Kapstadt

Cape Town

Kapstadt-Tipps - verlieben Sie sich in Südafrikas populärste Metropole! Der große Reiz der Großstadt, das unvergessliche Angebot oder die aufregende Tierwelt, die Sie aus nächster Nähe erleben werden? Keine Ahnung - diese Kleinstadt ist überall, um sich in sie zu verknallen. Die Tipps von Kapstadt sind nach Interesse gegliedert - hier ist wirklich für jeden etwas dabei, damit das Wanderherz blüht.

Ehe ich Ihnen die populärste Metropole Südafrikas näher bringe, möchte ich Ihnen einige hilfreiche Tips und einen kleinen Einblick in die wesentlichen Highlights vermitteln. Erkundigen Sie sich im Voraus, schauen Sie sich meine Landkarte an, um zu sehen, was Sie nicht verpassen sollten, und laßen Sie sich dann von meinen Tips anregen.

Bargeld: In Kapstadt bezahlen Sie mit dem Ränder, auch bekannt als ZAR (Zuid African Rand). Gastronomie: In Kapstadt gibt es nahezu unbegrenzt viele gute Lokale - von der lokalen bis hin zur nationalen Köstlichkeit. Zu den beliebtesten gehören die Gaststätten im Stadtzentrum, unmittelbar am Kapstädter Wasser.

Allerdings erinnert das Bundesauswärtige Amt daran, dass bei der Einfuhr aus einem von der WHO als gelbfieberkrankes Gebiet ausgewiesenen Staat ein Impfnachweis für eine Impfung gegen Gelbfieber erforderlich ist. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Bundesauswärtigen Amts. Kapstadt hat eine Gesamtzahl von elf offiziellen Sprachen, aber die häufigsten sind nur drei: Afrikaans, IshiXhosa und English.

Wenn Sie Ihren Augen einen Spaziergang über die Naturschönheiten Kapstadts machen lassen, werden Sie wahrscheinlich nicht aus Ihrem Erstaunen herauskommen. Vor allem das Herzstück der Stadt: Nichts ist faszinierender als der Tafelberg. Wie wenn Gott ihn selbst gestaltet hätte, sitzt er thronend neben der Großstadt. Wenn du ihn unerwartet ohne Bewölkung siehst, ist es Zeit zu laufen.

Die Gondelbahn bringt Sie hoch hinaus und bei einem Spaziergang (die längere) sehen Sie die Altstadt zu Ihren Füssen und schmiegen sich an das Wasser, dessen Meereswellen gegen die Klippen der umgebenden Gebirge bricht. Wenn Sie einen unvergesslichen Abend genießen möchten, schnappen Sie sich Ihre Lieben, eine Weinflasche und klettern Sie auf den Löwenkopf - von dort aus haben Sie einen riesigen Ausblick auf die Weltmeisterschaft.

Wenn man an Kapstadt erinnert, kommt einem im selben Moment das Cape of Good Hope in den Sinn. Für die meisten Menschen ist Kapstadt ein Paradies. Es gibt nichts Besseres als einen Abstecher an die Südspitze der Insel, um das legendäre Cape selbst zu bewundern. In Kapstadt ist die Vergangenheit, die von europäischen Entdeckern oft sehr unangenehm geschrieben wurde.

Jahrhunderts die Holländer die Stadt eroberten, die Einheimischen vertreiben und die Einheimischen versklaven, waren es die Engländer, die Kapstadt im neunzehnten Jahrhundert untersuchten. Bauwerke, Menschen, eine Mischung aus Kultur und Tradition machen diese Metropole zu etwas ganz Besonderem. Alle Reisenden sollten mehr über die Vergangenheit des Landes erfahren:

In der South African National Gallery und dem MOCAA (Zeitz Museum of Contemporary Art Africa), das im Jahr 2017 eröffnet wurde, ist es möglich, Naturkunde im South African Museum zu erzählen. Jeder, der Tierliebhaber ist - ob im Meer oder an Land in Kapstadt - hat gute Aussichten. Du findest Seehunde, die in den Wogen tummeln, mit Seehunden spielende Seehunde, Pinguine, die an deinem braungebrannten Grund am Meer vorbeiziehen, Paviane, die deinen Schulrucksack stehlen (kein Scherz - pass auf!) und Libellen, die darauf gewartet haben, gestreichelt zu werden.

