Inseln Thailand Liste

Thailand Inseln Liste

Die Thailand´s Inseln gehören zu den schönsten tropischen Inseln der Welt. Die Liste der Thailand´s Inseln finden Sie hier als PDF. Die Packliste ist grundsätzlich für alle Thailand-Reisenden geeignet und kann entsprechend erweitert werden. Sie ist hauchdünn und gehört nach Phuket zu den meistbesuchten Inseln in Thailand. Hier findest du meine detaillierte Backpacker-Packliste.

The 21 Most Beautiful Islands of Thailand (Die 21 Schönste Inseln Thailands)

Thailand hat Hunderte von Inseln und kleinen Inseln, die entlang seiner Küste verteilt sind, und einige mehr in Flüsse und Binnenseen rund um das Land, und es mangelt nicht an schönen Inseln. Die meisten Menschen haben von grösseren Inseln wie z. B. der Insel Phönix und Koh Samui schon einmal von sich hören lassen und haben sie vielleicht auch schon einmal aufsucht. Nachfolgend finden Sie einige der schoensten thailaendischen Inseln, die Sie zu Ihrer Thailand-Liste hinzufuegen koennen.

Koh Phayam ist eine kleine thailändische Isola vor der Kueste von Ranong und liegt in der Naehe der birmanischen Grenzen. Koh Phayam hat eine langsame und verlockende Lebensweise, die Sie ins antike Thailand zurueckbringt. Erleben Sie das schlichte Inselleben, wo der Strom noch auf die Abendstunden begrenzt ist, nur wenige Strassen asphaltiert sind und die Wi-Fi-Verbindung ein Zufallstreffer ist.

Entdecken Sie die friedlichen Sandstrände rund um die ganze Welt, gehen Sie auf rauen Pfaden durch Gummiplantagen und Wäldern spazieren (oder radeln), beobachten Sie Nashornvögel und andere interessante Lebewesen oder entspannen Sie sich in einer Sonnenhängematte. Das Wasser ist vielleicht nicht das klarste auf dieser kleinen Stadt, aber der lockere Lebensstil, der fehlende Entwicklungsstand und das Naturgefühl machen es so einzigartig.

In der Andamanensee gelegen, ist Koh Similan die grösste der Similan Inseln. Das klare, tiefe Wasser um die ganze Schäreninsel herum ist auch dafür bekannt, dass es einige der besten Tauch- und Schnorcheltouren in Thailand, wenn nicht gar der ganzen Weltgeschichte, anbietet. Außerdem beherbergt die Illes Balears eine faszinierende Vogelfauna und die Sicht auf den Abend ist fantastisch.

Sublime Strände umschließen die ganze Bucht mit üppigen Bergwäldern, die sich hervorragend zum Kajak fahren eignen. In den Dörfern gibt es hauptsächlich traditionelle Holzhäuser auf Pfählen, und im Inneren der kleinen Inseln gibt es viele Kokosnusswälder und Gummiplantagen. Der goldene Strand liegt neben seichten, steinigen Felsbuchten und die Isla ist eine ideale Ausgangsbasis zum Schnorcheln, Bergsteigen und Mitmachen. Möglicherweise ist es schwer, die Schönheiten der Menschen heute zu genießen, aber wenn Sie zum Aussichtsturm hinaufgehen, werden Sie bald erkennen, warum Koh Phi Phi Phi beliebt wurde.

Eine schmale Landenge trennt die beiden wichtigsten Teile der Isla von zwei geschwungenen Sandbuchten, die zwischen grün gezackten Gipfeln liegt. Auf der kleineren der Philipps-Inseln, Koh Philipp Le, ist es unbewohnt und es gibt keine Unterkünfte. Täglich kommen Tag für Tag Touristen herbei, angelockt von der verflixten Schönheiten der Maya Bay, einem Tropenstrand, der durch den Erfolgsfilm The Beach bekannt wurde.

