Hotel Khao Lak Resort Sunset Beach

Khao Lak Resort Sonnenuntergang Strand

Das asiatische Hotel Khao Lak Sunset Resort: Entspannung in Thailand. Der Khao Lak Sunset Beach bietet Ihnen abgelegenes Dschungelflair und traumhaft schönes Meer vor der Küste Thailands. Direkt am Sunset Beach, einem feinen, palmengesäumten Sandstrand in der Ferienregion Khao Lak in Thailand, liegt das Hotel Khao Lak Sunset Resort.

Allgemeines zum Hotel

Tauschen Sie Ihre Bilder mit anderen Feriengästen aus! Die ausgezeichnete Moracea by Khao Lak Resort hat 4 Sternen und ist sehr empfehlenswert für einen Urlaub am Meer in Sunset Beach. Es gibt viel zu sehen in der Umgebung des Hauses, wie z.B. den Nationalpark Lama Ru. Eine komfortable Sitzecke ist in jedes Zimmer eingelassen.

In Ihrem Zimmer gibt es einen Eisschrank, eine Mikrowellenherd und eine Espressomaschine. Das Freibad lädt zum Schwimmen ein. Hier können die Besucher Squash, Billard, Bowling und Beachvolleyball probieren. Im Kinderspielzimmer können sich die kleinen Besucher erholen. In der Nähe der Unterkünfte können die Besucher auch Rad fahren, Boot fahren und abtauchen.

Moracea by Khao Lak Resort verfügt über 95 Apartments mit Klimaanlage. Es gibt eine eigene Theke, ein eigenes Lokal, einen Event- und einen Kofferraum. In dem Hotel gibt es einen Friseur/Schönheitssalon. Die malerische Lage des Hotels am Abhang unmittelbar am Badestrand. Wunderschön gelegen auf dem Land mit vielen Swimmingpools. Es ist sehr ruhige Lage und sehr gut für diejenigen die Entspannung suchen.

Anmerkung: Einige Funktionen der Hotelausrüstung hängen vom Angebot des Organisators ab.

Hotelbewertungen für Hotel Khao Lak Sunset Resort auf einen Blick

Von wem wurde das Hotel reserviert? Preisleistung/Abschluss Im Hotel wurde alles dafür unternommen, dass es ein großartiger Feiertag wird. Preisleistung/Abschluss Alles in allem ok. Personalfreundlich. Seitdem das Hotel an unserem Tag der Abreise nicht mehr geöffnet war, war nicht mehr viel los. Die direkte Strandlage mit Meerblick vom Zimmer aus ist konkurrenzlos, was die meisten Resorts in unmittelbarer Nachbarschaft nicht anbieten können.

Allgemeines/Hotel Das Hotel wurde in einem gewöhnungsbedürftigen Entwurf in Thailand erbaut, der Baustil zählt mehr zu den Kanarischen Inseln. An vielen Stellen hat man das Gefühl, dass schlicht das Budget für notwendige Reparaturarbeiten nicht vorhanden ist und ein Gartenbauer, der die Aussenanlagen in Ordnung bringt, sehr zu raten ist. Bereits die Zufahrtsstraße und das Hotelzeichen bezeugen dieses Manko.

Nichtsdestotrotz, unsere Wertschätzung für das Restaurantpersonal und den Room Service, haben sie mit ihrer Herzlichkeit und ihrem Einsatz viel aufgeholt. Sie sind in gutem Erhaltungszustand, es ist alles in Ordnung. Standort Weit außerhalb des Stadtzentrums von Khao Lak, keine Einkaufsmöglichkeiten und Restauration.

Unglücklicherweise gibt es keinen Chuttel-Service und keine Taxen vor dem Hotel. Bedienung Alle üblichen Wuensche werden erfuellt, aber wir haben freundlichere und engagiertere Mitarbeiter in anderen thailaendischen Beherbergungsbetrieben gefunden. Fitness-Center gesperrt, weil scheinbar nur defektes Equipment oder die Klimatisierungskosten zu hoch sind, die Tourenangebote über Asiatouren in anderen Büroräumen billiger sind, dies trifft auch auf die Vermietung von Rollern zu, das Hotel hat keine eigenen Offerten, man zieht auf Fremdanbieter zurück und erhebt eine angemessene Bearbeitungsgebühr.

Das Hotel bietet keine Kurse in den Bereichen Unterhaltung, Freizeit, Sport und Kochen an. Räume Geräumig, funktional und in einem guten Zustande. Preisleistung und Schlussfolgerung Gutes Preis-/Leistungsverhältnis für alle, die auf Glocken und Pfeifen verzichtet haben und das Vertrauen haben, ein Auto in Thailand zu besitzen. Allgemeines/Hotel Hotel etwas älter aber o.k.

Preisvorstellung und Schlussfolgerung Ältere Hotels aber o. k Preise und Leistungen o.k. Raum okay. Zum Stadtzentrum von Khao Lak 20min. zu Fuss oder 100Bad mit dem Taxis. Allgemeines/Hotel Das Hotel ist das schönste für 3 Stars, wir hatten viel Spass und die Mitarbeiter sind immer da.

Location Location ist ideal 10-20 min zu Fuss zum nächsten Ort, wo Sie alles haben, aber hier sind Sie außer Gefecht. Bedienung Hotelservice gut, falls ich etwas vergaß oder wie ich für meinen Tee etwas Süßes in meinem Raum benötigte, haben sie sich beeilt, damit ich alles so rasch wie möglich habe.

Kulinarik Die Preise und Geschmäcker sind die gleichen wie in den benachbarten Restaurants und Restaurants / mit Ausnahme von "Baked Muschel" sind die Geschmäcker im Sunset Resort am besten. Raum Die Säuberung könnte ein paar weitere Winkel reinigen, aber ansonsten wirkt sie wie in jedem Haus ("At FAST everyone").

Price Performance/Schlussfolgerung Wenn ich das nötige Kleingeld wieder hätte und meine Frau im thailändischen Essen beliebter würde, würde ich das selbe Hotel einnehmen. P.S. Die Oversized Yellow Water Gun, die jetzt im Besitz des Hotels ist, gehörte mir. Komm gerade am Freitag, den 14. Mai nach thailändisch und du wirst es merken.

Preisleistung/Abschluss Wir waren vor 10 Jahren dabei. Der Standort ist großartig, man kann meilenweit am Meer laufen. General/Hotel Das Team war schlichtweg sehr zuvorkommend und immer hilfreich und kann nun dank uns auch Bob Marley am Meer hoeren. Das Hotel liegt abgeschieden und in ruhiger Umgebung.

Trotz des hohen Altersgrades war das Hotel in Ordnung. Passend zu diesem Kurs. Am Ende der Spielzeit und am Tag vor der Schliessung für die Spielzeit, aber es gab noch genügend Mitarbeiter und das Futter war da. Ort Wir mieteten einen Motorroller für die Zeit des Aufenthaltes, so dass wir immer beweglich waren.

Wenn Sie lieber außerhalb des Hotel im Dorfzentrum wohnen, ist es billiger. Das unmittelbare Hotelumfeld war fantastisch, wenn man sich trotz der direkten Strandnähe wie im Urwald umschaute. Die Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend und zuvorkommend. Im Hotel gab es zwar freilaufende Tiere, aber keine Sorge, sie waren sehr nett, freuten sich über das Streicheln, waren gut präpariert und waren nicht zu auffällig.

Du hast auf das Team gelauscht.

Lösskaffee war jeden Tag gratis im Raum. Die Exkursionen im Dorf sind, wie gesagt, billiger. Im Hotel bekam jeder von uns einen Voucher für eine Stunde gratis Thai-Massage. Räume die groß waren und über eine Terrasse oder einen großen Altan verfügten. Der Raum wurde jeden Tag gereinigt.

Preisleistung/Schlussfolgerung Mein Ergebnis ist schlichtweg großartig. Es könnte nicht besser für den Kaufpreis sein. Allgemeines/Hotel 3-Sterne-Hotel - Preis-Leistung gut - keine Schwierigkeiten gehabt oder gesehen....abgesehen von der fehlenden Zahl und Güte der Liegestühle/des Sonnenschirms (teilweise defekt) "die auch im Bereich des Strandes zu dicht zusammengedrückt sind, die dem Claim 3-Sterne auf jeden Falle nicht genügen".

