Khao Lak Ausflugsmöglichkeiten

Ausflüge in Khao Lak

Nicht nur von den schönen Stränden, sondern auch von den interessanten Ausflugsmöglichkeiten lebt Khao Lak. Es gibt zahlreiche Routen und Ausflüge zur Auswahl. Rafting von Khao Lak | Khao Lak.

Exkursionen Khao Lak

Thailänder sind nicht dumm, alles, was recht spannend sein könnte, wird auch vertrieben.... In Khao Sok kann man die Tour auch alleine machen, also eigenes Schiff und Führer, meine Quellen sagen, dass sie den ganzen Tag keine anderen Touristen besucht haben, aber viele Tiere und Tiere, die ~400 US$ für 2 Erwachsenen und 2 Teenager kosten, ich denke schon.

Exkursionen und Khao Lak Aktivitaeten in Khao Lak und Khao Sok Island Tours, Elefanten Trekking

Nicht nur von den wunderschönen Sandstränden, sondern auch von den Ausflugsmöglichkeiten. Zuallererst sind dies natürlich die nahe gelegenen Andamanenseen, die ein wahres Paradies für Tauch- und Schnorcheltouristen sind. Seit 2016 ist die Stadt Tachai aus Gründen des Naturschutzes für den Fremdenverkehr geschlossen. Eine schöne Exkursion ist ein Abstecher zur 30 Kilometer von Khao Lak entfernten Stadt.

Unendlich lange Sandstrände und viel Frieden und Abgeschiedenheit versprechen die küstennahen Inseln, die man auch mit dem Mietwagen oder dem Mofa anfahren kann. In Khao Lak gibt es spezielle Taucherausbildungen mit eigenen Booten, professionelle Tauchguides und Tauchausrüstung in großer Anzahl. Dazu gehören Similan-Tauch-Safaris oder Khao Lak Diving, Mantapoint, Khao Lak Fun Divers, Sea Bees, Sea Dragon, IQ-Dive. Natürlich können Sie auch mit uns tauchen.

Wenn Sie Lust auf Dschungel und Trekking haben, können Sie einen Tag im nahe gelegenen Khao Sok Nationalpark (ca. 60 Kilometer von Khao Lak entfernt) verbringen. Die Besichtigungstouren werden am besten vorort im Ort in Khao Lak gebucht. Ungefähr 90 Kilometer von Khao Lak an der Hauptstraße befindet sich das Elefantencamp Elefant Hills, das nicht nur wegen der beeindruckenden Natur einen Abstecher wert ist, sondern auch, um einen kurzen Abstecher auf dem Elefantenrücken zu machen oder in einem der Schwimmzelte zu schlafen.

In der Nähe von Tokuapa befindet sich der Si Phangnga Nationalpark und am Tokuapa River der so genannte Kleine Amazonas, ein Mangroven-Dschungelgebiet, das sehr an den Regenwald des Amazonas erinnernd ist. In Khao Lak gibt es an vielen Orten die Gelegenheit zum Elefanten-Trekking. Ein- oder zweistündige Fahrten auf dem Rücken eines geübten Waldelefanten in die Berg- und Forstwelt sind vor allem ein schönes Unterfangen für alle.

Das Khao Lak Elefantencamp bietet auch Schlangen- und Affen-Shows und andere Unterhaltungsmöglichkeiten. Im Umkreis von Khao Lak befinden sich fünf Waldwasserfälle, die leicht zu Fuss zu erkunden sind. Zum Wasserfall gehören unter anderem der Wasserfall Tong-Pling im Laem Ru Nationalpark (Eingang), Chong Fa (bei Bang Niang), Pak Weep, Sai Rung und Bor Hin (alle im Norden des Kaps Pakarang).

Besonders beliebt bei kleinen Besuchern sind Exkursionen und kleine Rundgänge mit den Vierrädern. Die Khao Laks Vertretungen führen in kleinen Reisegruppen in den Bergwald. In Khao Lak gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Gaststätten außerhalb der Gebäude.

Auch interessant

Mehr zum Thema