Als kleine und wenig frequentierte kleine vorgelagerte krabische Handelsinsel vermittelt die bezaubernde Koh Jum ein einzigartiges Gefuehl von Stille und Stille im Gegensatz zu ihren beruehmten Anrainer. Sie können auf der ganzen Welt übernachten, was wiederum heißt, dass Sie die Kulisse und den entspannenden Lifestyle über einen kurzen Tag hinaus geniessen können.

An den von Wäldern umgebenen Stränden gibt es dünnen Korallensand, der auf sauberes Gewässer trifft. Für jeden ist etwas dabei. Nehmt euch die Zeit, die Mangroves und die typischen Ortschaften zu erforschen, und ihr werdet euch sicherlich in dieses Kleinod der ganzen Welt verknallen. Der raue bewaldete Hang und die dazugehörigen Haine ermöglichen eine herrliche Aussicht und ein abenteuerliches Erlebnis fernab vom verlockenden Strand.

Auf einer der Trang-Inseln, Koh Muk, ist es recht menschenfreundlich. Die schönen Tranginseln im Allgemeinen sind nur sehr schleppend vom Fremdenverkehr zu erreichen, was sowohl ein Glücksspiel als auch eine Blamage ist. Auf der zerklüfteten Halbinsel gibt es pittoreske Strände und Waldgebiete sowie pittoreske Fischereidörfer, aber die größte Attraktion für viele ist die sublime Emerald Cave.

Als Sie die Grotte verlässt, haben Sie einen wunderschönen Strand aus Sand, der auf drei Ebenen von hochragenden Felsbrocken und Gewässern umringt ist. Er schmiegt sich behutsam an die vierte Wand. Die andere Trang-Insel im kristallklarem Gewässer der Andamanen See ist Koh Kradan, eine der schönsten Inseln Thailands. Koh Kradan ist mit seinen weichkorallenfarbenen Stränden, seinem üppigen Grünen, seinen großen schattenspendenden Palmen und seinen weitläufigen Strandbänken, wo man weit ins Blaue hinausgehen kann, der perfekte Urlaubsort für Inselliebhaber.

Entspanne dich in einer der Hängematten, entspanne dich am Meer, genieße etwas Sonnenschein, genieße den Blick auf die umgebenden Inseln und Kart Formationen, trinke frischer Kokosnuss-Saft und genieße das gute Wohlergehen. Ko Koh Adang ist Teil des Saturn Tarutao National Marine Parks und ist eine eher kleine Stadt. Gehen Sie auf den herausfordernden Wegen zu den Aussichtstürmen und seien Sie verzaubert von der atemberaubenden Sicht auf die nahegelegenen Inseln und das glitzernde Meer, das sich so weit das Blickfeld des Betrachters ausdehnt.

Die Inseln bieten zahlreiche Möglichkeiten, um die zahlreichen Naturschönheiten zu ergründen. Bei den Stränden ist es sehr wahrscheinlich, dass sich nur wenige Menschen auf dem weissen Strand befinden werden; geniessen Sie die ruhige Umgebung. Koh Adang ist für eine Thai- lnsel etwas unüblich und hat auch einen wunderschönen schwarzem Strand.

Die Koh Khai, ein Teil der Tarutao Inseln vor der Kueste der Satun Province im tiefsten Sueden Thailands, hat ihren Namensgeber von ihrer Gestalt; der englischsprachige Begriff ist Egg Island! Als entlegene und wenig besuchte kleine Stadt werden der leichte Strand und das türkisblaue Gewässer durch einen Natursteinbogen verstärkt, der die schroffen Klippen mit dem Meeresgrund vereint.

Auf den Inseln gibt es keine Unterkunft und sie wird in der Regel auf dem Weg nach Koh Lipe aufsucht. Die Nachricht von Koh Lips' Glanz hat sich rasch ausgebreitet, und die Insulaner sehen heute eine recht große Zahl von Besuchern, die sich etwas von den wichtigsten Inseln Thailands abheben. Es gibt eine gute Wahl an Unterbringungsmöglichkeiten, Gaststätten und Kneipen, und natürlich gibt es auch schöne Stände.

