Inseln Südthailand

Südthailändische Inseln

Bei uns finden Sie ideale Bedingungen für Inselhüpfen. Sie werden die schönsten Inseln sehen, die einen Besuch wert sind. Urlaub auf der Insel im Golf von Thailand! >>

Wir machen Südthailand Rundreisen zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Thailändische Inseln - Beaches & Inseln im Glücksland

Welcher Thailand Island ist für mich am besten geeignet? Thailand ist bekannt für seine schönen Inseln, Palmenstrände und das blaue türkisfarbene Nass. Die meisten Reisenden haben nach ihrer Hin- und Rückfahrt einen Besuch auf einer oder zwei Thailandinseln geplant, um die Sinne zum Beben zu bringen. Selbstverständlich ist es auch möglich, Inselhüpfen zu gehen und so mehrere Inseln mit unterschiedlichen Charakteren zu verbinden und dabei zu kennen.

Aufgrund der großen Zahl der Inseln in Thailand und der Regenzeit in den verschiedenen Gebieten kann die Wahl jedoch etwas kompliziert sein. Gerne unterstützen wir Sie mit den folgenden Infos über Thailands Inseln und Strände, um den optimalen Abschluß Ihres Thailandurlaubs zu finden.

Weil jeder Reiseteilnehmer seine ganz persönlichen Bedürfnisse und Ideen hat, haben wir für Sie die wesentlichen Charakterzüge der schoensten thailändischen Inseln und Straende zusammengestellt. Dies wird es dir hoffentlich erleichtern, die richtige(n) Insel(n) für deine Tour zu wählen. Gerne stellen wir Ihnen eine ganz persönliche Thailand-Tour zusammen, bei der Sie sowohl die Natur und ihre Menschen als auch die Tropenstrände Thailands kennenlernen.

Sie können hier schwimmen, entspannen und die farbenfrohe UW-Welt während Ihres Thailandurlaubs aufdecken.

Inselhüpfen in Thailand - Insider-Tipps für Rucksacktouristen

Sie planen Ihren Inselhüpfen in Thailand? Sie wissen nicht, mit welcher lnsel Sie anfangen sollen? Auf welcher Seite ist die sicherste? Welche Plattform ist die beste für Feste? Auf welcher Seite gibt es noch verlassene Stände? Kein Problem, hier finden Sie alles, was Sie über den Inselhüpfen in Thailand wissen müssen! In Thailand gibt es viele, viele Inseln, sie sind alle schön, aber nur wenige passen wirklich zu Ihren individuellen Präferenzen.

Als Einzelreisender ist es mir sehr am Herzen liegend, die Gelegenheit zu haben, andere Rucksacktouristen kennen zu lernen, um nicht völlig einsam zu werden. Andererseits will ich meine Reise aber nicht rund um die Uhr auf Parties getrunken ausgeben, sondern auch die Welt und die Menschen kennenlernen, mich ins Erlebnis eintauchen und neue Dinge aufdecken. Deshalb möchte ich Ihnen diese Mixtur an der Hand der Inseln in Thailand vorstellen:

Wenn du auf Sex-Tourismus stehst, nichts wie zum bekannten Patong Beach gehen, aber dann geh doch einfach sofort von meiner Website weg, denn wir sind beide garantierte nicht auf der gleichen Wellenlänge...Sorry Amigo! Bei allen anderen gibt es die Gelegenheit, auf der grössten thailändischen Urlaubsinsel wirklich einsame und einsame Sandstrände zu finden, da Patong Beach einen sehr guten Ruf hat, der sich auf jeden Fall auszahlt.

Fotos von Patong Beach habe ich an dieser Position gespeichert...... Mittags stampfst du über die betrunkenen Leichen am Meer und nachts durchdringt schreckliche "Musik" von David Guetta, Spankers oder Spitbull deine Ohren....Hell Yeah Yeah don't stop the party....Hell! Bei allen anderen ist der Anstieg zum Aussichtspunkt lohnenswert und bei denen, die genug von der ganzen Partymenge haben, kann ich nur raten, über den Hügel auf die andere Inselseite zu gehen.

