Flüge nach Bangkok

Flugverbindungen nach Bangkok

Das tropische Klima und günstige Flüge nach Bangkok von November bis April zeichnen die Stadt aus. Günstige Flüge ab Frankfurt nach Bangkok. Mit Eurowings gibt es ab Oktober wieder Nonstop-Flüge nach Bangkok. Die kühle Seeluft strömt am Samstag weiter über Irland und die Britischen Inseln nach Deutschland, wo sie unter hohem Druck ankommt.

Flugverbindungen nach Bangkok

Bangkoks ist eine lebendige Großstadt, in der sich die ganze Erde trifft und die nicht umsonst als die urlaubsfreundlichste Großstadt des ganzen Asiens bezeichnet wird. Bangkok bietet eine aufregende Kombination aus üppigem Treiben und kühlen Eleganzen, einem warmen Raumklima, verrücktem Verkehr, köstlich würzigem Speisen, Wolkenkratzern, bunten Märkten und der reinen Zauberei buddhistischer Lebensart.

Wer durch und durch authentische Erlebnisse sucht, sollte die Region zwischen dem mächtigen Fluß im Zentrum von Bangkok, und dem Bahnhof Hua Lampong erkunden, wo das Chinesenviertel mit seinen kleinen Gassen noch immer den Reiz des sehr antiken Bangkok ausstrahlt. Sicherlich werden Sie den Großen Schloss, Bangkok's berühmtestes Denkmal, oder den Wiwanmek Palace (das "Wolkenschloss") besichtigen wollen, der vollständig aus goldplattiertem Holz besteht und das grösste Gebäude seiner Klasse in der Welt ist.

Erleben Sie spannende Momente auf den Schwimmmärkten an den Grachten der Altstadt, im Rosenpark der Altstadt - dem "größten Freiluftmuseum der Welt" mit Nachbildungen von historischen thailändischen Denkmälern und Kunstwerken.

Günstige Flüge ab Frankfurt/Main nach Bangkok

Sind Sie auf der Suche nach einem Flugzeug von Frankfurt nach Bangkok? Mit unserer Schnellsuchmaschine können Sie aus einer Vielzahl von Flugreisemöglichkeiten aussuchen. Reservieren Sie Ihren Flieger einfach bei den besten Low-Cost- oder herkömmlichen Fluggesellschaften und entscheiden Sie sich für die beste Reisekombination. Bei der Suche nach den billigsten Flügen nach Bangkok können wir Ihnen mithelfen.

Falls Sie bald abreisen wollen, bekommen Sie von uns die besten Last-Minute-Angebote. Informieren Sie sich über Ihr nächstes Urlaubsziel und ergänzen Sie Ihre Reservierung um ein Hotelzimmer und einen Mietfahrzeug.

Turbulenz: Einige der Schwerverletzten auf dem Weg nach Bangkok

Auf dem Weg von Moskau nach Bangkok wurde eine Boeing 777 von der Firma Aéroflot schwer getroffen. Mehr als 20 Fahrgäste wurden zum Teil schwer verletzt. Auf die 313 Fluggäste des Fluges SU270 am Sonntagabend (30. April) hatten sie sich auf ihren sonnigen Aufenthalt gefreut. Aber man wird sich wahrscheinlich an ihre Fahrt von Moskau nach Bangkok für etwas anderes als Traumstrände und leckeres Essen erinnern.

Etwa 40 Autominuten vor der Ankunft am Flugplatz Suvarnabhumi ist die Boeing 777-300 ER von Air France in heftige Verwirbelungen geraten. Das war die so genannten klaren Luftturbulenzen, d.h. wolkenlos. Nach Angaben der russische Auslandsvertretung wurden bei dem wilden Wackeln mehrere Fahrgäste Schwerverletzt. Je nach Ursache variiert die Anzahl der Verwundeten zwischen 20 und 25, und die Fluglinie weist darauf hin, dass solche Erscheinungen regelmässig auftreten und dass es daher unerlässlich ist, die Sicherheitsgurte immer anzulegen.

Anscheinend hatten sich auch verschiedene Fluggäste auf dem SU270 nicht angeschnallt. Sie wurden ins Spital nach Bangkok eingeliefert. Nach Angaben des Nachrichtenportals Sputnik mussten zumindest zwei Fahrgäste bedient werden. Auch Wirbelsäulenbrüche wurden von der Firma Airflot zurückgewiesen.

Auch interessant

Mehr zum Thema