Grenzübergang Ranong Myanmar

Ranong Myanmar Grenzübergang

aus Thailand für folgende Grenzübergänge: Tachileik - Mae Sai; Kaw Thaung - Ranong; Myawaddy - Mae Sot. Der Grenzübergang von Kawthoung Burma (Burma, Myanmar) nach Ranong (Thailand) ist für Ende Januar geplant. Ein Aufenthalt in Myanmar irgendwo um oder in Kawthaung ist geplant.

Der Nationalpark liegt direkt an der Grenze zu Myanmar (Burma). Ich habe gehört, dass der Grenzübergang bei Kaw Thoung eines der gefährlichsten Gebiete in Myanmar ist.

Einfahrt, Ausfahrt: Burma über dem Festland

Myanmar auf dem Landweg zu betreten, wird immer beliebter. Mit dem e-Visum werden die bisher bestehenden Optionen weiter ausgebaut, aber das e-Visum-Verfahren hat derzeit Schwachstellen, siehe weiter hinten mehr.... Zum ersten Mal sind wir über den Rangoon Airport nach Myanmar gekommen und haben dann Myanmar über den Landweg, nämlich über Thailand, mit einem Inlandflug nach Tokio zurückgelegt.

Die Grenzüberquerung war vollkommen problemlos und rasch abgeschlossen. Die Flucht nach Zachileik ist noch notwendig, da die Strasse durch ein bergiges, wenig bevölkertes Anbaugebiet für den Drogenanbau verläuft und für den Tourismus geschlossen ist. Dies ermöglicht die Ein- und Ausfahrt über das Festland von Thailand für folgende Grenzübergänge: Mit einem Normalvisum ist auch die Ein- und Ausfahrt über das Festland möglich:

In Rangoon habe ich mich wegen der vielen Anfragen an die Ausländerbehörde gewandt: Bei der Ein- und Ausfahrt kann jeder der vier Grenzuebergaenge benutzt werden - Sie muessen also nicht an der gleichen Stelle abreisen! Landreisen sind nicht nur für Touristen von Interesse, die in mehrere südasiatische Staaten reisen wollen, sondern können auch die Kosten für Reisen nach Myanmar reduzieren.

Mit einem Billigflug von Europa nach Bangkok und weiter nach Myanmar per Bahn oder Autobus kann man pro Karte hundert Euros oder mehr einsparen. Problematisch ist auch das Myanmar-Visum, das auf 28 Tage begrenzt ist und immer im Vorfeld zu beantragen ist, ein solches ist nicht möglich!

Bei einer Tagespauschale von 3 US-Dollar können Sie Ihr Visa für bis zu 90 Tage verlängern. Die Bezahlung erfolgt beim Ausreisebeamten an der Abreise. 11/2016 auch für Einzelflüge nach Myanmar. Eine frühere Rückreise, die zwingend notwendig ist, muss nicht mehr reserviert werden, was die Wiederausreise erleichtert.

Momentan gibt es keine Ein- und Ausstiegsmöglichkeit über das Festland. Folgende Strecken verbleiben (Stand 10/2015): Derzeit (01/17) ist der Grenzübergang Thamo nach Indien für Passagiere gesperrt. Um Ihre Reise vorzubereitenIn dem kleinen Video können Sie bereits einen Vorgeschmack auf die Atmosphäre Myanmars bekommen. Wenn Sie mehr über Myanmar wissen wollen: Ab Herbst werde ich mit dem neuen Multivisionsvortrag myanmar auf Reisen gehen und mich auf Ihren Besuch freuen!

Mehr zum Thema