Es gibt einen schönen Sandstrand nur für dich (zumindest fast) und ein Gästehaus, wo du dich auf lebendige Weise einsam fühlen kannst. Wenn du das Rudel verpasst, aber die andere Hälfte verpasst, hast du immer die Möglichkiet. Du kannst es mit einem Boot oder Taxi aufsuchen. Neben dem Bootssteg, wie mir gesagt wurde, gibt es auch die Gelegenheit, mit kleinen Haifischen zu baden.

Die Insel "DER STRAND" Wir alle kannten ihn den bekannten Sandstrand aus dem Kinofilm The Beach mit Leonardo DiCaprio und wir alle wollen ihn wie Leo gesehen, erlebt und erlebt haben. Es fängt alles mit einer Besichtigung kleiner Inseln an und ein paar Schnorchelausflüge mit Ihrer Gruppengröße von höchstens zehn Teilnehmern (wir waren gerade mal sechs).

Danach erreichen Sie den schoensten Sandstrand der Erde, gerade rechtzeitig zum Einbruch der Dunkelheit und vor allem in der Zeit, wenn ganztägige Bootsfahrten die Erkundung der Erkundungsinsel einleiten. So haben Sie den Abend ganz für sich allein, während etwa 100 Schiffe voller Urlauber davonfliegen und Sie voller Eifersucht beobachten.

So gingen wir alle einzeln an einen einsamen Ort am Meer und rollen unseren Schlafsak. Das war die wohl schwärmste Zeit meines Daseins. Der weiche Sanddünenstrand ist ganz allein. In der gruseligsten Gruselnacht meiner ganzen Reise würde ich Iügen, aber darum geht es bei einem Adventure.

Den ganzen Morgen über hatten wir den Sandstrand nur für uns und fuhren sofort los, als wir die ersten 50 Schiffe in die Bucht fahren sehen. Nachfolgend sind einige Beispiele aus dem Video: https://www.youtube.com/watch? v=vbM4f2S7kWE . UPDATE: Laut http://www.mayabaytours.com/#! sleepaboard trekksoft/cm1n findet die Übernachtung nicht mehr am Meer statt, sondern an Bord des Schiffes.... Immer noch supercool, weil du den schönen Sandstrand noch für dich hast.

Sie ist definitiv ein Muss für jeden Unterwasser-Fan. Doch natürlich hat die Illes Balear auch andere schöne Sandstrände zu vermieten und für alle, die aus Koh Phi Phi's Partyszene entfliehen wollen, bedeutet das auch viel mehr Erholung und Frieden. Die Eisenbahnlinie Bahía ist keine Handelsinsel, sondern befindet sich auf dem Kontinent bei Krabi und ist ohne Frage das paradiesische Fleckchen Erde.

Diejenigen, die genug von all den Urlaubern haben und erfahren wollen, wie es vor 20 Jahren im südlichen Thailand war, sollten auf jeden Fall Railay Beach besuchen. Bei uns gibt es nichts anderes als ein Bergsteigerparadies, Yogakurse, atemberaubende und vor allem leere Sandstrände....und darum geht es Railay auch.

Es gibt auf der einen Strandkante nicht einmal Elektrizität ab sechs Uhr morgens, was dich umso mehr dazu bringt, dich, deine Landsleute und die ganze Wildnis und die ganze Gruppe, das Netz, alle Techniken zu meiden und dir die Gelegenheit zu geben, wieder einmal menschlich zu sein.

Either ist das entweder exakt dein Sache und du wirst es mögen oder du wirst die ganze Sache wirklich scheiße finden und diese ganze Sache hassen, es gibt keine Zwischensache. Auf Koh Samui ist eine Inselrundfahrt mit dem Trottinett ein Muss, denn Sie sollten auf keinen Fall die Möglichkeit verpassen, die ehemals aus dem Reisebüro-Magazin bekannte Küste endlich einmal auszuloten.

Sie haben Ihre Insel bereits in Thailand besetzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema