Isaan Frauen

Die Isaan Frauen

Die Isaan Frauen treffen Tipps & Guides. Besten Dating-Plattformen und Möglichkeiten, thailändische Frauen in Esan zu treffen.

Tips für den Kontakt mit Isaan-Damen

Die Isaan, der nordöstliche Teil des Königreichs, wird als das Armutshaus des Staates betrachtet. Zudem fehlt es hier auch an speziellen Schönheiten der Natur, weshalb Gott das ganze Jahr über - jedenfalls für unsere Blicke - mit besonders vielen schönen Mädels beschenkt hat. Aufgrund der naturbedingten Not und des Überflusses an schönen kleinen Frauen rekrutiert jede Bar in Bangkok und Pattaya ihre Mitarbeiter nahezu ausschliesslich aus Isaan.

Nachfolgend werden einige Tipps für den liebeshungrigen Unbekannten zum besseren Verständnis des Mädchens geben, das nicht nur jede Nacht mit ihm das eigene Zimmer bettet, sondern auch am Tag mit ihm lebt, jedenfalls etwas. Zuerst muss er sich über das soziale und kulturelle Milieu im Klaren sein, in dem das Kind aufwuchs.

In einem kleinen Ort, wo man nicht hungern musste, wo man selbst Fisch aus den Teichen und Flüsse züchtet, sowie Ratten - das einzige jagbare Tier - mit den notwendigen Beikostproben. Sechs Jahre lang ging das Kind in die Schule, aber in einer Gruppe mit fünfzig Klassenkameraden lernte sie nicht viel außer Lese- und Schreibunterricht.

Damit sie in ihrem Ort etwas Kohle verdient, muss sie vielleicht den ganzen Tag auf einer Zuckerrohr-Plantage um 150 Baht kämpfen. Und wenn sie das große Los gezogen hat, nicht in einer Firma in der Nachbarstadt für mehr Kohle zu produzieren. Aber irgendwann begegnet sie einem Freund, der in Pattaya tätig ist und für ein paar Tage zur Weihe ihres Bruder nach Pattaya kommt.

Jetzt stellt sie ihr ihre goldenen Ketten und wunderschönen Kleidern vor und sagt ihr, wie einfach es ist, ein Mehrfaches von dem zu bekommen, was sie den ganzen Tag lang fleißig zu tun hat, ohne in Pattaya zu sein. Und auch die Gastfamilie ist sich einig, dass sie nun mit ihrer Bekannten in die Tourismusmetropole geht und dort viel verdient.

Weil sie wie immer einen Teil davon nach Haus schickt und damit zum Erhalt der ganzen Gastfamilie beiträgt. Die Tatsache, dass das geliebte Mädchen nun, um das wunderschöne Kapital zu erwirtschaften, mit jedem x- willkürlichen Farbigen ins Bett zu gehen, der ganzen Famile jedoch ganz bewusst ist, wird unterdrückt.

Weshalb dieser Gesichtspunkt, der uns besonders fremd ist, Farang - denn wer von uns würde seine Tocher auf die Strasse senden, um für die ganze Famile zu sammeln - die Famile überhaupt nicht beunruhigt, ist mir nach vielen Jahren in Isaan noch nicht aufgefallen. Wie viele andere Sachen, die für den Europäischen mehr oder weniger gegen den Strom sind, aber von seiner Isaan-Dame für gegeben gehalten werden, was sie wütend macht, wenn sie ständig dafür umgangen wird.

Jetzt kommt dieses von europäischer Zivilisation noch vollkommen unberührt in eine Kneipe und schaut, wie die Farbigen so viel für einen Drink aufwenden, wie sie den ganzen Tag mit Fleiß ernten. Unmittelbar hat sie den Anschein, dass die Farbigen nach Kohle duften.

Die anderen Mädels, die vielleicht schon seit vielen Jahren im Bargeschäft tätig sind, lehren ihr nicht nur die notwendigen Englischkenntnisse, wie "What is your name" oder "Where you come from", die sie für das Business benötigt, sondern auch, dass sie viel Kohle aus dem Kundenkreis in Europa herausholen kann und wie man es am besten macht.

Je mehr Zeit sie in diesem Beruf verbringt, umso besser kann sie den Farangmann erschließen. Oder, wenn Ihr Gast gut bezahlt und furchtbar verknallt ist auch ein Mobiltelefon oder sogar ein Moped. Will der Geldstrom aber nicht oder nicht mehr richtig fliessen, dann gibt es natürlich auch von den liebe Freunden gelehrte, geprüfte Standard-Rezepte, wie die Botschaft, dass die Mama auf einmal ernsthaft krank geworden ist oder dass der einzigste Büffel des Wassers verstorben ist, um das Erbarmen des Faranga zu wecken und seine Geldbörse zu eröffnen.

