Immigration Office Ranong

Ausländeramt Ranong

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Nationalpark, Wildlife and Plants Conservation Department, Tel.: +49 (0)691.020.00 Uhr. Sie gehen zum Ausländeramt in Ranong, reisen offiziell und überqueren dann die Straße zum Hafen.

Der Ausbau ist sehr einfach und kann in einem der vielen Einwanderungsbüros in Bangkok, Chiang Mai, Phuket, Koh Samui etc. beantragt werden.

Die Ranong Immigration jetzt mit Counter gleich am Yachthafen

Die Immigrationskontrolle für Einwanderer steht unmittelbar im Stadthafen und gleicht beinahe einem Bankschalter. Ranong. Bei der Visareise nach Ranong erfahren Reisende und Expatriates eine gute und eine schlechte Ueberraschung. Die Immigrationsbehörde wurde stillgelegt. Reisepässe werden nun unmittelbar am Zielhafen gestempelt.

Wie viele Visa-Touristen ist der schweizerische Gastronomin Ernst Weber aus Koh Samui vor einigen Tagen nach Ranong gereist. In der Einwanderungsbehörde von Ranong winkt ein Offizieller mit den Armen: "Sorry, wir haben hier zu! Sorry, wir haben hier zu. Nachdem viele Jahre lang umständliche Ein- und Auscheckvorgänge und eine Reise zum weniger als einen halben Meter entfernt gelegenen Seehafen durchgeführt wurden, hat sich eine kundenfreundliche Variante etabliert.

In einem kleinen offenen Café im hinteren linken Teil der Tanke werden die beiden Exemplare für zehn Baht zubereitet.

nur ein paar Meter weiter wartet das Boot darauf, Visa-Touristen nach Burma zu bringen. Auf der rechten Seite hat Ranong Immigration einen Counter aufgestellt, an dem die Ein- und Ausreiseformalitäten komfortabel ablaufen. Der einzige Wermutstropfen: Wer keine zehn US-Dollar im Wert von etwa 300 Baht bei sich trägt, wird mit seinem eigenen Visa mitgenommen.

Die burmesische Einwanderungsbehörde verlangt 500 Euro und das nötige Kapital wird von den Schleppern kurz vor der Überquerung gesammelt. Der Bootsausflug pro Kopf beträgt 200 Euro - Hin- und Rückfahrt.

Das Visum von Ranong nach Myanmar

Die geeignetste Grenzübergangsstelle in Südthailand ist Ranong. Es gibt zwei Möglichkeiten: -- das Longtailboot von Saphan Pla Pier nach Kaw Thai (Victoria Point) für 700 bis 900 Bahre, -- das große Boot mit Klimaanlage zur Casinoinsel des Andaman Club (für 1200 Bahre alles inbegriffen mit Pons Place).

Die monatliche Visumlaufzeit für die visafreie Einfuhr steht in Ranong seit Juli 2015 nicht mehr zur Verfügung. Das Visum ist der wichtigste Grund für viele ausländische Staatsbürger, nach Ranong zu kommen. Mit beiden Varianten des Visums, entweder mit einem Longtailboot zum Victoria Point oder mit dem Klimaboot zum Andaman Klub, vermissen die Menschen die Sehenswürdigkeiten in Ranong, das exzellente, preisgünstige Essen und die besonders gute Unterkunft.

Der freundliche Schleppdampfer hilft bei jedem Arbeitsschritt, eine Kopie des Passes zu machen, den perfekten 10-Dollar-Schein zu bekommen, die Ankunfts-/Abfahrtskarte einzutragen, das Schiffsticket zu bekommen und die Fahrgäste zum richtigen Schiff zu manövrieren. Die Fahrtzeit beträgt ca. zwei Std. und beträgt ca. 800 Baht. Die Fahrt zum Andaman Klub ist am komfortabelsten, wenn Sie den Dienst von Pon's Place (1200 Baht) nutzen.

Der Mehrpreis von 250 Euro kann vernachlässigt werden, wenn man die Einfachheit gegenüberstellt. Inklusive der Busfahrkarte von und nach Khao Lake kostete dieser bequeme Besuch des Visaruns nur 1540 Baht. inbegriffen. Vom Khao See sind es nur 200 Kilometer nach Ranong, leicht 3 Autofahrt. Wenn Sie nicht selbst fahren, nehmen Sie den Rungkit-Bus um 7.15 Uhr, der gegen 10.45 Uhr in Ranong eintrifft.

Am besten nutzen Sie dann den Visa-Service von Pons Place zum Andaman Klub für 1200 Bahre. Der Rückweg nach Khao Lake beträgt 4 Std. und ist mit 170 Bft. verbunden. Das Reisebüro Pon's Place organisiert den Visalauf für 650 Bahre, im Andaman Klub für 1000 Bahre inkl. Bustransfer.

Pon's Place kann auch unter 081-7192430 erreicht werden. Das Visum ist der wichtigste Grund für viele ausländische Staatsbürger, nach Ranong zu kommen. Mit beiden Varianten des Visa Runs, entweder mit einem Longtailboot zum Victoria Point oder mit dem klimatisiertem Schiff zum Andaman Klub, vermissen die Menschen die Sehenswürdigkeiten in Ranong, das exzellente, preisgünstige Essen und die besonders gute Unterkunft.

Der freundliche Schleppdampfer hilft bei jedem Arbeitsschritt, eine Kopie des Passes zu machen, den perfekten 10-Dollar-Schein zu bekommen, die Ankunfts-/Abfahrtskarte einzutragen, das Schiffsticket zu bekommen und die Fahrgäste zum richtigen Schiff zu manövrieren. Die Fahrtzeit beträgt ca. zwei Std. und beträgt ca. 800 Baht. Die Fahrt zum Andaman Klub ist am komfortabelsten, wenn Sie den Dienst von Pon's Place (1200 Baht) nutzen.

Der Mehrpreis von 250 Euro kann vernachlässigt werden, wenn man die Einfachheit gegenüberstellt. Inklusive der Busfahrkarte von und nach Khao Lake kostete dieser bequeme Besuch des Visaruns nur 1540 Baht. inbegriffen. Das Reisebüro Pon's Place organisiert den Visalauf für 650 Bahre, im Andaman Klub für 1000 Bahre inklusive Transport vom Busbahnhof.

Pon's Place kann auch unter 081-7192430 erreicht werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema