Flugroute von Deutschland nach Thailand

Flugstrecke von Deutschland nach Thailand

Ankunft Thailand - Informationen zur Flugreise Die thailändische Hauptstadt ist eines der populärsten Langstreckenziele und über 30 Mio. Menschen kommen jedes Jahr ins Jahr. Thailands ist völlig anders als die Resorts in der Westwelt und das ist ein Teil der Attraktion. Wer zum ersten Mal nach Thailand reist, wird sich sicher ein paar Dinge vorlegen.

Mit welchen Fluglinien wird Thailand angeflogen? ¿Wie lange geht der Kurs? Wie kann ich einen Billigflug reservieren und benötige ich ein Visa für die Einreise? Für die Buchung von Billigflügen? Im Folgenden werden die am häufigsten gestellte Frage zur Reise nach Thailand mit dem Auto beantwortet. Zwischen Deutschland und Thailand (Österreich und die Schweiz sind natürlich ähnlich) sind es etwa 9000 km und die Flugzeit liegt zwischen 10 und 12 Std., je nachdem, wo Ihr Zielflugzeug abfliegt.

Natürlich führt Sie ein direkter Kurs nach Thailand rascher als ein Kurs, bei dem Sie erneut wechseln müssen, da hier oft die Wartezeiten hinzukommen und die 12 Std. sich rasch in 16 Std. und mehr ändern können. In der Regel fliege ich in der Regel nicht unmittelbar, denn wenn man nach ca. 6 Std. aus dem Flugzeug steigen und sich die Füße strecken kann, ist das sehr schön.

Doch das ist natürlich eine Frage des Geschmacks; einige ziehen es vor, mit dem Flugzeug mitzumachen. Abhängig von den Wetterbedingungen und der Flugroute können Sie eine weitere halbe Autostunde vorgehen. Man kann jedoch davon ausgehen, dass man im Schnitt etwa 12 Std. nach Thailand braucht. Mit welchen Fluggesellschaften wird Thailand angeflogen? Bei der Reise nach Thailand können Sie zwischen verschiedenen Fluggesellschaften auswählen, die verhältnismäßig groß sind.

Nur wenige Direktverbindungen gibt es, aber das Angebot wird durch viele andere Fluglinien erweitert, die einen Stopover machen. Auf dieser Seite finden Sie eine Liste der am häufigsten genutzten Fluglinien einschließlich des Abflughafens ( "Dezember 2017"): Turkish Airlines - Stopover Istanbul ab Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover etc. Andere Luftfahrtunternehmen sind KLM aus den Niederlanden, Air France aus Frankreich, China Southern Airlines aus China, etc.

Hinweise zur Buchung finden Sie im vorletzten Abschnitt. Wie kann ich in Thailand eintreffen? Im Grunde gibt es in Thailand einige Flugplätze, auf denen Sie das Gastland bereisen können. Zu den beiden am häufigsten genutzten Flugplätzen gehören der Suvarnabhumi International Airport (BKK) in Bangkok und der Shuket International Airport (HKT) auf der Insel Schukk.

Der B. Crabi International Airport (KBV), der zum Teil auch von Qatar Airways oder Finalnair sowie von Fluggesellschaften aus Singapur, Shanghai, Kuala Lumpur usw. bedient wird. Es gibt auch den internationalen Flughafen Kokang Mai (CNX), der auch von Qatar Airways und China Southern Airlines bedient wird, sowie einige asiatische Fluggesellschaften aus Singapur, Hongkong, Myanmar, Vietnam etc.

Andere internationale Flugplätze sind der Don Mueang International Airport (DMK) in Bangkok, der Koh Samui International Airport (USM), der Surfat Thani International Airport (URT) oder der Hat Yai International Airport (HDY), die nicht von Fluglinien aus Europa oder den Vereinten Arabischen Emiraten, sondern nur aus Asien bedient werden.

Wohin buchte ich meinen Fluchtweg nach Thailand? Es gibt mehrere Wege, Ihren Reiseantritt nach Thailand zu planen. Im Prinzip jedoch keine unangenehme Option, da Sie dort direkt vor Ort betreut werden und sich die unabhängige Suche nach einem Fluchtweg ersparen können. Aber wenn Sie die Buchung des Fluges selbst in die Hände bekommen wollen, können wir Ihnen zwei weitere Varianten aufzeigen.

Hier können Sie Ihre Flugstrecke eintragen und die Tarife mehrerer Fluggesellschaften mit Abfahrtszeiten, Zwischenstopps etc. auf einen Blick nachvollziehen. Benötige ich ein Visa für meine Thailandreise? Wer nur einen Feiertag von bis zu 30 Tagen in Thailand verbringen möchte, braucht kein Visa, sondern kann ganz unkompliziert mit seinem Paß nach Thailand reisen und bei der Einreise einen Stempelschein in seinem Paß bekommen.

Wer lange bleibt, sollte sich am besten zuvor ein Visa besorgen. Eine Touristenvisa mit einer oder mehreren Einreise(!), ein Nicht-Einwanderungsvisum für z.B. Pensionäre oder ein Bildungsvisum, wenn Sie sich für einen längeren Zeitraum in Thailand aufhalten und die Landessprache lernen wollen. Welche Visa für Sie die richtige sind, wie der Antrag funktioniert, ob und wie Sie das Visa in Thailand verlängert werden kann, erfahren Sie in unserem detaillierten Beitragssatz zum Visa für Thailand.

Wie verhält es sich, wenn mein Reisegepäck nicht in Thailand eintrifft? Sie kommen in Thailand an, aber Ihr Reisegepäck ist es nicht, weil es bei der Abreise oder Zwischenlandung nicht richtig beladen wurde. Bewahren Sie Ihren Gepäckbereich, der Ihnen beim Check-in übergeben wird, an einem sicheren Ort auf. Sie benötigen es, um Ihr Reisegepäck zu verfolgen und es Ihnen zustellen zu lassen.

Auch die Fluggesellschaften tun ihr Möglichstes, um dich zurückzubringen, und du wirst auch eine kleine Kompensation bekommen. An dieser Stelle finden Sie unseren Reiseleiter, was zu tun ist, wenn Ihr Koffer nicht eingetroffen ist: Verlust von Koffer während des Fluges: Was kann ich tun, wenn mein Koffer weg ist? Wie verhält es sich, wenn mein Flugzeug verspätet kommt oder ausfällt?

Ihr Thailand-Aufenthalt fängt an und Ihr Flugzeug hat Verspätungen oder gar Annullierungen. Weil Sie ab einer Verzögerung von 3 Std. einen Teil Ihrer Ausgaben einfordern können. Manche Fluggesellschaften sind sehr entgegenkommend, aber bei vielen werden Sie wahrscheinlich auf Hartgestein treffen, wenn Sie versuchen, die anfallenden Gebühren zu decken. Welche Reisetipps hast du für Thailand?

Auch interessant

Mehr zum Thema