Jahrestemperaturen Thailand

Jährliche Temperaturen Thailand

Mittlere Temperaturen, Regentage, Sonnenscheinstunden, Luftfeuchtigkeit und Temperaturen in Nordthailand. Die beste Reisezeit Koh Phi Phi Phi: Wetter und Klima - Die beste Reisezeit Thailand: Wetter und Klima. Diesmal gilt als die beste Reisezeit für Thailand.

Klimawandel in Vietnam, Laos und Kambodscha -

Nur in Nordvietnam, wo die Temperaturen auf 10°C fallen können, kann man den Sommer erleben. Der Standort des Landes befindet sich am südchinesischen Meeresrand mit einer über 3000 Kilometer langen Küste. Temperaturen: Während es im südlichen Teil das ganze Jahr über heiß ist, gibt es im nördlichen Teil den "Winter", wo die Temperaturen nur etwa 10°C ausmachen. Regenfälle: In Nordvietnam beträgt die Niederschlagszeit etwa 5 Monaten (Mitte Mai zu Ende.).

Im Zentrum Vietnams geht die durch den Monsoon hervorgerufene Niederschlagszeit in der Regel im Monatsnovember zu Ende, mit reichlicheren Niederschlägen als im nördlichen Teil. Es gibt unter dem Eindruck des Monsoons 4 unterschiedliche Zeiträume mit sehr hohen Luftfeuchtigkeiten im Nord. In den Wintermonaten und im Frühjahr zwischen den Monaten Dezember und August sind die Wetterverhältnisse für eine Fahrt ideal: Das Klima ist recht beständig mit wenig Niederschlag und kühlen Temperatur.

Abhängig von der Trübung liegen die Temperaturen am Tag zwischen 15 und 25°C und in der Nacht zwischen 0 und 10°C. Der Nordteil hat von May bis October zwei Jahreszeiten: Es ist von Anfang Juni bis Anfang Juni sehr warm und schwül (durchschnittlich 28,6°C im Monatslabor in Hanoi). In der Zeit von Sept. bis M. Okt. verfolgen auch heftige Wirbelstürme aus dem südchinesischen Meere das Gebiet.

Das Klima ist von Ende September bis Ende September, von Ende September bis Ende September, von Ende September bis Mitte September und von Ende September bis Mitte September nass. Es gibt kaum Niederschläge. Die Monate Jänner und Feber sind kühl, aber es gibt nicht zu viel Niederschlag. Marz und früh April: Das Klima ist nicht sehr warm, es gibt Rauch in den Gebirgen.

Endet in den Monaten Juli - März - Juni: Das Klima ist sehr warm und von Sonnenschein zu Sonnenschein veränderbar. Augusts und Septembers: Es gibt heftigen Niederschlag und schwere Wirbelstürme. Die Wettervorhersage für Ende Oktober ist besser. In den Monaten März bis September: die ideale Zeit für einen Besuch in San Francisco. Der Temperaturbereich liegt zwischen 15 und 25 °C.

Okt., Nov. und Dez.: Es ist gutes Klima. Doch nur im Monat September ist es recht feucht, nicht zu warm, teilweise sogar bitter. Der Durchschnittswert im Monat Dez. beträgt zwischen 10 und 20 °C. Jänner, Feber und Anfangs März: keine echte Fahrzeit, da es kühl ist, es gibt auch Regen und Regen, was die Strassen matschig macht.

Die besten Monatsergebnisse sind für uns in den Monaten Aprils, Mais, Junis und Juli: In den Wintermonaten ist das Klima graue und neblige Witterung mit zeitweise Regen. In Zentralvietnam ist die günstigste Zeit von Anfang März bis Ende März. Vermeide die Zeit zwischen Anfang des Monats Nov. und Ende Jänner, da es viel Regen gibt. Merkwürdigerweise bessert sich das Klima von Jahr zu Jahr, wenn sich das Tet-Fest (Neujahr nach dem Mondkalender) nähert.

Der Sommer-Monsun kommt von May bis Nov. Die Monate May bis September sind die heissesten Monate des Jahrgangs. In den Hochebenen (Da Lat, Buon Me Thuot, Pleiku) ist die Lufttemperatur viel kälter als an der Kueste. Die Anzahl der Sonnenscheinstunden pro Jahr beläuft sich im Schnitt auf 2600 bei einer Durchschnittstemperatur von 26,7°C. Wir haben 2 Jahreszeiten:

In der kurzen Regenszeit von May bis October. - Optimale Reisezeit: von Januar bis August. Am wenigsten Regen fällt es im Feb. Die Monate MÃ??rz und Kaiserslautern sind die heiÃ?esten Monate mit Durchschnittstemperaturen von 34 bis 35°C. - Bad Reisesaison: Juni bis August, die Regenklima. Das ganze Jahr über variiert die Lufttemperatur zwischen 26 und 27°C, es ist nahezu immer schön und windgeschützt.

Ein Ausflug nach Phan Thiét im Monat Juli und Juni ist nicht empfehlenswert, besonders im Monat Juli. Inmitten des Meeres befindet sich die kleine und mittlere Ebene der Stadt, die das ganze Jahr über kühl und trocken ist. Es gibt hier zwei verschiedene Jahreszeiten: Das Trockenjahr erstreckt sich von Dezember bis April. Der Beginn der Niederschlagszeit ist im Monat Juli und enden im Monat Dezember.

In den Monaten Juli und August kann die Lufttemperatur auf bis zu 35°C anwachsen. Das tropische und subtropische Wetter prägt Laos und hat 2 Jahre. - Die trockene Jahreszeit von October bis April: durchschnittlich 21°C im Monat Januar und Januar und 25°C im Monatsmenü. Allerdings können von Anfang MÃ??rz bis Ende des Monats Juli die Wassertemperaturen im Tiefland auf 40°C anwachsen.

  • Der Zeitraum der Niederschlagssaison erstreckt sich von May bis Sept.

In den Wintermonaten (von Nov. bis März) und im sommerlichen Bereich (von Mi. bis O.). Der erste ist verhältnismäßig trocknend (mit einer Wassertemperatur von ca. 25 - 30°C), während der zweite heiss (bis zu 35°C) und sehr schwül ist (starke Regenfälle, aber in kürzester Zeit am Ende des Arbeitstages und viele Hochwasser).

Die beiden besonders muffigen Monate heißen Januar und Jahr. Die Monate Dezember bis Dezember sind die ideale Zeit für einen Kambodschaurlaub.

Mehr zum Thema