Hauptreisezeit Koh Samui

Reisehauptsaison Koh Samui

Der schönste Zeitpunkt, um nach Koh Samui zu reisen. Wir werden immer wieder nach der besten Zeit für eine Reise nach Koh Samui befragt. Was ist das für ein Oktoberwetter? Wie ist das Klima? Weder Messtechniker noch Hellsichtige können das Oktoberwetter bereits im Monat März voraussagen.

Im Prinzip kann Koh Samui als ganzjähriges Ziel betrachtet werden - vergleichbar mit dem Ziel von Phukt. In Koh Samui und den umgebenden Inselchen ist es von Maerz bis Anfang Juli ziemlich hei? Wenn Sie es wirklich heiß lieben, kann dies gerade die Zeit sein. In der Hauptsaison ist die regnerische Jahreszeit von Sept. bis Nov.

Die meisten Niederschläge fallen normalerweise im Monat September und September. Auch in Koh Samui findet von Ende November bis Anfang Februar die sogenannte Trockenzeit statt. Cool ist verhältnismäßig, denn selbst in Samui sinkt die Lufttemperatur in der Nacht kaum unter 20°C. Auch auf Samui ist Trockenheit ein relativer Faktor, da es von Nov. bis Jänner immer wieder nassen kann.

In Koh Samui ist die Feuchtigkeit das ganze Jahr über recht hoch und kann sehr stressig für die Zirkulation sein, besonders wenn sie mit hohen Temperaturen kombiniert wird. Es wird versucht, einige Frage über das Klima und die beste Zeit nach Koh Samui zu klären und einige Tips zu erteilen. Der beste Zeitpunkt, um Ko Samui zu erreichen, ist im Grunde auch Koh Phangan und Koh Tao.

Durch den Klimawandel und das alle paar Jahre auftretende El-Nino-Phänomen sind genaue Wettervorhersagen auf Koh Samui nicht immer leicht. Es gibt auf Koh Samui und den umgebenden Inselchen wie Koh Tao und Koh Phangan eine Microklimma mit sehr hohen Luftfeuchtigkeiten, d.h. die regnerische Jahreszeit verläuft in der Regel ganz im Gegensatz zum Rest von Thailand.

Januar31° C.24° C.9827° C. Februar32° C.23° C.10427° C. März32° C.24° C.10327° C. Juni32° C.24° C.81629° C. Juli32° C.24° C.81529° C. August31° C.24° C.81629° C. September30° C.24° C.71529° C. Oktober30° C.24° C.61728° C. November30° C.23° C.71828° C. Dezember30° C.23° C.71127° C. In ganz Thailand geht die regnerische Saison im Monatsnovember zu Ende, während sie auf Samui erst richtig losgeht.

Auf Koh Samui herrscht die regnerische Jahreszeit meist von Anfang September bis Ende Oktober und kann sich in einigen Jahren noch bis in den Jänner hinziehen. Die meisten Niederschläge fallen im Monatsnovember und es kann zu schweren Unwettern kommen, die Fährverbindung nach Donsak und zu den benachbarten Inseln ist oft nicht möglich.

Auch in der regnerischen Jahreszeit gab es Jahre, in denen es fast keinen Niederschlag gab, wie z.B. 2009, mit dementsprechenden Konsequenzen für die Ökosystem. Unvergeßlich und sehr außergewöhnlich waren die heftigen Stürme auf Koh Samui ab Ende MÃ??rz 2011. Im Monat Monat Mai gibt es die sogenannte kleine Regensaison, in der es normalerweise stark regnet, aber auch hier bestÃ?tigen AusnahmefÃ?lle mit Niederschlag und Unwettern wie 2014 die RegelfÃ?lle.

Eine weitere wichtige regnerische Zeit in Thailand und auf Samui heißt nicht, dass es den ganzen Tag über geregnet hat oder kalt ist, meistens gibt es einen starken Regenguss, der nach 1-2h zu Ende ist und danach oft wieder die volle Sonnenscheindauer hat. In der nächsten schweren Saison nicht nur auf Samui, sondern nahezu in ganz Thailand kann es hier von Aprils bis Junis sehr heiß werden mit durchschnittlichen Temperaturen über 40 Celsius und Extremfeuchtigkeit.

In Thailand wurden im April 2016 einige Temperatur-Rekorde mit über 44°Celsius aufgestellt, auch auf Samui jammern viele unter der gewaltigen Hitzewelle ungeduldig und erwarten das Abkühlen. In der Hauptsaison von Samui ist von Anfang September bis Ende Mai die Zeit, in der die europäischen Urlauber dem kommenden Sommer ausweichen.

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt nach Koh Samui fahren möchten, sollten Sie im Vorfeld reservieren. Das ist das gleiche wie die Flugverbindungen von/nach Bangkok und von/nach Koh Samui. Dies ist natürlich die günstigste Zeit für die Familie mit Schulkindern. Der Rest des Jahres ist Vor- und Nachsaison auf Koh Samui. Jänner - bis ca. Anfang Mai und Anfang Juli - Ende September: Wenn Sie einen Strandurlaub machen wollen, aber Schwierigkeiten mit höheren Außentemperaturen haben.

Außerhalb der Saison: Für clevere Spender, Rucksacktouristen und Menschen, die es etwas ruhiger mögen, ist die Vor- und Nachsaison die schönste Zeit, um nach Koh Samui zu reisen. Sie können auf Koh Samui das ganze Jahr über Ferien machen. Wenn es im Monatsnovember zu viel Regen gibt, können Sie natürlich auch zu anderen Zielen in Thailand wie Krabi oder Puket wechseln.

Auch interessant

Mehr zum Thema