Ferry Koh Lanta Koh Lipe

Fähre Koh Lanta Koh Lipe

Mit der Fähre von Ban Sala Dan nach Koh Lipe. Von Phuket über Ao Nang (Krabi) und Koh Lanta nach Koh Lipe. Für beide Touren halten Sie etwas länger auf Koh Lanta und wechseln dort bei Bedarf.

Schlimmste Fähre Erfahrung in Thailand - Tigerline Travel, Reiseberichte aus dem Distrikt Thalang

Wir zwei Backpacker haben mit der Schnellfähre ein Flugticket von Ko Lanta nach Ko Lipe gebucht. Anfangs haben wir das Schiff vor der Reise zwei Mal gewechselt, weil die Klimaanlage defekt war, aber auch in der folgenden, einschließlich des Schiffsmotors, der während der folgenden Reise permanent kontrolliert wurde.

In Ko Lipe haben wir später erfahren, dass diese Schleife von der Tigerlinie wahrscheinlich häufiger gemacht wird, und zwar, dass nur versehentlich alles zerbricht. Wer nicht auf einem Holzbrett im Freien steht, ist im Schiff nicht zu ertragen. Immer auf der Suche nach einem Tigerline-Mitarbeiter mit einem T-Shirt/Schild/Stimme/Was auch immer, der jemanden mitnimmt.

Seine Wertschätzung als Tigerline-Mitarbeiter muss er ausdrücken. Es wird vermutet, dass niemand hier war, wir waren immer am Sammelplatz und haben mehrere Personen gefragt, ob sie von hier sind. Eine Taxifahrerin brachte uns für 50 mit maximaler Geschwindigkeit nach Pak Bara, in der Erwartung, dass wir das reservierte Boot noch über die Tigerlinie erreichen.

lch werde davor warnen, mit der Tigerlinie nach Koh Lipe zu gehen. Was für einige Menschen hat mir wirklich die Befürchtung gegeben, dass dies eine große Desaster war. Doch es war tatsächlich ok! Die erste Yacht war recht gut, ein klares Badezimmer und eine gute Klimatisierung. Das dritte Schiff war wieder in Ordnung, Klimatisierung in Ordnung und WC.

Ein weiterer Vorteil der Fähren war, dass das Schiff viel mehr Leute war, als wir tatsächlich waren, also hatte fast jeder eine ganze Serie von Sitzplätzen für sich, ich konnte ein Nickerchen machen. Zwei bis fünf Autostunden später als vorgesehen angekommen, kann man auf der Faehre weder etwas zu sich nehmen noch einnehmen.

Allerdings kann ich diese Fähren nur empfehlen, die Reise war tatsächlich recht angenehm mit viel Raum zum Gehen und Liegen. Von Lipa muss ich nach Lanta, unser Schiff kam, um Hat Yao für uns auf ein anderes umzuladen. Um ca. 15.30 Uhr sollten wir in Lanta eintreffen, und gegen ca. 18.00 Uhr wurde uns gesagt, dass das Schiff, auf dem wir ankamen, die Menschen nach Philipp Philipp und Puket nicht wie vorgesehen in Lanta anlegten. 7 (einschließlich einer 7-Monatsgruppe mit einem 7-monatigen Kind ) würden also auf einen Minibus warteten.

Das kam nach einer guten Autostunde und stellte die Geschwindigkeit für Lanta im Ganges-Delta ein, und ich sitze gerade darauf, während ich schreibe. Da gibt es viele Anbieter, aber ich habe mich für die Firma entschieden, weil sie den besten Service bietet. Hätte ich zusätzlich 500 Bahre ausgegeben, wäre ich schon in Lanta angekommen und würde nicht in einem gebackenen und vollbesetzten Reisebus sitzen!

Auch interessant

Mehr zum Thema