Golfen auf Phuket

Golf auf Phuket

Wegbeschreibung mit Fotos, Wetter, Wegbeschreibung und Greenfee-Reservierung für die Golfplätze, Driving Ranges und Kurzlöcher in Phuket. Golferhotel Twinpalms Phuket| Thailand Blaue Schlucht Seen (inkl. Wagen), Missionshügel (? Wagen) & Phuket Countryman. Golf-Shuttle-Service inklusive und kostenlose Benützung des Wellness- und Fitnessbereichs.

Zweibettzimmer''Deluxe Palm'' ab 1184 ? p.P. Im Jahr 2005 wurde das Designhotel Twinpalms Phuket eröffnet, ein modernes, stilvolles Hotel mit klarer, frischer Linienführung.

Der " Oriental Spoon " ist derzeit die angesagteste Ansprache in Phuket. Der wunderschöne "Palm Spa" verwöhnen Leib und Leben. Die Boutique Hotel Twin Palms ist an der wunderschönen westlichen Küste von Phuket gelegen. Phuket ist etwa 20 km von hier aus zu erreichen. In einem geräumigen, palmengesäumten Garten ca. 175 m vom Strand Surins gelegen, ist das Designhotel Twinpalms Phuket, das zu Beginn des Jahres 2005 wiedereröffnet wurde.

Mit 76 Luxuszimmern und Appartements in zweigeschossigen Häusern verfügt das Boutiquehotel Twinpalms Phuket über eine äußerst moderne Ausstattung und ein übersichtliches Erscheinungsbild, das durch die Nutzung von dunklen Hölzern seine angestammten Ursprünge nicht ausblendet. Die folgenden Golfanlagen liegen in der Umgebung des Hotels: Laguna Golfplatz, Phuket Countryklub, Loch Palm Red Mountain Golfplatz, Missionshügel Golfplatz, Thai Müang Golfplatz, Loch Palm Golfplatz und Blue Canyon Golfplatz.

Die Erholungssuchenden finden im hauseigenen Palmenbad zahlreiche Behandlungen, Massage- und Kosmetikanwendungen. Die " Martini Bar " offeriert Getränke und Cocktails (von 7.00 bis 24.00 Uhr) und Sie können sich auf ein gemütliches Fruehstueck, Mittag- oder Abendessen in der " Pool Bar " freuen (von 8.00 bis 18.00 Uhr).

Die Deluxe Räume verfügen über eine attraktive Fläche von 51 m und einen Direktzugang zum Pool über die Terasse (Lagoon Deluxe) oder falls im ersten Obergeschoss gelegen, einen privaten Balkons (Palm Deluxe), Räume der Klasse Grand Deluxe (Lagoon und Palm) und eine noch geräumigere Möblierung auf ca. 62 m' oder Ein- und Zwei-Zimmer-Suiten auf ca. 102 m'.

Sämtliche Räume der Twin Palm Phuket sind mit einer individuellen Klimatisierung, geräumigem Bad, Fön, Sat-TV, IDD-Telefon, CD/DVD-System, Highspeed-Internetzugang, Mini-Bar und Zimmertresor ausgestattet. Der Blue Canyon Country Club Golfplatz befindet sich auf ehemaligen Zinngruben, die nun in wunderschöne, anspruchsvolle Golfanlagen verwandelt wurden. Das Ergebnis waren Meisterwerke des Entwurfs, die jeden Golfspieler auf die Probe stellten.

Die pittoreske Golfanlage wurde von Jack Nicklaus am Fuß des Khao Yai National Parks entworfen. Starke Bohrung: die "14", ein 470 Yard Par 4 (HCP 4)! Die " Old Course " ist am Anfang bergig, am zweiten neun Loch eben, aber nahe am Meer, wodurch der 10te Tee einer der schönsten der Stadt ist!

Die 18-Loch-Anlage, entworfen von Max Wexler und David Abell, liegt innerhalb des Komplexes der Lagune Phuket. Von hier aus hat man einen fantastischen Ausblick auf die Andamanensee und die umliegenden Gebirge. Der Klub von LaGuna Golf Phuket wurde von den Leserinnen und Leser der Zeitschrift Asia Golf Monthly zu einem der 10 besten Klubhäuser Asiens gekürt.

Im Jahr 2003 wurde der frühere Phuket Century Country Klub vollständig neu aufgebaut und mit einem neuen Klubhaus ausgestattet. Das sehr schöne Klubhaus im Landhausstil ermöglicht einen schönen Ausblick auf die Gesamtkomplex. "Der" Red Mountain Golf Course" ist der höchste Golfkurs in Phuket. Entworfen von Herrn Jon Morrow, wurde der Platz im Jahr 2007 eingeweiht und hat bereits seinen Namen:

Die Golfanlage in Phuket. Auch für geübte Golfspieler ist der Roter Berg Golfkurs eine echte Alternative, es wird empfohlen, genügend Bälle mitzunehmen - der Kurs wird als " Golfball-Esser " bezeichnet und viele Golfspieler haben über 15 Bälle auf dem Kurs verlor. An der Stelle einer ehemaligen Zinngrube liegt der " Roter Berg-Golf-Kurs ".

Der Golfplatz ist landschaftlich ein Teil des historischen Industriedenkmals Phukets: Starke Niederschläge haben im Laufe der Jahre die umgebenden Berge mit Kanälen und Rillen durchquert. Worin unterscheiden sich die beiden Meisterschaftsplätze "Canyon" und "Lakes"? Zu den vielen Wasserhindernissen, die beide Plätze bieten, kommen die Eigenschaften des alten Parcours "Canyon" (eröffnet 1991) hinzu: 1st holes & greens - der "Canyon" verfügt über sehr schnellere Fairways, bei "Lakes" sind sie breit.

Spielbestandteile: Jedes Spielfeld wird in jeder Saison anders bespielbar sein, so dass es recht schwierig ist, den Golfball mit dem geöffneten "Lakes Course" bei starken Winden zu plazieren. 3rd The Roughs: eine echte Challenge im "Canyon" - denken Sie darüber nach, ob Sie Ihr Match mit den "Lakes" beginnen können, natürlich nur, wenn es dort nicht zu windig ist!

FAZIT: Als Ältester (1991) beider Orte erweist sich der "Canyon" auch als reicher an Tricks.

Auch interessant

Mehr zum Thema