Haie Thailand Koh Tao

Haien Thailand Koh Tao

Tanzen mit den Haifischen Die Sandbänke sind weiß und dünn, das Meer weiß und türkisfarben und reichhaltig. schaue ich mich um und etwa 10 Meter weiter schwimmt er dann....

geil, mein erster Ha....scheiße ist der große!!!!!! Es waren kleine Babyhaie, vielleicht 50 cm, aber der Teil ist 1,50 Meter lang und sieht aus wie ein 3er im Meer. 15 für mich!

lch drück ab, aber ich bin immer noch zu weit weg für ein gutes Bild. "Er ist ein cooler Ort. Ich habe einen Hai gesehen." Weitere tolle Tips für die direkte Eingabe in Ihren E-Mail-Posteingang und die automatisierte Gewinnspielteilnahme finden Sie hier.

Sharks guaranteed - Haibucht, Koh Tao Reiseberichte

es riss das Meer heraus und die Erkenntnis, dass mit nur einem Schnorchelkurs die nicht wirklich langen Tiere sehr viele Fischarten, Haie und auch Wasserschildkröten zu Gesicht bekamen - ein Glücksfall. Wir wollten einen Hai treffen und haben ihn miterlebt. Drei Riffhaie, Pufferfische und einige Schulen.

Ansonsten gibt es hier nicht so viele Fischarten wie in anderen Buchen. Das sind tote Wüstenkorallen, kleine Fischchen, keine Hai-Sichtungen.......

Bullenhaie oder Reffhaie bei Koh Tao?

Ja, ich kann Ihnen versichern, dass die Haie, die ich auf vielen Bildern und Videos von Bekannten an diesem Ort sah, Stierhaie (und ausgewachsene!) sind. Bei meinem letzen Besuch im September 2009 wollte ich mich selbst davon ein Bild machen - bei 4 Tauchgängen haben wir keine Haie gesichtet....................

Entsprechend der Datenbank sind sie schon lange nicht mehr aufgetaucht, natürlich sind sie migriert................................................................................................................................................................................................... Schlussfolgerung: Ich kann Ihnen versichern, dass Stierhaie auf der CP WERE zu beobachten sind............... und vermutlich nicht mehr SIND.........

Unterwasserwelt auf Koh Tao

Das reiche Unterwasserleben um Koh Tao ist eines der besten Tauchgebiete in Südostasien. Sie ist die zweitgrößte der Welt für die Erteilung von PADI Tauchzertifikaten. Auf Koh Tao gibt es 24 Tauchplätze in der näheren und 4 weiter entfernten Stadtteilen. An Offshore-Standorten über 30 Metern liegt die mittlere Wassertiefe bei 14-18 Metern.

Je nach Lage und Saison reicht die Sicht von 5 bis 35 m. In der unmittelbaren Nachbarschaft der Inseln befinden sich viele wunderschöne, rasch zugängliche Tauchplätze. Nebst farbenfrohen Korallenriffs mit vielen Hart- und Weichkorallen können Sie je nach Lage Seeschildkröten, Haie, Strahlen, Barakudas, Kugelfische, Makrelen, Filefische, Schnepfenfische,fische, Barsche, Triggerfische, riesige Muscheln, Meeresschlangen, viele Fischschulen und vieles mehr sehen.

Im Leuchtturm finden Sie Seeschildkröten, am Hin Wong Pinnacle wunderschöne Blauweichkorallen und vor Ao Leuk Peitschenkorallenfelder. Interessanteste Tauchplätze in den Gewässern Segelfelsen, Südwest Pinnacle und Chumphon Pinnacle befinden sich im freien Meer. Segelfelsen und Südwest-Pinnacle befinden sich zwischen Koh Phangan und Koh Tao, etwa 25 km von der südlichen Küste von Koh Tao entfernt.

Der Chumphon Pinnacle befindet sich etwa 30 Km von Koh Tao entfernt. Segelfelsen ist einer der berühmtesten Plätze im thailändischen Meerbusen. Steile Mauern, Terassen und Hochebenen reichen bis zu einer Wassertiefe von 40 m. Der Schornstein in natürlicher Form startet in einer Wassertiefe von ca. 18 Meter und mündet in einer Wassertiefe von ca. 7 Meter.

Fledermausfische, Füsiliere und Schnapper besiedeln die Mauern. Thunfischschwärme, Heringsmakrelen, Barrakudas und gelegentlich Schwertfischjagd in der Gegend. Südwest Pinnacle ist einer der schoensten Tauchplaetze im thailaendischen Golfout. Das Gestein liegt in einer Tiefe zwischen 7 und 30 m. Rundherum gibt es große Barrakudaschwärme, Füsiliere, Schnapper, Makrelen, Fledermausfische und gelegentlich auch einige wenige Pantherhaie.

Der Chumpon Pinnacle ist nur an zwei Bojen zu sehen und mit einer Maximaltiefe von 40 m ist er ein spektakuläres Tauchgebiet für geübte Tauchen. Bei einer Wassertiefe von etwa 12 bis 14 m gibt es vier große Granithöhlen und eine Felsnadelreihe. Das Hauptgestein befindet sich etwa 14 m unter dem Meeresspiegel und sinkt bis auf 35 m mit kleinen Hochebenen und steilen Wänden ab.

Sie können riesige Barrakudaschwärme und große Fledermausfischschulen sehen. Der Chumphon Pinnacle ist einer der wenigen Orte in der Gegend, wo man Bullenhaie und Riffhaie sehen kann. Wenn Sie die reiche Welt unter Wasser preiswert erkunden wollen, können Sie an nahezu jedem Platz der Welt Flossen, Schnorcheln und Masken mieten. Die meisten von ihnen befinden sich im steinigen Ost- und Nordteil der kleinen Nang Yuan-Archipel.

In Sairee gibt es ein korallenes Riff und vor Mae Haad befindet sich ein Unterwasserwrack. Schnorcheltouren können in allen Reiseagenturen und in allen Hotelanlagen der Inseln durchgeführt werden. Meeresschutz Koh Tao engagiert sich für die Erhaltung und den Umweltschutz der Meereswelt der Insel. Bei den meisten Anbietern, die beispielsweise einen PADI oder SI Open Water Sprachkurs durchführen, wird versucht, die Anzahl der Kursteilnehmer auf ein Minimum zu beschränken und die Kursteilnehmer in einer Gruppe von vier bis sechs Teilnehmern zu schulen.

Die typischen Tauchpreise sind: 10. 800 Euro für einen Freiwasserkurs, 10. 500 Euro für einen Advanced Freiwasserkurs, 10. 800 Euro für zwei Taucher und 10. 000 Euro für einen Dive-Master. Apnoe Total ist Thailands Älteste Tauchschule. Die Unterwasserfans mit Stahllungen können hier die Tiefe des Meeres aus einem anderen Blickwinkel betrachten.

Die Teilnehmer lernen Atmungsübungen, um ohne Taucherausrüstung eine Wassertiefe von 30 m und mehr zu erlernen.

Auch interessant

Mehr zum Thema