Flüge nach Thailand ab München

Flugverbindungen nach Thailand ab München

Bei uns finden Sie, was Sie suchen: Flug-Angebote von München nach Thailand. Thai Airways bietet derzeit Direktflüge von München nach Bangkok an. Franfurt/Main, München, Düsseldorf. Billigflüge von München nach Thailand.

Günstige Flüge ab München nach Bangkok ab ?381

Die süddeutsche Metropole München ist eine der grössten Städte Europas als bayerische Hauptstadt mit rund 1,5 Mio. Einwohner. Nach Frankfurt am Main hatte der Münchner Airport "Franz Josef Strauß" im Jahr 2015 das zweithöchste Fluggastaufkommen in Deutschland und rangiert auf Platz sieben in Europa. Von München aus gibt es eine Vielzahl von Flügen in mehr als 70 Länder der Erde.

Das Flughafengelände umfasst die Terminals 1 und 2 sowie das Airport Center. Seit 1992 gibt es den Münchner Airport "Franz Josef Strauß", der 2003 durch Umbaumaßnahmen um das Flughafenterminal 2 ergänzt wurde. Die meisten Passagiere fliegen hier jeden Tag von München nach Bangkok oder beginnen ihre Abenteuerreise mit einem Abflug.

Nördlich von München befindet sich der Flugplatz in der Nähe von Freising, im Bereich des Bodeninger Mooses, etwas weniger als 28,5 Kilometer von hier. Eine Vielzahl von Linien verkehren unmittelbar zum München Airport Center, wie z.B. die Buslinie 635 in Fahrtrichtung Freising-Airport. Andere Bahnhöfe rund um den Flugplatz sind der Touristenparkplatz P 41 und der Besucherpark. Feriengäste und Geschäftsleute, die ihre Flüge nach Bangkok buchen, landeten am heutigen Suvarnabhumi International Airport, auch bekannt als New Bangkok International Airport.

Etwa 30 Kilometer westlich der Thai-Metropole in der Nähe von Bang Phli befindet sich der International Airport in der gleichnamigen Stadt. Das Stadtzentrum ist vom Flugplatz aus auf vielen Wegen zu erreichen; es gibt mehrere Zugverbindungen pro Tag, die so genannten Skytrains oder die City Line, aber auch Shuttlebusse, lokale Tuk-Tuks oder Taxen.

Der schnellste Weg ins Stadtzentrum führt nach einem der Flüge von München nach Bangkok mit dem Airport Express. Bangkoks ist eine der Weltmetropolen, die nie schlafen. Viele Sehenswürdigkeiten und interessante Abendmärkte mit Speisen aller Couleur sorgen dafür, dass Feriengäste auf ihre Kosten kommen, aber auch die thailändische Metropole mit ihren Parkanlagen und kleinen und großen Oasen der Ruhe lädt zum Verweilen ein.

In der Stadtmitte befinden sich unzählige Übernachtungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Preiskategorien. Das Stadtzentrum hat auch Spas und tolle Gaststätten, Essensstände und Souvenirläden.

Auch interessant

Mehr zum Thema