Inseln in der Andaman see

Die Inseln in der Andamanensee

Die Last minute Inseln in der Andamanensee Es ist besonders reizvoll, die verschiedenen Inseln zu erforschen und eines der vielfältigsten Naturschutzgebiete der Erde zu erobern. Zu den Perlen der andamanischen Inseln gehört Koh Lanta. Mit dem Schiff ist die ca. 27 Kilometer große Anlage leicht zu erreichen. Für die Anreise mit dem Schiff.

Exkursionen sind auch möglich, um das Innere der von dichten Wäldern bedeckten Inseln zu ergründen.

Die 20 Kilometer von Koh Lanta entfernt liegende Halbinsel Koh Hai ist leicht mit dem Exkursionsboot oder dem Longtail-Boot zu erreichen. Auf nur fünf Quadratkilometern ist die kleine Stadt ein idealer Ort für Wellness-Fans und Wassersportfans. Von Koh Hai aus hat man einen herrlichen Blick auf die Inseln Koh Muk und Koh Kradan. Koh Kradan hat auch viel zu tun, denn die kleine Nationalparkinsel Hat Jao Mail eignet sich hervorragend zum Snorcheln.

Aktive Urlauber können die Inseln auch komfortabel mit dem Kayak oder Schiff umfahren. Im Andamanensee gibt es Inseln über Inseln. Dazwischen liegen die Inseln Koh Yao Noi und Koh Yao Yai. Sie haben eine Gesamtfläche von 140 Quadratkilometern und inspirieren mit einer unverfälschten Landschaft.

Die Reisenden können sich an weissen Stränden entspannen oder das originelle Leben auf der Halbinsel kennen lernen. Auf der 12 km langen und 6 km breiten Halbinsel Koh Yao Noi ist ein guter Startpunkt für einen Umweg nach Phang Nga. Auf einer Bootsfahrt durch die Phang Nga Bay erkunden Sie mysteriöse Grotten, seltsame Kalkfelsen, Seen, Mangrovenwälder und die bekannte James Bond Island.

In Ko Panyi kann man ein moslemisches Fischerdörfchen auf Pfählen erblicken. Koh Naka Yai zählt auch zu den Inseln der Andamanensee.

Inselhüpfen im südlichen Thailand (Andamanensee)

Güter in Bangkok, Ayutthaya, Taka, Chiang Mai, Khao Sukhothai, Phitsanulok, Khao Lake und auf den Similan Inseln (Tagesausflug). Nächstes Mal (geplant für Jänner 2016) wollen wir uns im Sueden umsehen. Wir haben Khao Leak nicht wirklich gemocht, viel zu sehr für Touristen. Die nächste Reise haben wir für Singapur (falls die Flüge enden), Bangkok, Ko Yao Noi, Phi Phi Phi Inseln und Ko Muk vor.

Diesmal in Bangkok wollen wir der Khao San Road ein Stück näherkommen. Soll bereits clean sein und mit einem eigenen Badezimmer und am besten ein reichhaltiges Fruehstueck (wie Thai). Südlich: Kann man von einem Ort zum anderen gehen? Ich dachte, wir würden nach Puket reisen, mit dem Schiff nach Ko Yao Noi, von dort zu den Inseln und von dort nach Ko Muk.

Ende Ko Muk mit dem Schiff nach Tran und von dort mit dem Flugzeug zurück nach Bangkok. Es ist ganz simpel und ich weiss nicht, ob es so geht? Die Inseln selbst. Ein toller Sandstrand (weiß wäre toll), ein See zum Tauchen oder vielleicht ein Tauchgang, köstliches Abendessen und gute Menschen.

Mehr zum Thema