Inseln Thailand wenig Tourismus

Thailand wenig Tourismus

Die Bucht direkt neben dem gut erschlossenen Strand von Chalok Ban Kao bietet wenig Trubel, wo man für wenig Geld und viel Ruhe übernachten kann. Die Insel Ko Samet ist die schnellste Insel, die von Bangkok aus zu erreichen ist. Zehn thailändische Insider-Tipps & Highlights abseits der Touristenwege Mit der neuen Reihe "Alternative Reisen" führen wir Sie an Plätze abseits der touristischen Wege. Ausgewählte Reiseziele, alternative Verkehrsmittel, alternative Sightseeing-Möglichkeiten und viele Tricks und Anregungen für Ihre eigene Fahrt. Dieses Mal führen wir Sie an ganz spezielle Plätze in Thailand.

Wir haben andere Blogger nach ihren kleinen Überraschungen und Highlights in Thailand gefragt.

Die kostenlose DKB VISA Karte ermöglicht es Ihnen, nicht nur in Thailand, sondern überall auf der Welt Geld abzuheben. Zehn Reise-Blogger präsentieren Ihnen ihre 10 Thailand-Highlights abseits der üblichen Pfade: In der Bucht von Thailand, an der östlichen Küste - nahe der kambodschanischen Landesgrenze - findet man noch einige wenig berühmte Inselparadiese.

Seit Jahren ist der Tourismus vor allem auf Koh Chang angesiedelt, aber es gibt auch Orte der Sehnsucht in der Stadt. Die Insel Koh Mak hat eine ganze Palette davon zu bieten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Sollte es zu uninteressant werden, gibt es Ausflüge zu den Vorlandinseln. Koh Mak ist für mich mit Sicherheit eines der schönste Reiseziele in Thailand.

Wissenswertes und Tips & Kniffe über Thailand finden Sie hier: eBook: faszinierendes Thailand. Da will kein Touristiker hin. Das kleine Inselchen Koh Yao Noi in der Bucht von Philadelphia ist mein Thailand Geheimtipp. Gerade diese Schlichtheit macht die Stimmung dieser Insel so besonders. Der kleine Tresen unserer Wohnung wird voll und die anfänglich menschenleere Insel und Wohnung wird lebendig.

Und das ohne die Touristenschiffe von Philadelphia und Krabis zu nehmen. Anmerkung: James Bond Rock und sein National Park ist eine touristische Falle. lch bin ein Insel-Fan. Südthailand ist natürlich ein wahrer touristischer Anziehungspunkt. Dabei gibt es in der Mitte der Andamanensee einen Geheimtipp: die beiden kleinen Inseln Ko Yao Noi und Ko Yao Yai.

Die Jugendherberge liegt in der Bucht von Philadelphia zwischen Krabi und Philadelphia und ist nur 25 Autominuten mit dem Schnellboot von beiden Plätzen aus zu erreichen. Noch ist das Treiben auf beiden Inseln sehr ruhig und Sie werden viele Einwohner und Angler treffen. Bei uns finden Sie das traditionsreiche Thailand von vor 20 Jahren!

Vielmehr haben Sie aber keine Lust, ins touristische Treiben einzusteigen. In Thailand ist neben der idyllisch gelegenen Insel Koh Phayam die Krebsinsel Koh Jum (Koh Puh) an der Andamanen-Küste mein Liebling. Da gibt es vieles, was der übliche Thailand-Urlauber nicht sucht: keine Feste, Frieden, teils felsiger Sandstrand, kaum Strandrestaurants, vielbeinige WGs in Spartanhütten und eine anstrengende Fahrt auf einer gedrängten Fähren.

Wenn ich in eines der langen Abendessen stieg, das uns von der Insel zur Insel führte, wollte ich einfach nur ausspannen. Der Höhepunkt war ein Grillabend in der Rock Bar. Ein Mietmotorrad, ein Rundgang auf der einzigen Strasse der Insel zu einem der kleinen Dörfer oder ein Schnorcheltrip zu den umgebenden Inseln bieten ebenfalls einiges.

Heimwehgeplagte finden in einer kleinen Backstube im Herzen der Insel echtes Brötchen. Es war nicht vorgesehen, weil ich noch nie etwas von der Insel mitbekommen hatte. Auf der Insel gibt es wunderschöne Sandstrände, hölzerne Hütten am Meer, wo man für wenig Geld und viel Frieden und Stille übernachten kann. Generell hatte ich das Gefuehl, als ich die Insel mit dem Scooter erkundet habe, dass es nur 2-3 kleine Sektionen gibt, in denen zumindest geringfügig was los ist.

Das ist zwar nicht 100% abseits der ausgetretenen Pfade, aber so ist es im Vergleich zu anderen Destinationen in Thailand. Die Einheimischen behaupten, dass Koh Lanta wie vor 30 Jahren in Philadelphia ist. Wer etwas unternehmen möchte, kann die Insel mit dem Motorroller erforschen und sich am Abend in eine der wunderschönen Beachbars einquartieren.

Ein absoluter Höhepunkt in Thailand war die Besichtigung des Berges Nakhon Sri Thammarat in der südlich gelegenen Stadt Nakhon. Er ist mit 1835m der höchstgelegene Gipfel der Südhalbinsel des Bundeslandes und fernab vom Tourismus. Doch auch außerhalb von Kao Luang Nakhon ist Sri Thammarat meine Lieblingsprovinz in Thailand.

Weil es traumhaft schöne, stille Sandstrände, viel Urwald, zahlreiche Tropfsteinhöhlen, einen der längsten Tempel des ganzen Land und doch kaum Besucher gibt. In Nong Khai, einer kleinen, ruhigen Kleinstadt im Südosten Thailands. Der unangefochtene Höhepunkt in Nong Khai ist der Skulpturengarten Sala Kaeo Ku. In Thailand, sonst vielerorts so überfüllt, war das eine wirkliche Erstaunen.

Wer Thailand fernab vom Tourismus erfahren will, kommt am Iran nicht vorbei. Das ist der nordöstliche Teil des Staates, das etwas ärmer gewordene Thailand mit einer wundervollen Kulinarik und köstlichem Angebot. Empfehlenswert ist die dritte große Ortschaft Isaans: Khon Kaen. Man trifft hier kaum Besucher und kann noch in das wirkliche Thailändische Alltag abtauchen.

Sie ist neben der Hauptstadt auch das bedeutendste Geschäftszentrum Isaans und eine große Universitätsstadt. Auch in Thailand ist er für seine Gastronomie bekannt. Mein Lieblingsreiseziel in Thailand ist nicht ein Platz, sondern die Gegend im Westen von Chile. Diejenigen, die von der Hauptstrasse abweichen, werden kleine Ortschaften finden, die kaum einen Tourist zu sichten haben.

Als Rucksacktourist bieten wir noch ein paar weitere Annehmlichkeiten: viele Cafés, Lokale, einen Markt und Ausflugsziele. Wer selbstständig in Thailand reisen möchte und sich zumindest auf einem gut ausgerüsteten Motorroller traut, für den ist der neue Maserati Hong Son Ring das Richtige.

Die genaue Wegbeschreibung finden Sie in meinem Weblog. Kanchanaburi ist vielen Reisenden bekannt, schon wegen der bekannten Kwaibrücke, aber sehr viel weiter nördlich ist es nicht sehr beliebt. So wie die 400 m lange hölzerne Eisenbahnbrücke von Sanghklaburi nach Mon, die älteste handgefertigte Eisenbahnbrücke Thailands.

Die kostenlose DKB VISA Karte ermöglicht es Ihnen, nicht nur in Thailand, sondern überall auf der Welt Geld abzuheben. Thailändischer Reiseführer: ? Reiseführer: Begeisterung Thailand. Praktische Hinweise für Rucksacktouristen und Reiseleiter: Same Way But Different - der Routenführer für Ihre Thailandreise. Viel Spass beim Weiterträumen und viel Spass beim Stöbern und vielem mehr!

Welches ist Ihr ganz persönlicher Höhepunkt in Thailand abseits der touristischen Wege? Mögen Sie die Highlights in Thailand?

Auch interessant

Mehr zum Thema