Fluggesellschaften Thailand

Fluglinien Thailand

Reise nach Asien mit namhaften Fluggesellschaften Je nach Ihrer individuellen Landgestaltung wählen wir auch gern den für Sie passenden Ausflug aus. Die Landarrangements können aus unseren verschiedenen Reisemodulen oder einer unserer vorfabrizierten Touren durch Thailand zusammengesetzt werden. Wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass wir nur in Verbindung mit einem Land-Paket buchbar sind. Allerdings ist der Markt für Flugreisen immer in Bewegung und der Wettbewerb unter den Fluggesellschaften ist hart, da sich die Flugpreise und -konditionen für Ihren täglichen Aufenthalt in Thailand häufig ändern.

Sollten Sie weitere Auskünfte über das Paket haben, können Sie uns gerne jederzeit erreichen. Für weitere Infos bitte auf die Firmenlogos der Fluggesellschaften und die Ortsbezeichnungen tippen. Eine Änderung der Flugzeit und der Flugrouten bleibt vorbehalten. Wir raten Ihnen daher dringend, Ihre Flugzeit noch einmal lange vor dem Start zu überprüfen, damit Sie auf Veränderungen schnell und unkompliziert eingehen können.

Aufgrund der einschlägigen Rechtsvorschriften sind die Fluggesellschaften jedoch dazu angehalten, den lokalen Behörden Zugriff auf Fluggastdaten zu erteilen. Bei einer Stornierung der Buchung sind die Stornobedingungen gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen maßgebend. Wenden Sie sich an unsere Spezialisten. Hinweis: Es gilt die zusätzliche Linienflugregelung. Durch Investitionen in diverse Klimaschutzprojekte gleichen wir Ihre Flug- und Bodenpakete aus.

In Thailand gibt es vier der schlimmsten Fluggesellschaften für die Luftsicherheit.

In einer Jahresumfrage unter den weltgrößten Fluggesellschaften wurden vier Thai-Airlines mit der geringsten Star-Bewertung für Luftsicherheit in einer Airline-Bewertung bewert. Oh ja, seit Juli 2017 hat Thailand wieder Rubrik 1. Hier sind die Bewertungskriterien: Sagen Sie Dankeschön für diesen Betrag. Sagen Sie Dankeschön für diesen Betrag.

Wiederholung der Sicherheitskontrolle durch 13 Fluggesellschaften, Thailand

Bangokok: 13 Fluggesellschaften, die letzte Woche aus Sicherheitsgründen zurückgezogen wurden, wollen ihre Auslandsflüge am Ende des Monates wieder aufnimmt. Die Fluggesellschaften wurden am vergangenen Tag ihrer Betriebsgenehmigungen beraubt, weil sie die Sicherheits- und sonstigen Normen der International Civil Aviation Organization nicht einhielten. Das sind die 13 Fluggesellschaften: Asiatische Fluggesellschaften, Thai VietJet Air, Siam Air Transport, M-Jets, K-Mile Air, Jets Asia Airways, AC Aviatik, Siam Land Flying, Asia Atlantic Airways, VIP Jets, H.S. Aviatik, Advance Aviatik und Skyview Airways - aussi überwiegend privatwirtschaftlich.

Die Fluggesellschaften bekommen die Gelegenheit, die Sicherheitskontrolle Ende des Monats zu durchlaufen. Neun Fluggesellschaften haben den Flugtest lange erfolgreich absolviert und das Zeugnis der Civil Aviation Authority für den internationalen Flugverkehr erhalten: Thai Airways, Bangkok Airways, Thai AirAsia, Thai AirAsia X, NokiaScoot, Nok Air, Thai-Smile Airways, Thai Lion Air und New Gen Airways.

Mehr zum Thema