Flüge Thailand 2016

Fluge Thailand 2016

sowie Airbus (Stand: August 2016) sind Bestellungen für weitere Flugzeuge im Gange. Was sollten Inlandsflüge in Thailand kosten? Die billigen Thailand-Flüge auf der Eurowings-Website für Hin- und Rückflüge zwischen April und Juni 2016, Nadine. 26. Februar 2016 für Flüge.

Suchen Sie einen supergünstigen Flug nach Thailand?

Flüge | Airlines | Luftverkehrsgesellschaften

Direktflüge nach Bangkok, also ohne Zwischenstopp, ist derzeit nur von Deutschland aus mit Lufthansa, Eurowings (neu seit Dezember 2015) und Thai Airways verfügbar. Aber auch ein direkter Anschlussflug mit Lufthansa muss nicht sein. Ich habe im Sommersemester 2015 unseren Flieger nach Bangkok für für nur 602,- ? pro Kopf ( "dort & zurück") reserviert und war sehr glücklich.

Wer ein wenig Flexibilität hat, kann bei Eurowings sogar ab 199,- EUR (einfache Fahrt) einkaufen. Die Eurowings Fluggesellschaft ist in Bangkok und auf der Insel selbst. Thai Airways hat auch in der Vor- und Nachsaison (Sommer) eine Reihe von Angeboten: günstige Sie können auch mit dem neuen Flugzeug A 380 oder mit der Lufthansa unter günstig ab ca. 600, nach Bangkok einfliegen.

Weiterhin gibt es günstige Direktflüge, z.B. von Zürich, Amsterdam oder London mit Swiss, KLM oder British Airways, je mit dem deutschen Direktflüge. Auch Thai Airways startet ab November 2016 von Frankfurt nach Puket, ohne Zwischenstopp. Die folgenden Fluggesellschaften flieÃ?en sehr günstig, jedoch mit Zwischenstopp und Umstieg, in der Regel auch schon ab ca. 500,- â die Strecke BKK - FRA: Gulf Air (über Barain) aktuell Bericht 2016: günstig 444 nach Bangkok & Für!

Malaysisch (z.B. Phuket-KL-FRA) Sie ersparen sich die Reise nach Bangkok! Ebenfalls günstig, aber mit einem kleinen Abstecher aus Deutschland, kann man auch mit diesen Fluggesellschaften fliegen: Eine weitere günstige Alternaive bietet den asiatischen Fluggesellschaften, wie China Southern, China Eastern, Asiana und Korean Air.

Flugverbindungen nach Thailand und Inlandflüge in Thailand

Die Sommerferien 2016 nach Thailand (4 Personen: 2 Erw. und 2 Jugendliche) sind geplant und ich bin sehr verunsichert über die Flüge. Das sind die Flüge, nach denen wir suchen: Düsseldorfer Bangkok und zurück (ein offener Kieferflug wäre besser: "Düsseldorf - Chiang Mai" und zurück "Bangkok - Düsseldorf"). Momentan würde ich die Rückflüge mit Emiraten (über Dubai) und die Inlandflüge mit Bangkok Airways buchten.

Ist es möglich, einen gebuchten Kurs zu annullieren? Die Angriffe in Bangkok haben uns ebenfalls beunruhigt. Ist eine Direktbuchung bei den Fluggesellschaften zweckmäßig? In diesem Jahr habe ich mit einer Reservierung bei "flug.de" sehr schlimme Erlebnisse gehabt und möchte diese Online-Anbieter möglichst vermeiden (ein Flugzeug wurde gestrichen und es war nicht möglich, Informationen per E-Mail oder Telefon zu erhalten).

Wir möchten dort gern gleich nach Bangkok hinfliegen (alternativ: eine Nacht am Flugplatz und am Tag darauf der nächste Tag mit dem Flugzeug nach Bangkok; vielleicht noch günstiger?).

Auch interessant

Mehr zum Thema