Elefantenreiten Thailand Chiang mai

Reiten mit dem Elefanten Thailand Chiang mai

In Phuket, Krabi und im Norden von Chiang Mai gibt es diese Elefantenlager. Das ist die beste Variante zum Elefantenreiten - Elefant Nature Reserve, Chiang Mai Travel Reviews

Derjenige, der für eine artgerechte Einstellung der Leoparden noch etwas zu tun hat und darauf achtet, dass diese wunderbaren Lebewesen nicht nur für die Belpaßung von Urlaubern gezüchtet werden, sollte auf jeden Falle in diesen Naturpark gehen. Im Moment sind 35 Exemplare von Tieren auf dieser großen Anlage zu sehen und man hat beinahe das Gefuehl, dass man ihnen in der Wildnis gegenuebertritt.

Wir haben es überhaupt nicht verpasst, auf den Rindern zu fahren, denn wir durften einen ganzen Tag mit ihnen verweilen, die Einzeltiere kennenlernen, sie füttern, baden und viel ausruhen. Es war eine unglaubliche Erfahrung, und wenn man lernt, welche Folterungen all diese Menschen bereits erlebt haben, ist es gut zu wissen, dass man mit seinem Gehalt etwas Gutes tun und dieses Vorhaben unterstützen kann.

Sie haben unseren Schutzwall und ein wunderschönes Wohnen mehr als genug erlangt!

Elefantenreiten - Thailand, Chiang Mai - Naturferien und -reisen

Ich werde nie die Fahrt auf dem Elefantenkopf durch den Regenwald miterleben. Obwohl ich kein einziges thailändisches Wörter konnte - auch wenn ich bisher nur ein paar Worte durch meine Ehefrau sagen konnte - bemerkte der Leopardenführer (Mahout) wahrscheinlich unwillkürlich meinen Wunsch, aber auch meine Furcht zugleich. Vorsichtig schlug er mir vor, die Stelle vom schwingenden hölzernen Sitz für Besucher auf seinen Sitz am Hals des Elfen.

Die Tierhalter, die mit der Forstarbeit nichts mehr für sich selbst tun können, während die Bauern täglich unvorstellbar viel Nahrung benötigen, was die Tierhalter selbst in den Abgrund treiben würde, um den respektvollen Umgang der Thais mit diesen auch zu ihren Nationalsehen geben.

Viele Eigentümer gehen daher in den touristischen Gebieten mit einem Baby-Elefanten an den Strand und kaufen Früchte oder Gemüsesorten an die Besucher, die sie dann verpflegen oder abfotografieren können. Zum einen geht das nur mit den Elefantenknaben und die alten Tiere leiden umso mehr, zum anderen wird diese Form des Flehens dann zwangsläufig normal.

Deshalb ist es ratsam, die Tiere im Fremdenverkehr zu nutzen, um ihren Eigentümern eine Chance auf das Überleben zu bieten. Auf einer Rundfahrt durch Nordthailand hatte ich auch die Möglichkeit, das einzigartige "Elefantenkrankenhaus" in Thailand zu besichtigen. So werden beispielsweise Lebewesen, die durch Wilderer-Minen eines ihrer Füße verlieren, dort mit öffentlichen Geldern versorgt.

Zunächst empfindet man sich etwas albern, wenn man das Lager auf dem Rücken eines Elektranten verlässt, der schaukelt und nur halbwegs sicher ist. Alle Schritte der Tiere sind still und konzentrierter, auch in schwierigen, steilen Geländen hält dieser sanftmütige Gigant seinen Weg frei. Das Einkommen aus dem Fremdenverkehr sichern das Fortbestehen des Elements und seines Führers, es gibt darüber hinaus kaum noch Anwendungsmöglichkeiten in der Zucht.

Es ist von Bedeutung, den Punkt in den Thai-Waldgebieten, d.h. den Naturräumen, und nicht in der beheizten Grossstadt zu verwenden. Ich hatte auch die Möglichkeit, während meines Aufenthalts in Thailand eine Elefantenreise zu unternehmen. Aber nächstes Mal ziehe ich definitiv lange Hose an, dann haben sie um den Nacken herum sehr kurzes, beinahe stacheliges Haar und man kann sich damit in sehr kurzer Zeit die Oberschenkel reiben.

Auch interessant

Mehr zum Thema