Great Khali

Großer Khali

Ex-Schwergewichtsweltmeister The Great Khali wird wahrscheinlich nie wieder als Wrestler in einem WWE-Ring gesehen werden. mw-headline" id="Karriere">Karriere[Edit Source Code]> Der Dalip Singh Rana (*27. 8. 1972 in Dhirana, Himachal Pradesh, Indien), besser bekannt unter seinem Ring-Namen The Great Khali ist ein Indianer, der Körperbauerin, Boxerin, Wrestlerin und Schauspielerin ist. Er wurde von der Jalandhar Police im Alter von 22 Jahren für ein Sport-Stipendium auserwählt.

Trotz seines neuen Wohnortes bleibt Singh Polizist.

Nach dem Umzug nach Japan im September 2001 ging es für ihn zum New Japan Pro Wrestling. Mit " Riesen-Silva " hat er dort ein Tagesteam gebildet. Sie hat im MÃ??rz 2006 einen Kontrakt mit World Wrestling Entertainment unterzeichnet und sich um die weitere Entwicklung in der Deep South Wrestling Advanced League beworben. Bei SmackDown am Samstag, den 8. Mai, gab es das Debüt als The Great Khali!

Daivari war der Geschäftsführer. Seine erste SmackDown Partie war am Freitag, den 22. Mai 2006, als er die Partie gegen den FCF besiegte. Anschließend wurden die Rollen zwischen Singh und Daivari gewechselt, in denen Daivari nun antrat, während Singh als eine Art Leibwächter und Verwalter auftrat. Aber später war Singh bereits in eine kleine Auseinandersetzung gegen Tommy Dreamer verwickelt.

Als neues RAW-Engagement wurde der Künstler am Samstag, den 9. Februar 2007 vorgestellt und gab sein Debüt in einem Fight gegen John Cena, den er gewann. Ausgabe vom SmackDown! am zwanzigsten Juni 2007 gewann er einen Battle Royal für den freien Weltmeistertitel im Schwergewicht, da der regierende Meister Edge ihn wegen einer Brustmuskelverletzung aufgeben musste.

Ein kurzes Feudalprogramm mit Big Shows hat uns nur vereinzelt genutzt. Im Frühjahr 2010 gründete er mit Matt Hardy ein Tagesteam. Während der WWE-Entwurf 2010 ging er zu Monday Night RAW über, kehrte aber am Samstag, den 27. Mai 2011 durch den WWE-Entwurf zu SmackDown zurück. Auf dem Schlachtfeld PPV am 23. Juni 2017 intervenierte er in das Punjabi Prison Match zwischen Rang Orton und Jinder Mahal für die WWE Championship und half diesem, seinen Titel zu verteidigen.

Auch Singh hat schon in diversen Kinofilmen mitgewirkt. Im Jahr 2005 war er in der Hauptrolle "Turley" im Kinofilm Spielf ohne Regeln, 2008 war er "Dalip" im Kinofilm Get Smart und ein weiteres Mal "Khali" im Indianerfilm Kushti. Der Dave Kapoor (Ranjin Singh) fungierte vor den Augen der Kamera als Geschäftsführer von Singh, ist aber tatsächlich Boker.

In den Jahren 1997 und 1998 war Singh Mr. Indien im Bodybuilding. Hochsprung zu: abc Great Khali erfrischt Indien-Verbindung Indien eNews. 7. Stand Juni 2008 Zurückgeholt am 1 6. Aprils 2010. Hochsprung zu: abc Rohit Mullick: Chali steht immer noch auf der Gehaltsliste der Punjab-Polizei, The Times of India. 2.

Eingeholt wurde der Hochsprung am Donnerstag, den 15. Mai 2010. Hochsprung unter ? Resultate NJPW prowrestlinghistory.com. de wurde am Donnerstag, den 17. Mai 2010 wiedergefunden.

Auch interessant

Mehr zum Thema