Flug Berlin nach Bangkok

Berlin-Flug nach Bangkok

Von Berlin gibt es keine Direktflüge nach Bangkok. Ihr Flug von Berlin nach Bangkok beginnt mit der Anreise zu einem der Berliner Verkehrsflughäfen. Buchen Sie Flüge von Berlin nach Bangkok günstig! Mehr Informationen Suchen Sie eine Billigfluggesellschaft von Berlin Tegel nach Bangkok? Suchen Sie einen Flug von Berlin nach Bangkok?

Vom Hauptort zum beliebten Reiseland und der thailändischen Metropole Bangkok geht es meist nur mit einem Zwischenstop.

Vom Hauptort zum beliebten Reiseland und der thailändischen Metropole Bangkok geht es meist nur mit einem Zwischenstop. Die Fluggesellschaften Eurowings, SunExpress, Norwegian, Ukraine International, Aéroflot, Hainan Airways, Etihad, Katar, Thai Airways, Turkish Airlines, Lufthansa, KLM, Air Berlin und einige andere sind dabei. Eurowings, Norwegian und Aeroflot starten ab Schoenefeld, während alle anderen Fluggesellschaften vom Flughafen Tégel West abfliegen.

Am günstigsten und einfachsten sind Flughafenbusse wie der TXL-Bus, der unmittelbar vom Bahnhof und Alexanderplatz zum Flughafen führt. Die Abflüge in Schönfeld erfolgen ab Flughafen A oder C und in Tübingen ab A. Nach dem Einchecken, dem Einchecken des Gepäcks und der Sicherheitskontrolle wird den Passagieren eine große Anzahl von Duty-Free-Shops, Gaststätten und Cafes sowie kostenloses WLAN an allen Flugsteigen an beiden Flugplätzen angeboten.

Der moderne Flughafen Suvarnabhumi mit je einem internationalen und einem inländischen Terminal bietet Ihnen die Möglichkeit zu internationalen Flügen. Taxis, Busse und Skytrains stehen den Passagieren vor der Ankunftebene zur Verfügung. Die Station ist in der Empfangshalle beschildert. Sie können ein Taxiboot bei der Tourist-Information bestellen oder Sie können einsteigen.

Der Skytrain verkehrt in der Innenstadt auf der Express- oder Stadtbahn. Der Zug verkehrt von 6 Uhr morgens bis 24 Uhr für 150 (Express) und 30 Bh ("City Line"). Am Flughafen in Bangkok gibt es auch einen freien Internetzugang. Für die Einreise in die Republik Bangkok reicht ein aktueller Pass, da für Touristen aus vielen Ländern ein Touristenvisum für bis zu 30 Tage erteilt wird.

Die thailändische Devise ist der B, der im Austausch gegen den EUR unmittelbar am Flugplatz erhältlich ist. Wenn Sie kein Geld mitnehmen möchten, können Sie an einem der vielen Geldautomaten Geld abheben. Sie sollten in Berlin 90 min vor der Abfahrt am Check-in-Schalter sein, um überflüssige Probleme zu verhindern.

In Bangkok, was wartet auf den Besucher? Bangkoks ist der Startpunkt für die meisten Ausflüge durch Thailand und hat seinen Gästen viel zu erzählen für den Beginn eines einzigartigen Ausflugs.

Auch interessant

Mehr zum Thema