Insel Koh Kradan Thailand

Koh Kradan Insel Thailand

Koh Kradan Island ist am besten von der Provinzhauptstadt Trang auf dem Festland aus zu erreichen. Die Inseln Koh Hai, Koh Mook und Koh Sukorn liegen ebenfalls in der gleichen Region. Die Insel Koh Kradan bietet Ihnen:.

Kradan - Insel der Nächstenliebe

Stille Sandstrände, üppige Wälder und ein traumhaft schönes Riff bilden die Insel Koh Kradan vor der thailändischen SÜdküste. Sie liegt in der Südprovinz der Insel und ist etwa 70 km von der Küste des Landes enfernt. Darüber hinaus ist ein Großteil von Ko Kradan Teil des Nationalparks und somit ist sein eigentlicher Reiz, im Unterschied zu anderen touristischen Gegenden in Thailand, noch intakt.

Es ist ein faules Inselparadies. Doch dann verpasst man die schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel. Koh Kradans Korallenriffe sind Teil des Nationalparks Châo Mai, der als einer der besten Tauchplätze der Erde angesehen wird. Das Inselriff ist das schönste der Gegend. Nur wenige Schritte vom Sunset Beach können Sie im kristallklaren Meer farbenprächtige Fischschulen und schöne Korallengebilde bewundern.

Das zauberhafte Ambiente unter freiem Himmel hat schon viele Paare dazu verleitet, dort zu heiraten. Bei internationalem Führerschein ist eine Hochzeit auf Koh Kradan am Tag des Valentinstags immer möglich. Koh Kradan ist meist ein Jungle, daher ist es für Interessierte eine Entdeckungsreise wert. Sehen Sie: In der Mitte des Dickichts befindet sich ein Lokal mit thailändischer Küche.

Wer also dem Resortrestaurant den Rücken kehrt und ein exotisches Ambiente auf eigene Faust geniessen will, macht sich auf den Weg durch die Filialen. Auf Koh Kradan, weit weg von jeder Strasse oder Ansiedlung, wird die Stille und der Urlaub auf der Insel gefeiert. Empfehlenswert ist ein Ausflug in die Emerald Cave oder Nam Nam, deren Namen von dem grün schillernden smaragdgrünen Meer stammt.

Von Pak Meng Pier aus fahren Schiffe innerhalb von eineinhalb Autostunden nach Koh Kradan. Per Flugzeug: Mit dem Flieger sind sie in ca. 90 min in Trang für ca. 40000 Bahre ( "EUR 100"), wo sie ihrerseits mit dem Schiff zur Insel fahren. Das Sevenseas Resort ist eine Ruheoase an einem sandigen Strand mit türkisfarbenem blauen Nass.

Partygeräusche und boomende Motorschiffe vor der Haustür gibt es nicht - vielmehr wartet ein Urlaubsort, der sich optimal in die verträumte Landschaft einpasst und so die Bühne für einen unvergesslichen, erholsamen Liebes- oder Erholungsurlaub bereitstellt. In Sevenseas können Sie sich richtig entspannen: ob am Sandstrand oder am Swimmingpool mit Holzterrasse.

Hier gibt es sowohl ein sehr gutes Lokal, das sowohl schmackhafte thailändische Speisen als auch erstklassige Speisen zaubert. Am Abend stürzt die stimmungsvolle Lichtinszenierung die Gegend in eine zauberhafte Stimmung, in der man bei einer schönen Weinflasche alles andere um sich herum vergisst. Das Sevenseas Resort bietet sowohl klassische Thai-Massage als auch eine Vielzahl weiterer Behandlungen für Leib und Leben, wie z.B. Aroma.

Am Empfang können Sie Tauch- und Schnorchelausflüge sowie Tagestouren zu den nahegelegenen Inselchen wie Koh Mook, Koh Rok oder der Smaragdhöhle buchstabieren. Alles ist für Sie von Anfang an arrangiert und Sie müssen sich nur zurückzulehnen und Ihren Urlaub im Sevenseas Resort in vollem Umfang geniessen.

Mehr zum Thema