Inselhüpfen Südthailand

Das Inselhüpfen in Südthailand

Dreamurlaub auf den schönsten Inseln Thailands: Entdecken Sie Bilderbuchstrände, Korallenriffe und tropische Regenwälder beim Inselhüpfen in Südthailand! Das Inselhüpfen im Königreich Thailand . Inselhüpfen in Thailand - kombiniert mit Asiamar Thailands Inselwelt

Tauche ein in das paradiesische Land und erlebe Thailands vielfältige Inselleben. Entdecken Sie die faszinierenden Inselchen, die zum Teil nur mit kleinen Schiffen zu entdecken sind. Robuste Felswände, pittoreske Unterwasserwelt und fantastische, schneeweisse Sandstrände sorgen für Entspannung und unvergeßliche Augenblicke. Durch unsere Insel-Hopping-Programme verknüpfen wir die bekannten und unbekannten Inselgruppen so gut wie möglich. Unsere Inselhüpfen in Thailand sollen uns zu unvergesslichen Erlebnissen inspirieren.

Die Island Hopping Tour ist ideal für alle Besucher, denen eine traumhafte Insel in Thailand nicht genügt. Sie müssen sich also nicht für diese tolle Kombination aus der Inselwelt Phukets, Coral Islands und Koh Yao Yai entschließen. Abwechslungsreicher Urlaub unter der thailändischen Sonneneinstrahlung ist hier programmiert, denn man wandert zwischen touristischen Abwechslung, schönen Sandstränden, türkisblauem Wasser, aber auch einheimischem Treiben und unbeschreiblichem Frieden.

Die Attraktion des Inselhoppings besteht darin, mehrere Trauminseln auf einer Fahrt zu durchqueren. So genießt man auf Koh Samui pure Vielfalt, auf Koh Phangan sowohl den natürlichen und träumerischen Strand als auch die Originalinsel Koh Tao am Ende der Thailand-Reise. Die thailändische Golf von Siam Inseln bietet wunderschöne Sandstrände, kristallklares Wasser und bezaubernde kleine Inseln, die noch sehr unberührt sind.

Erlebe drei dieser beiden Inselchen auf einer Tour und entscheide am Ende selbst, ob Koh Chang, Koh Mak oder besser gesagt Köod deine bevorzugte Insel in Thailand sein wird. Das Inselhüpfen ist ideal für alle diejenigen, die von den traumhaften thailändischen Inselchen nicht genug haben und die die ganze Bandbreite zwischen Puderzucker und türkisblauem Wasser auf der einen und idyllischer und touristisch geprägter Vielfältigkeit auf der anderen Straßenseite erfahren wollen.

In den unendlichen Weiten Afrikas des Indianischen Meeres tauchen sie wie kleine Kugeln auf, die südlichen thailändischen Inselchen Koh Sukorn, Koh Hai und Koh Lipe. Jeder hat seinen ganz eigenen Charme, von anfänglich still bis lebendig, die ganze touristische Vielfältigkeit ist in diesem Inselhüpfen durch den südlichen Teil Thailands wiedergegeben.

Südthailands Inseln im Indianischen Ocean bieten einen traumhaften Anblick in weiss und türkis. Entdecke Koh Hai, Koh Sukorn und Koh Lipe und "springe" von einer zum anderen. Dazwischen gibt es Zeit zum Entspannen an den traumhaften Stränden Thailands, Schwimmen im Wasser und Tauchen im Koh Tarutao Nationalpark.

Die drei sehr unterschiedlichen südthailändischen Inselchen auf einer Tour - wenn das kein Vorschlag ist! Inselhüpfen im Indianischen Meer, Koh Klang, die kleine Stadt bei Krabi, entspannen Sie sich auf Koh Mook oder erkunden Sie die Smaragdhöhle und tauchen Sie am Ende durch die unterseeische Welt um Koh Mook.

Koh Mook, Koh Kradan und Koh Lanta sind ideal für Island Hopping ohne langen Bootstransfer. In Südthailand sind sie nahe zusammen und doch so verschieden. Mit dem Flugplatz Krabi, wo die Reise anfängt und aufhört, gibt es weitere Möglichkeiten für Reisen und andere Insel-Kombinationen. Daher sollten Sie diese Insel-Kombination aus Philippinen, Coral Island und Koh Yao inkl. Fernflug von/nach Deutschland mit Thai Airways nicht verpassen.

Inselhüpfen ist sehr beliebt, denn wer will schon eine der Traum-Inseln in Thailand aufdecken? Diese Tour verbindet Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao und Sie geniessen die pure Vielfalt am bekannten Chaweng Beach, am Puderzucker-Feinstrand auf Koh Phangan und schliesslich auf der stillen Insel Koh Dao.

Unendliche Sandstrände, palmengesäumte Bäume, dichtes Dschungelgebiet, smaragdgrüne See und große Kalkfelsen - all das und noch viel mehr erwarten Sie auf dieser Tour in Südthailand mit Übernachtung in 4*-Ressorts. Das Inselhüpfen ist im Moment sehr angesagt, warum also nicht mitmachen und die Insel und zwei wunderschöne Inselchen auskundschaften? Die Inselhopping-Tour zwischen den Stränden der Insel Puket, Koh Phi Phi Phi und Koh Yao Yai.

Erlebe drei verschiedene und doch so verschiedene Inselchen und genieße jeden Augenblick in den schoensten Badeorten. Abgerundet wird der Urlaub durch Inselhüpfen zwischen Koh Chang, Koh Kood und Koh Mak, den bezaubernden Inselchen im Siam. Lasst Euch von der verträumten Insellandschaft im Süden Thailands einfangen und genießt entspannt sonnige Tage, feinsten Puderzucker-Sand und das traumhaft türkis schimmernde Wasser, wenn es in Deutschland bricht.

Beginnen Sie dieses luxuriöse Insel-Hopping von Phuket nach Koh Phi Phi Phi und Koh Yao Yai.

Auch interessant

Mehr zum Thema