Flugstrecke Frankfurt Bangkok Thai Airways

Flugroute Frankfurt Bangkok Thai Airways

Die Flüge von Frankfurt nach Bangkok dauern ca. 1,5 km. Buchen Sie hier günstige Flüge von Frankfurt nach Bangkok. Von Frankfurt aus fliegen die Fluggesellschaften Thai Airways und Lufthansa direkt nach Bangkok.

Thailändische Fluglinien - Alle Economy Class Reviews

Seit 1991 bietet die Zeitschrift für Airline-Ratings und Flight-Ratings Die Zeitschrift RISE & PRÄSE bietet Airline-Ratings und Service-Befragungen an. Im neuentwickelten Airline-Bewertungsportal können Sie Flugzeuge beurteilen, Fluggesellschaften beurteilen, Bewertungen und Bewertungen vornehmen und Bewertungen von Fluggesellschaften ausgeben. Auf diese Weise können andere Nutzer von Ihrer Flugberechtigung und Sie von den Flugberechtigungen anderer Nutzerinnen und Nutzer profitieren. 3.

Mehr als 13212 Fluggäste haben bereits ein Testrating und Servicezeichen erlangt. Außerdem findet man Airline-Portraits, Testergebnisse, Sitzplatzkomfort, Ranglisten und Services von Over-Airlines in der Economy und Business Class sowie für Low-Cost-Airlines.

Verspätete Thai Airways International TG920 02.10.2017 von Bangkok nach Frankfurt - 600? Schadenersatz

Die Verspätung dieses Fluges betrug 01h:15m. Sollte Ihr Abflug mit der Startnummer TG 920 mehr als 3 Std. Verspätung haben, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Abfindung von 600 ?. In der EU-Verordnung über die Rechte von Flugreisenden (Nr. 261/2004) ist in diesen Fällen eine so genannte Kompensationszahlung (Ausgleichszahlung) vorgesehen, die die operierende Luftverkehrsgesellschaft ihren Passagieren als Pauschalentschädigung zahlt.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Thai Airways International dieser Verpflichtung nicht oder nur sehr zurückhaltend nachkommt. Falls Sie ein Ticket für den Thai Airways International TG920 von Bangkok nach Frankfurt besitzen und der Rückflug mehr als 3 Std. Verspätung hatte, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Schadenersatz gemäß Art. 7 der EU-Passagierrechtsverordnung (Nr. 261/2004).

Die Durchsetzung von Ansprüchen gegen Thai Airways International ist jedoch oft ohne Gerichtsverfahren nicht möglich. Bei der Durchsetzung Ihrer Rechte gegenüber Thai Airways International können wir Sie überall auf der Welt beraten - bei Erfolg vollkommen ohne Aufpreis! Damit Sie Ihre Schadensersatzforderung gegen Thai Airways International wegen der Verzögerung des TG920-Fluges von Bangkok nach Frankfurt am 02.10.2017 leichter geltend machen können, haben wir einen Erinnerungsgenerator erstellt, mit dem Sie selbst einen Erinnerungsbrief erstellen können, der Ihnen eine schnelle, bequeme und kostenfreie Mahnung ermöglicht.

Es errechnet die Distanz zwischen Ihrem Abflughafen Bangkok und Ihrem Bestimmungsflughafen Frankfurt und bestimmt so die Ihnen und Ihren Fluggästen zustehende Entschädigungssumme, die in Ihrem Falle 600 pro Kopf ist. Zusätzlich werden Sie vom Erinnerungsgenerator per E-Mail benachrichtigt, wenn die von Thai Airways International festgelegte Frist abgelaufen ist.

Falls Sie Thai Airways International bereits angeschrieben und gebeten haben, die Ausgleichszahlung innerhalb der Frist zu leisten, ist natürlich kein weiterer Antrag vonnöten. Der Betrag der Ausgleichszahlung richtet sich nach Artikel 7 der Fluggastrechtsverordnung und ist pro Kopf abhängig von der Distanz zwischen dem Abflug- und dem Zielflughafen: Flug innerhalb der EU: Flugverbindungen zwischen der EU und einem Nicht-EU-Land: Aufgrund der Distanz zwischen Bangkok und Frankfurt ist eine Ausgleichszahlung von 600 pro Kopf möglich.

Falls Sie aufgrund der Verzögerung des TG920-Fluges von Bangkok nach Frankfurt am 02.10.2017 Ihre Ausgleichszahlung lieber umgehend bekommen wollen, ohne darauf zu warten, dass Thai Airways International auf Ihr Erinnerungsschreiben oder den Abschluss eines gerichtlichen Verfahrens gegen Thai Airways International reagiert, sollten Sie sich an die Fluggesellschaft EUREFlight GmbH in Ihrer Nähe wenden. In diesem Fall wird Ihnen empfohlen.

Alles, was Sie bei uns tun müssen, ist Ihre Flugdetails einzugeben und Sie werden einen Vertrag zum Erwerb Ihrer Forderungen gegen Thai Airways International empfangen, den Sie nur unterzeichnen und zusammen mit Ihren Reisedokumenten an uns senden müssen. Falls Ihre Dokumente von der Firma Enflight angenommen werden, wird Ihnen innerhalb von 24 Std. ein erheblicher Teil Ihrer Reklamation in Form von 600 ? gutgeschrieben.

Wir freuen uns, Ihnen anbieten zu können, Ihren Entschädigungsanspruch gegen Thai Airways International wegen der Verzögerung des TG920-Fluges von BKK nach FRA am Monday 02.10. 2017 kostenfrei zu überprüfen.

Auch interessant

Mehr zum Thema