Floating Market Thailand

Schwimmender Markt Thailand

Er ist der größte und berühmteste schwimmende Markt in Thailand. Andenkenläden und unnötig hohe Preise für den echten Thailand-Freund. Schwimmender Markt Damnoen Saluak | Thai Sehenswürdigkeiten Der Regierungsbezirk Amphoe Damnoen Bathuak befindet sich in der Stadt Ratchaburi in der zentralen Region Thailands, etwa 90 Kilometer südwestlich von Bangkok. Damnon Bathuak County mit seinen Wasserkanälen (Khlongs) ist bekannt für seinen schwimmenden Mark. Er ist der grösste und berühmteste Schwimmmarkt Thailands.

Aus Bangkok werden viele Reisen zum Floating Market von Damnoen Bathuak mitgenommen.

Thailand verfügte in der vergangenen Zeit über ein schlecht entwickeltes Straßennetz und die Khlong (Wasserkanäle) wurden für den Transport von Handelswaren und Agrarprodukten per Boot genutzt. In der Mündung des durch Bangkok fließenden Chaos Phraya wurden zahlreiche Grachten gebaut, um Obst, Gemüse, Waren, Wurstwaren, Rindfleisch und Fische aus dem Landesinneren in die Großstädte zu befördern.

Die Veräußerung erfolgte unmittelbar von den Schiffen an den Grachten aus. Schwebende Absatzmärkte (Talat Nam) wurden in Bangkok im Bezirk Thronburi gefunden. Noch heute werden dort kleine Mengen an Waren unmittelbar vom Schiff aus vertrieben. Das Floating Market von Timburi hat seine Originalität schon lange nicht mehr. Vom ehemals dicht gedrängten Kanalnetz in Bangkok ist auch nicht mehr viel übrig.

Die Damnoen Bathuak Channel ist der geradlinigste und längster Wasserweg, der je in Thailand erbaut wurde. Die Königin Rama IV. grub diesen Tunnel aus, um den Thai-Fluss in der Provinz Sakhon mit dem Maeklong-Fluss in der Provinz Söhne und Töchter der Provinz Söhne und Töchter zu verbind. Urspruenglich war dieser Graben 32 Kilometer lang, 12 Kilometer lang und 3 m tief.

Die Versorgung der Landwirte und Gärtner mit Trinkwasser über den Damnoen-Saduakkanal erfolgte das ganze Jahr über und wirkte sich damit positiv auf die Volkswirtschaft und die landwirtschaftliche Produktion aus. Jeden Morgen wird der Schwimmmarkt von Damnoen Bathuak abgehalten und hat sich zu einer echten touristischen Attraktion entwickelt. Diejenigen, die ihren Ferienaufenthalt in Thailand verbringen, sollten wenigstens auch die Schwimmmärkte in Damnoen Saduak aufsuchen.

Die Markteinführung beginnt um 6:00 Uhr morgens, bevor es in der Region Ratchaburi zu heiß wird. Vor allem die Damen verkaufen die Waren auf dem Warenmarkt. Bemerkenswert sind auch die vielen Schiffe, die als schwimmende Küchen verwendet werden. Im Bootsboot steht dann auch ein Kaminwok zur Verfügung.

Die thailändischen Damen zubereiten in den Schwimmküchen Frühjahrsbrötchen und diverse Pfannengerichte. Es gibt, wie in Thailand gebräuchlich, an jeder Seite von Damnon Sadowak und auf jedem Küchenboot etwas Köstliches zu genießen. Diejenigen, die nicht zwischen 6:00 und 9:00 Uhr auf dem Floating Market sind, werden mehr Besucher sehen als Thais, die mit einem gecharterten Schiff mit einem Bootführer auf den Korallen unterwegs sind.

Aber es gibt viele Aktivitäten auf dem Damnoen Saduak Floating Market den ganzen Tag über. Mit einem Reiseleiter kann ein vollständiges Schiff ab 300 Baht/Stunde vor Ort gechartert werden. In den Verkehrszonen kostet das Schiff 500 Baht/Stunde. Was Sie auf dem Floating Market erwerben können, ist sehr teuer.

Bei uns in Bangkok kann man alles viel günstiger bekommen. In Bangkok können Sie die Ausflüge zu vielen Attraktionen und zum Floating Market in Ihrem Haus reservieren. Wenn Sie Ihre Reise im Voraus vorbereiten möchten, können Sie Ihre Reise in Deutschland auch über das Netz bei diversen Reiseveranstaltern für Thailand-Reisen anmelden. Wir empfehlen jedoch, die gewünschten Führungen vor Reiseantritt in Thailand zu reservieren.

Der weitere Pluspunkt ist, dass Sie von Ihrem Haus abholt werden. Um nach Damnoen Bathuak auf dem "Floating Market" zu gelangen, gibt es mehrere Anreisemöglichkeiten. An der Straße 325 fahren wir weiter nach Damnoen Sadowuak. Wenn Sie viel Zeit haben, können Sie auf dem Weg hin und zurück einen Umweg zum Amphawa Floating Market machen.

Dies ist ein gewöhnlicher Thaimarkt mit einem angrenzenden Floating Market. Wenn Sie den Schnellweg nicht nutzen möchten, nehmen Sie die Straße Nr. 4 über Nakhom Pathom. Danach nehmen Sie die Straße Nr. 325 nach Damnoen Sadowuak. Sie können auch ein Taxidienst nach Damnoen Bathuak nehmen, um den Schwimmmarkt zu erreichen.

An der Zielposition erwartet Sie der Taxichauffeur auf dem Parkhaus am Marktplatz, bis Sie alles besichtigt haben und bringen Sie dann zurück nach Bangkok. Von Bangkok aus mit dem Autobus nach Damnoen Bathuak fahren Sie zum Southern Bush Terminal in Bangkok. Dort fahren die Autobusse alle 40 Min. nach Damnoen Sadowuak.

Damit man vor allen anderen Urlaubern auf den schwimmenden Märkten ankommt, sollte man frühmorgens um 5:00 oder 6:00 Uhr beginnen. Der Bushaltestelle ist ca. 1 Kilometer vom Floating Market enfernt. Sie können auch ein T-Shirt mitnehmen oder ein Schiff mieten. Diejenigen, die eine Führung mitgenommen haben, fahren in der Regel mit dem Kleinbus nach Damnoen Sadowak zum Floating Market.

Am Floating Market angekommen, können die Tourteilnehmer dann eine Bootstour durch die Wasserstraßen des Markts unternehmen. Unmittelbar an einem Kilometer liegt das Damnoen Kanalhaus des thailändischen Baans und verfügt über einen idyllischen Blick auf den Grachtenkanal und den Grundstück. Hier, anders als in Bangkok, können Sie mit einem entspannten Vogel-Konzert erwachen.

Es ist alles zu Fuß erreichbar, wie der Hauptbahnhof und der Elefantenmarkt!

Auch interessant

Mehr zum Thema