Inseln Nähe Pattaya

Die Inseln bei Pattaya

Hier finden Sie alle Informationen über die kleine Insel vor Pattaya: Ankunft, Strände, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Koh Larn. Die Stadt Pattaya ist der perfekte Ausgangspunkt für Inselhüpfentouren zu den vorgelagerten Inseln! Die Umgebung Pattaya: Ausflüge, Tauchen, Touren, Koh Samet Inseln, Koh Lan (Koralleninsel), Koh Si Chang, Koh Pai Archipelago, Koh Krok, Koh Sak.

Pattaya's Badestrände und Inseln - Hotelanlagen und Reiseleiter, Thailand

umfasst die Inseln Koh Lan, Koh Khrok und Koh Sak. Sie ist 2 Kilometer x 5 Kilometer groß und kann in 45 Min. mit der Autofähre oder in 15 Min. mit dem Speedboat anlaufen. Bekannt ist der Ta Waen Beach im Norden der Kanarischen Inseln - ein 750 meter langes weißes Strandbad mit vielen Verkaufsständen und Bars.

Weitere sind der 700 m lange Laem Thian Beach" und der 100 m lange Samae Beach" auf der Südwestseite der kleinen Stadt. Beides gelten als wunderschöne und abwechslungsreiche Orte, besonders der Laem Thian Beach" wird als außerordentlich rein und still erachtet. Der' Tapan Beach' im Westen der kleinen Stadt ist 500 m lang und verfügt über einige wenige komfortable Unterkunftsmöglichkeiten.

Samstags, sonntags und an Festtagen legen hier viele Exkursionsschiffe bis zum'Laem Thian Beach' an. Der 450 m lange'Nuan Beach' mit einem großen Hotelzimmer im Süden der Stadt. Etwa 8 km vor dem Pattauer Strandbad gelegen. Ein 100 m breiter Spalt im östlichen Teil der Isola verfügt über einen sandigen Strandbereich, an dem die Gäste sich entspannen und die vielen kleinen und großen Flusskorallen bestaunen können.

Von Süd-Pattaya aus kann die kleine Stadt mit einem Charterboot anlaufen. Etwa 600 m von Ko Lan entfern ist diese Stadt. Die kleine etwa 5 ha große Ko Sak ist hufeisenförmig angelegt. Es gibt zwei Badeorte - einen auf der Nordseite mit 250 m und einen weiteren im Süden der gleichnamigen Region mit 80 m Strand.

Vor dem Sandstrand befindet sich ein korallenrotes Riff. Der Koh Phai-Archipel umfasst Ko Phai, Ko Manwichai, Ko Luam, Ko-Klung Badan und andere, wovon Ko Phai die grösste der Inseln ist. Gegenwärtig werden die Inseln von der Royal Navy überwacht. Der Ko Phai Archipel liegt ca. 13 Kilometer von Pattaya und ist in ca. 2 Std. mit dem Schiff zu ereichen.

Von der Uferpromenade oder am Anleger in Süd-Pattaya fahren Schiffe zu den Inseln. Die Sichelform des Strands von Pattaya ist 4 km lang und hat eine Parallelstraße zum Sandstrand. Vom mittleren bis zum südwestlichen Ende des Strands gibt es eine große Anzahl von Gaststätten, Kneipen, Kaufhäusern, Andenkenläden und anderen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Ca. 2 Kilometer südwestlich von Pattaya City befindet sich der 6 Kilometer lange Sandstrand mit dem Namen Yomtien Beach, der weniger Chaos und Überfüllung aufweist als der Pattaya Beach. Und hier werden Kondominien gebaut, die aber aufgrund ihrer großzügigen Aufteilung wenig Einfluß auf den stillen Reiz von Yomtien haben.

Mehr zum Thema