Kambodscha Partyurlaub

Partyurlaub in Kambodscha

Was Sie über die hippe Insel Koh Rong wissen müssen: Wegbeschreibung, Unterkunft, Aktivitäten, Partys, Strände und vieles mehr. Feiertage auf Koh Rong Island in Kambodscha. Partys und Nightlife in Kambodscha Die kambodschanischen Nightlife konzentrieren sich hauptsächlich auf die Großstädte. Insbesondere bei weiblichen Besuchern sollte man sich vor Augen halten, dass Kambodscha einen eher negativen Ansehen hat - mit hohen Kriminalitätsraten auf der einen Seite und viel Sextourismus auf der anderen Seite. Schließlich hat die kambodschanische Landesregierung in den vergangenen Jahren immer öfter interveniert, um das sich zuspitzende Prostitutionsproblem von Minderjährigen wenigstens unter Kontrolle zu bringen.

In Kambodscha sind STDs, einschließlich HIV/AIDS, weit verbreiteten. Wie kann man in Istanbul vorgehen? Am schönsten ist der Flussufer, der Sisowathkai, unmittelbar am Tonnensaft, wo sich die Hälfte der Bevölkerung in der kühlen Abendatmosphäre aufhält. Danach geht es weiter in der Rue Paestur (Straße 51), wo sich die heißesten Nachtclubs aufhalten.

Die Stimmung in der goldenen Straße (Street 278), wo ein Franzose den populären Klub Tag des Todes leitet, ist etwas anspruchsvoller. Ein Institut in Penh ist die Sharky Bar in der Straße 130, wo jedes Jahr an jedem Wochende Live-Bands auftraten und die Feier richtig losgehen kann. Die beiden Strassen "Pub Street" und "The Alley" in der Innenstadt konzentrieren sich in 7 Reap das Nightlife - hier stehen Kneipen und Cafés Schlange und am späten Nachmittag trifft man sich hier, die bereits am Tag im Angkor Wat auf die Füße gekommen sind.

Die Stimmung ist jedoch so banal-international, dass die Gäste hier in Kambodscha kaum etwas spüren. Authentizierter ist die sogenannte "Cambodian Pub Street", die sich außerhalb der City an der RV6 befindet. Es ist natürlich zu fürchten, dass sich diese Strasse, je häufiger sie in Reiseführern genannt wird, an die Pub Street im Stadtzentrum anpassen wird.

Partys und Nightlife in Kambodscha: 2,83 von 5 möglichen Punkte, basierend auf 23 abgegeben Voten. Das Seebad Sihanoukville (auch bekannt als Kampong Som) ist bekannt für sein Nachleben. Besonders am Octcheuteal Beach und am Serendipity Beach wird aus den Stränden eine lange Partymeile mit Grillen und Angkor Bier bis zum Umfallen.

Frauen sollten jedoch darauf achten, dass sie bei Nacht nicht allein an schwarzen Stränden oder schlecht ausgeleuchteten Strassen sind. Trinken Sie trotz der günstigen Tarife nicht, bis Sie im Nightlife den Verstand verlieren, halten Sie Ihre Finger von Medikamenten fern und nehmen Sie keine Wertgegenstände mit auf die Feier, denn Trunkenbolde sind eine einfache Opfergabe für Diebe.

Auch interessant

Mehr zum Thema