Gop Bad Oeynhausen Programm

Programm Gop Bad Oeynhausen

Im GOP Varieté-Theater Bad Oeynhausen für unsere aktuellen und kommenden Shows. Das GOP Varieté Theater Kaiserpalais Bad Oeynhausen: Schöne Bastarde. Das GOP Varietétheater Kaiserpalais Bad Oeynhausen, Bad Oeynhausen.

The Lovely Bastards - GOP Varietétheater

Im Kaiserpalais haben wir das Highlight für Sie: unser neuartiges Arrangement Shows & Buffets! Ja, das stimmt: Unser beliebtes Live-Kochbuffet gibt es jetzt auch unter der Woche! Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, sich zu verwöhnen. Ab 17.30 Uhr starten Sie im Restaurant Leander an unserem Buffet, das Sie mit Frische und Abwechslung begeistern wird und genießen dann um 20.00 Uhr die aktuelle Vorstellung auf den besten Plätzen im Varietésaal.

Buchen Sie ein optionales Dessert für nur 5 EUR.

Das Grand-Hotel GOP Varieté-Theater

Gilles le Leuch hat einen - wie er selbst sagt - "recht bürgerlichen Hintergrund". Als Kind hat er sich das Diabolospielen beigebracht. Hier lernte er die schöne Showtänzerin Caroline kennen. Sie verliebten sich und beschlossen, die Zirkusschule "Etage" in Berlin zu besuchen. Seitdem hat es für das Ehepaar keine Alternative zum freien Künstlerleben gegeben.

Gilles gibt dem Concierge im "Grand Hotel" sein komödiantisches Talent und ist damit der Dreh- und Angelpunkt der ganzen Aufführung. Caroline Schroeck ist die Dienstmagd der edlen Herberge. Eine, die aber nicht nur im "Grand Hotel" für porentiefe Sauberkeit sorgt. Caroline überzeugt in der Serie mit viel Comedy, einer Verdrehung und einer Trapeznummer.

Übrigens, Caroline kam auf ungewöhnliche Art und Weise zu ihrer Leidenschaft für die Luftkunst. Weil sie im wirklichen Leben lange Zeit unter Schwindel erlitt. Doch als sie zusammen mit Gilles die Zirkusschule in Berlin besuchte, hatte sie plötzlich eine ganz konkrete Vorstellung von der Art der musikalischen und Kostümierung, zu der sie eine Performance auf dem Trapez entwickeln wollte: Es waren Mussorgskys "Bilder einer Ausstellung", die sie inspirierten und zu ihrem Aufstieg in die Lüfte führten - mit großem Erfolg.

Nur im wirklichen Leben war der Umzug fast so rasch und kompromisslos wie bei Oksana. Der Auftritt der beiden überzeugt mit beeindruckenden Bildern und einem Maximum an Sinnlichkeit. Gwenadou erscheint im "Grand Hotel" mit der Absicht, hier einen Job zu finden. Aber die Concierge verwechselt sie mit einem Besucher und so zieht die kleine Dame unwillkürlich in eine Sitzgruppe.... Im wirklichen Leben ist die kleine Künstlerin Tochter der Ensemblemitglieder Gilles le Leuch und Caroline, tritt mit vier Jahren zum ersten Mal auf einer GOP-Bühne auf, lernt das Zusammenleben ihrer Eltern zu lieben und besucht in Frankreich eine auf "Zirkus" spezialisierte High School.

Mehr zum Thema