Familienurlaub Thailand Inseln

Urlaub für Familien Thailand Inseln

mit den Zielen Phuket, Khao Sok und Koh Samui als Badeinsel. Phuket Island bietet auch zahlreiche Abenteuer in den Dschungel- und Kalksteinhöhlen der Phang Nga Bay. Die größte Insel des Landes - Phuket - lockt mit dem beliebten Patong Beach zum Wassersport und mit zahlreichen Einkaufszentren zum Shoppen.

Badeurlaub in Thailand: die schönste Destination für Badeferien

Von Palmen gesäumte Badestrände, lebendige Großstädte und beeindruckende Landschaftserlebnisse warten auf Sie in Ihrem Thailand-Urlaub in Südostasien. Vor allem die kleinen Inseln im thailändischen Meerbusen sind ein beliebtes Ziel für einen Sonnenurlaub am Badestrand. Der traumhafte Puderzuckerstrand von Inseln wie Koh Samui, Koh Phangan oder Koh Phaluai konkurriert mit jedem Postkarten-Motiv. Relaxen Sie, während die Welle am Meer rauscht oder laden Sie Ihre Batterien während Ihres Urlaubs mit einem Yoga- oder Mediationskurs vor einer fantastischen Hintergrundkulisse auf.

Naturfreunde strömen ins Innere der Inseln. Eine lohnende Destination für eine Reise durch den Urwald ist der Mount Khao Ra auf der Hügelinsel Koh Phangan. Im Westen des Thailands, auf dem Festland, erwartet Reisende die Andamanensee mit den bekannten Inseln Phuket, Koh Lanta, Ko Phi Phi Phi und anderen kleinen Inseln der Region Krabi.

Hier kommen Familie, Liebhaber und Schnorchler auf ihre Rechnung. In vielen Häusern werden Tagestouren zu kleinen Inseln angeboten, wo Sie Ihren Aufenthalt am schneeweissen Sandstrand ausklingen lassen können. Traditionelle Thai-Küchen führen hier leckere, würzige Nudelsuppe, die von der Strasse kommt. Auch ein Spaziergang durch einen der für Bangkok charakteristischen Nachtmarkt ist ein Muss in einem Thailandurlaub.

Genießen Sie dieses einmalige Schauspiel auch auf Ihrem Thailandurlaub.

Familienferien Thailand

Du reist mit mehr als 4 Kinder pro Raum? Ihr reist mit mehr als 4 Erwachsene pro Raum? Ihr reist mit mehr als 9 Leuten? In Bangkok beginnt jeder thailändische Ferienaufenthalt und es wird empfohlen, einige Tage dort zu bleiben, um die turbulente Metropole mit ihren vielen Marktplätzen und die herrlichen Tempeln kennen zu lernen.

Besichtigen Sie mit Ihren Kleinen die mehr als 30.000 Meerestiere im Siam Ocean World Aquarium. Sollte das Besichtigen für die Kleinen zu stressig werden, bietet die Vielzahl der Indoor-Spielplätze in den großen Einkaufscentern Raum, um sich auszutoben. Der Großteil der kilometerlangen, weissen Strände in Thailand verläuft seicht ins Wasser, so dass auch die Jüngsten sicher schwimmen können.

Auf vielen Inseln Thailands gibt es spannende Dschungelgebiete, Grotten und Wildtiere, und ein Familienausflug nach Khao Lak Island, wo Sie nicht nur weisse Sandstrände und türkisfarbenes Meer erwarte. Phuket Island ist auch ein idealer Ausgangspunkt für unzählige Abenteurer in den Grotten des Dschungels und der Nga-Bucht.

Die thailändische Hauptstadt ist ideal für einen Familienurlaub mit Kinder.

Das ganze Jahr über gibt es direkte Flüge in dieses Sonnenparadies und wenn es in Europa von November bis April regnet und regnet, ist es am besten in Thailand, außerhalb der Regnerei. Egal ob Sie die exotischen Tier-, Pflanzen und Tempelanlagen wie Mogli im Urwald entdecken, die spannende Großstadt Bangkok erkunden oder einen Strand-Urlaub mit weissen Stränden machen, Thailand ist für Jung und Alt ein aufregendes und dabei auch noch ein sicherer Urlaubsort.

Auch interessant

Mehr zum Thema