Ko Tarutao ist ein ehemaliges Gefängnis für Verbrecher und eine der grössten Inseln Thailands. Als legendäre Stadt mit ihren zahlreichen Trümmern hat sie noch nie eine große Masse von Besuchern oder Siedler angezogen wie andere Inseln in Thailand. Viele Geschöpfe sind auf der ganzen Welt zuhause, darunter verschiedene Schlangenarten - achten Sie darauf, die Ohren offen zu haben!

Der Strand ist im Gegensatz zu anderen Inseln etwas weniger durchschnittlich; das eigentliche Vergnügen ist der Urwald. Koh Phangan ist am thailändischen Meerbusen als die bedeutendste Partysinsel Thailands bekannt. Dies heißt nicht, dass sie nicht auch eine markante und vielschichtige Naturwunderinsel ist. Verlassen Sie Strandpromenaden und Party-Hotspots und finden die unberührten Badestrände, fotogenen Küstenklippen, an Wasserfällen, Wäldern und herrlichen Aussichtspunkten.

Auch wenn die Sandstrände auf Koh Tao zum Sonnen und Baden laden, liegen die wahren Schönheiten der kleinen Inseln im umgebenden Wasser. Als einer der populärsten Tauch- und Schnorchelplätze Thailands können Entdeckungsreisende eine farbenfrohe Vielzahl an Meerestieren vorfinden. An trockenen Standorten ist der Urwald auch die Heimat interessanter Tierarten. Koh Tao hat sich in den vergangenen Jahren zwar einen ziemlich düstereren Namen gemacht, ist aber immer noch eine optische Besonderheit.

Von Pattaya und einer der nächstgelegenen Inseln Bangkok's aus ist Koh Khram Yai leicht zu ereichen und wird oft von Urlaubern überblickt, die entlang des Osttasilanischen Golfs fahren. Die Stadt Koh Samet befindet sich vor der Kueste von Rayong am thailaendischen Meerbusen und ist von gut erhaltenen und vielfaltigen Tauchrevieren umkreist.

Die klaren Gewässer machen das Kennenlernen und Austauchen zu einem Genuss, aber wenn Sie Ihre Zeit lieber im Trocknen verbringt, gibt es auch wunderschöne Stände. Koh Munnork, eine private Thai-Insel vor der Kueste von Rayong, ist der ideale Platz fuer Sie, wenn Sie ein wirklich exclusives Flair suchen.

Auf der kleinen Stadt gibt es nur ein einziges Ressort, und die einzigste Art, von und zur Stadt zu kommen, ist das Privatboot des Ressorts. Der Dschungel und der strahlend weiße Strand umschließen das Luxusresort, die Stimmung ist still und die Sicht ist unvorstellbar. Die Stadt Koh Chang befindet sich in der Nähe der Kambodschanischen Landesgrenze und ist sowohl für ihre Sandstrände als auch für die rauen Gebirgsregionen in der Inselmitte sehr attraktiv.

Der dichter Urwald erstreckt sich über die Gebirge, mit Abschnitten, die schwierig, wenn nicht gar unmoglich zu durchfahren sind, und es gibt einige pittoreske Wasserfalle. Egal, ob Sie aktives Abenteurerleben oder Meeresleben vorziehen, Koh Chang hat für jeden etwas zu bieten. In der Abenddämmerung gibt es eine große Anzahl von Übernachtungsmöglichkeiten und Vergnügungsmöglichkeiten, die Sie nutzen können, damit Sie sich auf den folgenden unvergesslichen Tag auf der ganzen Welt vorzubereiten.

In der Familie, die das Grundstück besitzt, wird intensiv daran gearbeitet, es in gutem Zustande zu halten, indem ein nachhaltiger Fremdenverkehr gefördert wird, der der Gemeinde zugute kommt, ohne der gesamten Region zu schaden. Das Fahrradfahren ist eine gute Gelegenheit, die Schönheiten der Küste und des Landes zu genießen.

In Thailand gibt es so viele schöne Inseln; welche werden Sie als Nächstes besuchen?

Auch interessant

Mehr zum Thema