Floated Market Bangkok

Freiverkehr Bangkok

Auf dem Weg zum Damnoen Saduak Floating Market. Wieder aus Bangkok herauszukommen und etwas anzuschauen, war mein Motto für diesen Tag. Also passieren wir auch die ersten Schilder zum "Floating Market" wenige Kilometer nach Bangkok. Vor allem für Urlauber, die einige Zeit in Bangkok verbringen, sind die Floating Markets ein äußerst beliebtes Tagesausflugsziel. Besichtigen Sie den Talad Room Hood Market.

Reportage über eine Khlong-Tour in Bangkok mit Floating Market Visit

Erstens: Die Longtail-Boottouren, die auf dem Châo Phraya beginnen, sind NICHT das, was sie verspricht. Ein schwimmender Markt und andere Sehenswürdigkeiten werden bekannt gegeben. Schon immer hatte ich gemerkt, dass diese Führungen nicht unbedingt empfehlenswert sind, aber ich wollte sie trotzdem selbst erproben. "Gut, sonst hätte ich es auch nicht bemerkt."

In Bangkok hätten wir nicht nach einem der letzen Lieder suchen sollen. Das ist wahr, die meisten von ihnen sind begraben. Dennoch gibt es in jedem Hotelbetrieb und an nahezu jedem Liegeplatz am Châo Phraya ein Angebot, das Longtail-Bootstouren durch die Châlon mit schwimmendem Markt anbietet. Fazit: Sie können diese Tour speichern und lieber einen der letzen in Bangkok hinter dem Jim Thompson House alleine aufsuchen.

Mehrere km vor Bangkok befindet sich ein echter schwimmender Markt. Auf dem Oriental Pier haben wir ein Preisangebot "Floating Market and Khlong Tours with Longtailboot" pro Kopf für 1000 Baht mitgenommen. Wir starteten über den Châo Phraya in südlicher und südlicher Richtung nach Khlong auf der Thonburiseite. Danach ging die Tür auf und alle Schiffe gingen an Bord, aber dann verteilten sie sich recht gut, so dass Sie den Khlong mehr oder weniger für sich allein hatten.

Bemerkenswert war eine Überquerung der Köhlongs mit Strassenschildern. Höhepunkt war ein Ort in der Khlong mit viel Fisch. Danach kam das Glanzlicht, der Schwebende Markt. Unsere Bootsführerin hat voller Stolz verkündet, dass wir jetzt hier sein werden. Begrüßt und freundschaftlich begrüsst sie mit den Worten " Ich bin der schwimmende Markt ". Ein ähnlich cooles Leben können Sie bei Interesse kostenlos zu Fuss hinter dem Jim Thompson House miterleben.

Ausprägung der Floating Markets

Eine Stelle auf meiner Muss-Sehens- oder besser "Muss-Fühlen"-Liste für Thailand war der Besuch eines schwimmenden Marktes. Bei unserem Aufenthalt in Bangkok war es endlich soweit. Es gibt hier einen kleinen schwimmenden Markt, der ein Teil des wirklichen thailändischen Alltags darstellt - oder hat er mich mehr an Venedig in Asien erinnert?

Es war ein unglaubliches Gefühl, durch Thailands Grachten, umgeben von palmengesäumten Kanälen und den Wohnungen der Einwohner, gesegelt zu werden. Aber um bei meinem Venedig-Vergleich zu bleiben, muss man beim Betreten eines schwimmenden Marktes mit Reisen und Touristik an jeder beliebigen Stelle aufpassen. Selbstverständlich werden hier Tradition und eine ganz spezielle romantische Stimmung gepflegt, aber bei unserem Aufenthalt kam schon bald eine große Enttäuschung auf, denn natürlich haben zahllose Menschen aus der ganzen weiten Welt denselben Traum wie ich: Den hektischen Schwimmmarkt einmal hautnah dabei sein!

Bald kauften wir einige Ansichtskarten (!), die noch einmal inhaliert wurden, um die thailändischen Düfte einzuatmen, bevor das Schiff zurück zum Liegeplatz fuhr. Sie müssen eine solche Reise nicht zwangsläufig im Vorhinein reservieren, aber Sie können sich auch gleich zu einem der kleinen MÃ??rkte rund um Bangkok begeben und diese besuchen.

Der " Amphawa Schwimmende Markt " gilt als sehr traditionsreich. Wenn du wirklich einkaufen gehen willst, solltest du in Bangkok übernachten und die Geschäfte dort durchgehen. Beim Schwimmenden Markt geht es mehr um das Gefuehl, die Gerueche zu kalkulieren, eine Kleinigkeit und einen Touch von "dann" zu bekommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema