen" Elefanten für eine weitere Etappe mitfahren. Insgesamt war es eine sehr spannende Reise mit großartigen Erlebnissen und einem großartigen Führer (Teddy).

Auch interessant

Mehr zum Thema