Grenzübergang Thailand Malaysia

Der Grenzübergang Thailand Malaysia

Die Hauptübergangsstelle zwischen Malaysia und Thailand befindet sich in Dannok zwischen Sadao (Thailand) und Bukit Kayu Hitam (Malaysia). Wir werden auch die Grenze von Malaysia nach Thailand überqueren müssen. Anreise von Thailand nach Malaysia (und umgekehrt) Haupt-Grenzübergangspunkt zwischen Malaysia und Thailand ist Dannok zwischen Bukit Kayu Hitam (malaysische Seite) auf dem Trans-Asia Highway, der von Bangkok über Hat Yai an der Malaiischen Kueste nach Kuala Lumpur und Singapur fuehrt. In den meisten Fernverkehrsbussen wird dieser Grenzübergang genutzt. Achtung: In Thailand und Malaysia laufen die Zeiten anders!

Es ist in Malaysia eine knappe Autostunde später als in Thailand. Jeder, der ein Zugticket erwirbt oder gewisse Busse benutzen möchte, sollte darauf achten, dass die malaiische oder Thai-Zeit verstanden wird! Für die Einreise aus EU-Ländern ist kein Visa erforderlich. Zwei Grenzübergänge an der Landesgrenze zwischen Padang Bissar werden oft für Visafahrten benutzt, d.h. von Fremden, deren dreimonatiger Aufenthaltstitel abgelaufen ist.

Auf der anderen Straßenseite des Landes werden sie einen Tag lang ein Visum für drei Monate ausstellen. Die Grenzübergangsstelle für Bahnreisende zwischen den beiden Staaten liegt in Padang Bessar. Das sind zwei gleichnamige Orte auf beiden Seiten sind.

Wenn Sie mit dem Bahn von Malaysia nach Hat Yai (oder umgekehrt) reisen, erledigen Sie die Formalitäten an der malaiischen Station. Die Grenzstation für den Strassenverkehr liegt an der Malaysia Federal Route 7, die auf der Thailänder Strassenseite in die Thailand Route 4054 umwandelt. Der Grenzübergang in Padang ist 24 Std. offen.

Der Grenzübergang ist nur während des Tages offen und ist an die Bootszeiten gebunden. Nach der Ankunft des letzten Bootes aus Malaysia werden auch die Grenzschutzbeamten nach Haus gehen. Die bedeutendste Grenzübergangsstelle an der Westküste ist Sungai Kolok und Rantau Panjang an der Strasse zwischen Kota Bharu und Karathiwat. Eine weitere Grenze ist zwischen Ban Ta Ba und Peñgkalan Kulor im Süden von Bai.

Der Grenzübergang eignet sich besonders für diejenigen, die einen Umweg von den Perhenischen Inseln nach Thailand machen wollen. Auf der RV76 (malaysische Gebiert) oder RV410 (thailändische Seite) gibt es einen weiteren Grenzübergang bei Betong, der von vielen Reisenden kaum benutzt wird. Dieser Grenzübergang ist nur während des Tages von 7.00 bis 19.00 Uhr offen.

Mehr zum Thema