Er hat sich in das Mädel verknallt und liebt es, mit ihr zusammen zu sein und natürlich vor allem miteinander zu schlafen, für sie ist die ganze Partnerschaft vor allem ein Werk. Aber sie wird ihr Bestreben, etwas Gutes zu tun, nie aus den Augen lassen. "Warum sollte ich dich nicht mögen, wenn du mir mein ganzes Leben lang genug Kohle geben und mich gut behandeln willst?"

Möglicherweise wird sie am ersten Tag seiner Abfahrt traurig sein oder wirkliche Tränen ausstoßen. Weil jetzt der sympathische Kerl und mit ihm das sympathische Honorar nicht mehr da ist. Sie ist auch dazu gewillt, wenn er von nun an für ihren Lebensunterhalt zahlt. Und sie versprach, an der Theke anzuhalten und gleich nach Haus zu gehen.

Zuerst geht es mit seiner Lebensgefährtin nach Bangkok und von dort mit dem Intercity-Bus fünf bis zehn Autostunden nach Udon. Wenn er im Ort ankommt, wird er von der ganzen Gastfamilie und den Anwohnern, meist der ganzen Gastfamilie, freundlich empfangen. Nicht nur in Pattaya hat die kluge Tocher nun endlich mal etwas verdient.

Glücklich ist das Mädel auch, wenn sie nach ein paar Tagen nach Pattaya zurückkommt, denn das dörfliche Leben ist auf lange Sicht nicht mehr ihr Ding. Besonders, wenn sie, anstatt mit ihren Freunden zu plaudern, die Farangs den ganzen Tag mit sich herumtragen und ihm alles erzählen muss.

In Pattaya geht das Geschäft weiter wie bisher, nur dass nun die Verbindung der Familie mit ihren Liebsten noch näher gerückt ist, mit allen Kosten. Der verliebte Isaan versprach der Fraufaran, der natürlich nicht will, dass sein Mädel weiter mit anderen Menschen schlief, gleich ganz an der Kneipe und mit dem unsittlichen Treiben anzuhalten und in ihrem Heimatort auf seinen erneuten Aufenthalt zu warten. 2.

Aber auch dafür verlangen die Farbigen kein Bargeld, sie zahlen es selbst. Dort werden die Schreiben, die ihr Mann an ihre Adresse sendet, von einem Bekannten nach Pattaya geholt und von dort beantworte. Die bloße Tatsache, dass die Pearl einen einigermaßen lesbaren Buchstaben verfasst, kann als Zeichen dafür gewertet werden, dass sie Pattaya nicht verlässt.

Einmal sah ich ein Mädel mit fünf Buchstaben von fünf unterschiedlichen Farben zu mir kommen und mich bitten, sie ihr zu lesen und zu beantwort. Sie können nicht ein paar Tage in Pattaya bleiben, ohne einen Kerl zu sehen, der am Ende verwüstet ist, weil er voller Erwartung und Verlangen nach Pattaya kam, um seinen Reichtum wiederzufinden.

Sie lassen das Mädel nicht allein, sondern nehmen sie mit nach Deutschland, um dort zu wohnen oder zu verheiraten. Wenn dies der Fall ist und es wirklich eine Heirat gibt, dann muss er sich darüber im Klaren sein, dass, wer eine Thaifrau geheiratet hat, unweigerlich auch die ganze Famile mitheiratet.

Jetzt hat er nicht gesehen, dass er der Zahlmeister der ganzen Schönstattfamilie bleiben soll. Nehmen Sie sie so, wie sie ist, wenn Sie mit einer Isaan-Dame zusammen sind, und versuchen Sie, sie so glücklich wie möglich zu machen. Wer jedoch versucht ist, die Handlungen seiner Frau oder das generelle Benehmen der Kneipenmädchen mit unseren westlich geprägten Wertvorstellungen zu verdammen oder gar zu verdammen, liegt falsch und wäre besser in Frankfurt, Hamburg oder München aufgehoben gewesen.

Seien Sie sich immer bewußt, daß Sie der Geldträger für das Girl sind und nicht die große Zuneigung. Wenn das für Sie schwierig ist, dann stellen Sie sich in den Mirror neben Ihr Girl und versuchen Sie, sich nicht zu täuschen. Versuchen Sie, die thailändische Lebensweise im Allgemeinen und das Benehmen Ihrer Bekannten im Speziellen aus ihrer Umgebung zu ertragen.

Aber das bedeutet auch, dass du zuerst ihre Gastfamilie sehen musst. Die dümmste Sache, die ein Bauer tun kann, ist, sich in eine Frau in Pattaya zu verlieben und sie nach Deutschland zu verschleppen, ohne ihre eigene Frau zu treffen und mindestens ein paar Tage zu Haus zu haben.

Mehr zum Thema