Ferien Thailand Koh Samui

Feiertage Thailand Koh Samui

Das Samui Green Palm Resort Pool View Studio. Lípa Noi, Ko Samui, Thailand. Samui-Ferien: Ferien in der Siams-Schatzkiste. Nun stehen große Teile der thailändischen Insel unter Wasser. Im Westen des Golfs von Thailand liegt die paradiesische Insel Koh Samui, die von mehreren Inseln umgeben ist.

Koh Samui - Ferienangebote für das Jahr 2018

Thailands zweitgrösste nach Phuket in der Andamanensee in der Südprovinz Sure Thani mit einer Größe von 233 km ist Teil des nach ihr genannten Samui-Archipels mit rund 60 weiteren Inselgruppen wie Koh Pha-ngan, Koh Tao, Koh Nan Yuan und Koh Taen sowie den mehr als 40 im Ang Thong National Park gelegenen Inselchen.

Von Bangkok ist Koh Samui 258 nautische Meilen weit weg, von dort sowie von dort aus kann die gesamte Region mehrfach am Tag mit direkten Flügen erreicht werden, nach Bangkok sind es nur ca. 70min. Durch die gute Zugänglichkeit von Koh Samui ist die Region für einen Herbsturlaub 2018 prädestiniert: Fantastisch gute Tropentemperaturen von über 30° C und die von zahllosen palmengesäumten feinen Sandstränden ziehen jedes Jahr bis zu 1,2 Mio. Gäste an.

Allerdings ist Koh Samui in der Regel nur von Ende November bis Ende März ein Reiseziel. Bleibt man dort zwischen Ostern und Beginn des Dezembers, finden sich oft noch recht gute Übernachtungsmöglichkeiten und auch viel mehr Plätze in den vielen Lokalen, Kneipen, Clubs und Discotheken.

Samui Urlaub 2018/2019 billig reservieren

Die berühmteste der Inseln Thailands befindet sich im südlichen Teil des thailändischen Golfs und ist gleichzeitig die drittgrösste der Inseln. Nur 35 Kilometer vom Kontinent enfernt, ist die Fähre in einer knappen Autostunde zu erreichen. Auf Koh Samui gibt es auch einen eigenen Flugplatz, der von vielen Fluggesellschaften auf der ganzen Welt bedient wird.

Thailand als Ganzes ist bei Rucksacktouristen sehr populär, viele Menschen profitieren von den billigen Flügen und Hotelangeboten. Auch die Landeshauptstadt mit ihrem Flugplatz, Fährterminal und Hauptbahnhof ist eine Station für die vielen Busse und Kleinbusse auf ihrem Weg zwischen Bangkog, Phuket und Malaysia. Die beste Art, sich auf Koh Samui zu bewegen, ist mit einem geliehenen Mofa.

Ein etwa 50 Kilometer langer Ring verläuft einmal um die ganze Insel herum und erreicht so berühmte Sandstrände wie Chaweng und Mae Nam und viele kleine, stille Buchen. Die Stadt Koh Samui selbst hat etwa 46.000 Bewohner, aber jedes Jahr kommen über 1 Mio. Besucher auf die traumhafte Südthailands.

Auch interessant

Mehr zum Thema