In der Hochsaison sind 58 Liegestühle und 28 Pool-Liegen in dieser Größe viel zu wenig - man denke an die Gesamtzahl der Betten (ohne die Zusatzbetten für Kinder!) -, zumal die Liegestühle bereits vor dem Frühstuck vorbestellt sind. Unglücklicherweise wurden diese kaschierten Verbotszeichen während unserer Ferien nicht mehr verwendet.

In diesem Zusammenhang fordere ich bei künftigen Hotelauswertungen Rückmeldungen darüber, ob diese kaschierten Verbotszeichen verwendet wurden oder ob wir uns nur durch diese Erklärung zurückhalten lassen sollten? Warum gibt es diesen Umstand überhaupt, weil sonst viel auf Substanzerhalt und Ordnung im Hotel wird? 80 Prozent des Hotels werden von Älteren (deutsch/skandinavisch) reserviert (Ü60).

Das Hotel befindet sich am Rand des Sunset Beach...letztes Hotel...im hinteren Teil der Straße...aber keine Lärmbelästigung! Zum Zentrum von Khao Lak Beach sind es ca. 25 min. mit allem was ein Urlauber benötigt oder nicht! Vom Flughafen Phuket nehmen Sie ein Taxidienst zum Khao Lak Sunset Beach ca. 1000 Bäder - ca. 1000 Bäder zum Festpreis....Rückfahrt mit dem Taxidienst von Khao Lak für 2 Person.

Bei der Abfertigung mussten wir nur am Anfang und am Ende unseres Aufenthalts.... etwas unterkühltes machen - zwar mit Willkommensdrink und einem feuchten Tuch.... aber in Thailand ist man es freundlicher gewohnt! Seitdem wir 10 Übernachtungen reserviert haben, bekamen wir bei der Anreise eine Gutschrift für 1 x Massagen im Hotel pro Teilnehmer und ein 3-Gänge-Menü, das sehr gut mit einer Flasche Tischwein (Italien) - wahlweise in roter oder weißer Farbe - serviert wurde.

Einmal verwendetes Dinner ( "Gutschein") war gut.....aber in Thailand kann man beinahe alles haben! Raum Unser Raum befand sich im Nebengebäude im ersten Stock über der Wasseroberfläche. Größtes Schlafzimmer, ca. 35 m² inkl. Bad. Die Ursprünge des Hotels liegen sicher in den 80ern....Einige Risse in den Mauern - aber alles wurde vom Reinigungsteam gesäubert.

Die Toilette ist kein Komfort, schlicht und schlicht gestaltet - aber sehr warmes Duschwasser - keine Bäder! Grosse Terasse mit überdachter Veranda (nicht alle Räume haben eine so grosse Terasse von 30 m²) und einen sehr schönen Blick aufs Meer! Hoteltresor und der übliche 3-Sterne-Standard. Preisleistung/Abschluss Der allgemeine Eindruck wäre "gut", aber aufgrund der Probleme mit den Liegestühlen ergibt sich daraus nur ein " befriedigender " Eindruck in unserer Gesamtbeurteilung - bedauerlicherweise!

Ein Anreiz für das Hotel-Management oder die Veranstalter, das Themenfeld "Liegeplätze" zu wechseln und an die aktuellen Bedürfnisse anzugleichen. Das Hotel würden wir wieder reservieren, wenn dieses Gesprächsthema "geklärt" ist, sonst ein anderes Hotel am Strand....hier sah die Bettenkapazität deutlich besser aus, als in unserem Hotel! Bei Buchung eines Strandhotels erwartet Sie ein Anlegeplatz, bei Buchung einer Herberge ein schattiger Anlegeplatz!

Preisleistung/Abschluss Absolut befriedigend, wenn Sie nicht so gut zu Fuss sind, können Sie immer ein kleines Bustaxi von der Reception für ca. 2 Kilometer zum Stadtzentrum nehmen. Mitarbeiter wie immer in Thailand sehr nett, Essen ist in Ordnung, Sandstrand großartig.

Mehr zum Thema