Wenn Sie kein Probleme mit riesigen Weißhaien haben, können Sie in einen Korb vor der Kapstädter Kueste einsteigen und ihre Flossen unter der Wasserlinie schocken. Wenn Sie nicht feucht werden wollen, warten Sie am besten auf dem Schiff - die schönen Meereszeitgenossen hüpfen auch an die Oberfläche. Unter meinen Kapstadt-Tipps sind natürlich auch Sportaktivitäten und da wir bereits mit den Tierheimbewohnern zusammen sind:

Wenn Sie das nicht interessiert, können Sie in Kapstadt surfen und kiten gehen. Direkt am Strand liegen zahlreiche Cafés und Läden, in denen man sich verirren kann, während man sich von Kapstadt verzaubern lässt. Nachfolgend finden Sie einige Tipps. In Mzansi: Im Zentrum von Kapstadt finden Sie große lokale Köstlichkeiten zu günstigen Konditionen.

Goldrestaurant: Hier finden Sie eine farbenfrohe Mixtur aus afrikanischer und asiatischer Küche sowie großartige musikwissenschaftliche und manchmal auch tanzende Live-Unterhaltung. Markt am Kai: Hervorragende Imbisse für die Hauptmahlzeit oder als Snack zwischendurch finden Sie in der populären V&A Waterfront, auf dem Market on the Wharf.

Sie finden hier superfrische Speisen zu Top-Preisen und können auch einen wunderbaren Ausblick auf den Tafelberg genießen. Etwa 50 km von Kapstadt entfern, tickt die Uhr etwas träger und das moderate Lebensgefühl erstreckt sich über Ihren Geist, bis eine tiefe Entspannung einsetzt, während Sie über die breiten Weinberge schauen.

Planen Sie nur eine kleine Reise hierhin, vielleicht auch mit einer Nächtigung? Diejenigen, die Zeit im Koffer haben, haben deutlich das große Los gezeichnet, denn in der schönsten Metropole des Südens gibt es noch so viel zu erleben. Auf dieser Strasse finden Sie schöne Plätze, von denen aus Sie immer wieder einen Umweg machen können.

Zum Beispiel Oudtshoorn: ein wirklich merkwürdig komischer Platz, geprägt von Straussenfarmen und mit einem tollen Bergriesen. Hier befinden sich auch die Cango-Höhlen, die zu den schoensten Hoehlensystemen der Erde gehoeren. Sie kommen am Nachmittag an, Ihr Reisegepäck wird von uns auf direktem Weg zu Ihrer Unterbringung, die sich in der Mitte des Reservates befindet, mitgenommen. Sie beginnen Ihre Safari-Tour gleich.

Natürlich hat Südafrika auch für Hang-Loose-Anwender einen Ort, an dem man gleich einen niedrigeren Gangschritt machen kann, auf die Meereswellen blicken und gleich auf sein Surfbrett schaukeln möchte. Traumland für ca. 80 pro Übernachtung - diese großartige Unterbringung liegt fast unmittelbar am Sandstrand und bietet Ihnen einen fantastischen Meerblick.

Das bringt dich dazu, dich auf das Board zu schwenken! Sehen Sie - Südafrika wirkt in Bezug auf Beauty, Adventure und Landschaften unbegrenzt - diese Fahrt durch eines der schönsten LÃ?nder konnte nie enden. Und bis dahin wünsche ich mir, dass ich mit meinen Kapstadt Tipps helfen konnte. Wenn Sie Ihre Tour jetzt planen wollen, empfehlen wir Ihnen, Emirate von Zeit zu Zeit zu besuchen - es gibt hier regelmässig gute Reiseangebote, die Sie auf direktem Weg in dieses spannende Reiseland bringen.

Auch interessant

Mehr zum Thema