Hat Yai

Ist Yai

Hut Yai (auch Haad Yai, Thai: ?????

??) ist die größte Stadt im Süden Thailands. Holen Sie sich tolle Angebote und buchen Sie Ihr Hotel in Hat Yai, Thailand online. Mit Yai Satellite - Anzeige des Wettersatelliten. Flug von Hat Yai nach Bangkok.

mw-headline" id="Geografie">Geografie[Bearbeiten | | | Quellcode editieren]>

Hut Yai (auch Haad Yai, Thai: ???????) ist die grösste in Südthailand. Es befindet sich in der Woiwodschaft Songkhla und ist die Haupstadt des Distrikts (Amphoe) Hat Yai. Das Städtchen befindet sich im südlichen Teil des Staates, etwa 55 km von der malaysischen Landesgrenze und 30 km von der Landeshauptstadt Songkhla am thailändischen Golfe.

Hat Yai ist mit rund 157.359 Einwohner (Bevölkerungsstatistik 2008) die grösste Provinzstadt Songkhla, aber nicht die Landeshauptstadt. Es ist die grösste aller Städte im Süden Thailands. Das Städtchen befindet sich an der südlichen Linie der Thai State Railway, die von Bangkok über Malaysia nach Singapur durchführt. Hat Yai International Railway Station ist der grösste in Südthailand.

Hat Yai International Airport (IATA-Code: HDY) liegt am Rande der Stadt. Hat Yai ist die Heimat des größten Universitätscampus der Prince of Songkla Universität. Höchstspringen Marc Askew: Routledge, Abingdon/New York 2008, S. 115-116. Höchstspringen ? Marc Askew : Le sexe et le sacré. Übernachtungsgäste und Besucher bei der Entstehung des südthailändischen Grenzlandes.

Gebirgshahn, 2006, S. 193. Karl Hack: Der lange Marsch der Kommunistischen Partei Malaysias zum Frieden in Südthailand. Die NUS-Presse, Singapur 2008, S. 195. Auf die Vergangenheit:

mw-headline" id="Hintergrund">Hintergrund[Edit]>

Die Original-Stadtmitte umfasst nur drei parallele Straßen in der Umgebung des Bahnhofes, die Thanon Niphat-uthit 1, 2 und 3 - im Volksmund einfach Sai Nueng, Song und Sam ("erste", "zweite" und "dritte Straße"). Es gibt noch eine Hand voll von alten, bunten Wohn- und Geschäftshäusern von Chinesen aus der frühen Phase der Großstadt im typischen Peranakan-Stil (eine Mischung aus Chinesen und Portugiesen, wie sie zum Beispiel auch in Penang, Malakka oder Phuket City zu finden ist).

Von Kuala Lumpur (Air Asia) und Singapur (TigerAir) gibt es einmal am Tag einen internationalen Anschluss. auf der Südbahn der Thai-Bahn. von Hat Yai liegt im Thanon Chotwittayakun 1, ganz in der NÃ? Es gibt auch direkte Flugverbindungen von/nach Phuket (8x pro Tag mit Sri Trans, 380-574 THB; 7½ Stunden), Pattaya (2x pro Tag mit Piya, 986-1286 THB, 15:40 Stunden).

und von Isan (2x pro Tag mit Piya Prasert: Nakhon Ratchasima 1066-1393 THB, 16 Stunden; Khon Kaen 1213-1589 THB, 20:40 Stunden; Udon Thani 1303-1709 THB, 22½ Stunden). Minibusse fahren zwischen Hat Yai und Krabi (3x pro Tag mit My Son Krabi Tours, 400 THB). Es bestehen Kombinationen von Minivan- und Fährenverbindungen von/nach Ko Samui (3x pro Tag mit KKKL Van; 580 THB) und Ko Lipe (2x pro Tag mit KKKL Van, 650 THB).

Ab der malaiischen Urlaubsinsel Langkawi gibt es mehrere Möglichkeiten nach Hat Yai: Entweder mit der Faehre zum thailaendischen Tammalang (Provinz Satun; ca. 1:15 Std. 300 THB) und von dort mit dem Minibus nach Hat Yai (1½-2 Std. 90 THB); oder mit der Faehre nach Kuala Perlis (ca. 2 Std.).

Die dritte Variante ist, ein kleines Bustaxi von Kuala Perlis nach Arau und von dort mit dem Bus nach Hat Yai zu nehmen (fährt aber nur einmal am Tag und kommt oft zu spät). Telefon: +60 (0)74-351280, (0)74-351281 (| edit ) verkehrt 5 Busse pro Tag von Hat Yai nach Kuala Lumpur.

Flugplatz - Minivan Station (Talat Kaset) - Kim Yong Market Junction - Uhrenturm - Karussell mit Brunnen - Big C Extra - Kho Hong T Junction (Junction to Municipal Park) - Testco Lotus 1 (gegenüber Prince of Songkla University) - Green Way Market - ASEAN Market - Busstation oder gleich weit zurück.

Rot-braune Songthaeo Nr. 33 (Achtung: es gibt auch rot-braune Songthaeos mit anderen Nummern!): Busbahnhof - Diana - Kim Yong Market - Big C Extra - Municipal Park - Ko Me und zurück. Uhrturm - Stadtpark und zurück. 7.0431209100. 50400261 Stadtpark (Suan Satharana Thesaban Nakhon Hat Yai; Hat Yai Stadtpark), Thanon Kanchanawanit (ca. 6 Kilometer nordwestlich des Zentrums an der Strasse nach Songkhla).

Grosser öffentlicher Garten mit einem Kanuteich. Die Einwohner kommen zum Spaziergang oder Jogging hierhin. Offen: 9-21 Uhr. Der Name der Gruppe mit Figuren und einer Eisrutsche sowie einem Vogelgehege. Eine Verkörperung des Mahayana buddhistischen Bodhisattvas Avalokiteshvara und gleichzeitig als Gottheit des Mitleids eine der bedeutendsten Götter im volkstümlichen Glauben Chinas (mehr dazu bei Wikipedia).

Öffnungszeiten: 9-20 Uhr. oder über eine Treppenanlage mit ca. 1000 Schritten. Neben einer 20 Metern großen Guanyinstatue aus weißem Marmor (mit ihren Assistenten, dem Knaben Shancai und dem Mädel Longnü) gibt es weitere Guanyinstatuen (in unterschiedlichen Inkarnationen), Figuren der zwölf Zodiaczeichen; diese sind in der Regel in der Form eines Sternzeichens; ein farbenfroh bemalter, dicker "lachender Buddha" (Budai) im chinesischem Baustil; eine Skulptur des Jade-Kaisers (Yu Di), des himmlischen Gottes der Daoisten; sowie eine etwas disneyartig wirkende Skulptur von Guan Gong, einem echten Feldherrn aus der Zeit der Drei Königreiche (um 200 n. Chr.).

Chr.), der aufgrund seiner hervorragenden Militärfähigkeiten und anderer Götter zum Gott des Kriegs und der Kampfkunst im volkstümlichen Glauben Chinas wurde. ist ein Gruppenname, der zu einem Symbol für Hat Yai geworden ist. Öffnungszeiten: 9-20 Uhr. {\a6} (| editieren). ist ein Gruppenname mit einer vierköpfigen Figur des Hindu-Gottes (ähnlich dem Erawan Schrein in Bangkok).

Im Hat Yai gibt es aufgrund der formenden ethnischen Gruppe der chinesischen Bevölkerung eine Vielzahl von Mahayana buddhistischen Tempeln im chinesischem Baustil, die sich in ihrer Bauweise und den Buddha-Statuen von den typischen siamesischen Theravada Tempeln abheben. Aufgrund der räumlichen Lage im Süden Thailands und der unmittelbaren Nachbarschaft zu Malaysia (viele Einwohner des benachbarten Landes kommen an den Wochenende zum Einkaufen hierher) gibt es mehrere modern ausgestattete, gut ausgestattete Shopping-Center, aber auch einen nächtlichen Markt ("Night Bazaar") und traditionsreiche Einkaufsstraßen.

Wegen der großen Zahl der Chinesen sind vor allem die Chinarestaurants (eine Besonderheit ist die Schwalbennestsuppe) und frische Meeresfrüchtegerichte wegen ihrer Meeresnähe bemerkenswert. In einem nächtlichen Markt gibt es dann eine Vielzahl von mobilen Essensständen mit teils exotischen Angeboten für experimentelle Mitfahrer. Aber es gibt auch die sehr ähnliche Gaststätten Southern Bird's Nest/???????? und Burapha Bird's Nest-Sharks Fin.

"Die Hauptniederlassung ("Edit") befindet sich in Hat Yai. Der Name der Gruppe - mit vielen wunderschönen Sandstränden und altertümlichen Resorts aus der Zeit des Srivijaya Imperiums; ca. 65 Kilometer von hier. Das ist Gruppenname - im dicht bewachsenen Dauerregenwald stürzt das Regenwasser über mehrere Klippen in einen idyllisch gelegenen Badeseen; ca. 55 Kilometer von hier.

Der (!) Name der Gruppe - in der Nähe von Padang Besar (Amphoe Sadao) an der malaysischen Landesgrenze, außergewöhnlicher Bügel, zum Teil in einer Natursteinhöhle, im Park 84 buddhistische Buddhastatuen und Götter der Volkskunde des Mahayana. Der Name der Gruppe - enthält das älteste künstliche Höhensystem Thailands.

Sie wurden in den 1990er Jahren für den Tourismus eröffnet und beherbergen heute Geschäfte und Restaurants unter der Erdoberfläche.

Auch interessant

Mehr zum Thema