Einfuhrbestimmungen Thailand

Importbestimmungen Thailand

Import, Export und wichtige Besonderheiten beim Zoll. Zollvorschriften Thailand: Was sind die Einfuhrbestimmungen & Ausfuhrbestimmungen. Beamte müssen daran gehindert werden, illegale Kleinwaffen, Drogen und auch Pornografie in Bild und Schrift einzuführen. BEI DER EINREISE NACH THAILAND GELTEN DIE EINFUHRBESTIMMUNGEN.

Die thailändische Regierung ist Mitglied der WTO.

Zollbestimmungen Thailand - Import, Export und wesentliche Zollbestimmungen

Was kann man mit nach Thailand bringen und vor allem, was kann man auf Rückweg mit nach Hausnehmen? Das Wichtigste hier, für aber wegen der ständigen Änderungen kann ich nicht Gewähr übernehmen übernehmen übernehmen - fragen Sie nach Ihrem Verständnis. Vielleicht sind die Angaben des thailändischen Zollamtes sicher und Sie können das auch auf Deutsch wie folgt erreichen:

Callcenter des Zollamtes unter Tel. oder per Mail an: Ausländische Visitors can visit Fremdwährungsbeträge in and again ausführen in unlimited height. Der Landeswährung "Baht" kann ohne Erlaubnis nicht begrenzt werden und darf nur bis zu einem Betrag von 20.000 Baht pro Mensch betragen unter: ausgeführt

Zollbestimmungen für Thailand - Feiertage in Thailand

Wer seit mehreren Dekaden in Thailand urlaubt, ist sich der veränderten Bräuche dort besonders bewusst. Die Unsicherheit unter den Thailändern ist die selbe wie unter ihren Kolleginnen und Kollegen in Frankfurt oder weltweit. Beamte müssen daran gehindert werden, illegale Kleinwaffen, Medikamente und auch Pornographie in Bildern und Schriftstücken einzuführen.

Im Folgenden finden Sie, was Sie importieren dürfen und was nicht und in welchen Stückzahlen. In erster Linie geht es um Menschen, die in Thailand bleiben und ein Bankkonto bei einer lokalen Hausbank einrichten. Der Export von thailändischem Baht ist unbeschränkt, jedoch müssen Beträge über 50000 THB deklariert werden.

Irgendwelche Sachen und Sachen, die eine thailändische Fahne tragen. Falsche Amtssiegel und geschmiedete Seehunde des Thaikönigs. Fälschungen mit Markenschutz. Nach der BSE-Krise ist die Einfuhren von Fleisch- und Wurstwaren nach Thailand strengstens untersagt. Für den Import von Medikamenten, Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln benötigen Sie eine Genehmigung der Thai Food and Drug Administration. Bitte kontaktieren Sie uns.

Das Importieren (übrigens auch der Export) von Kunstgegenständen und Kunstgegenständen nach Thailand sollte von der Kunstabteilung genehmigt werden. Für die recht unwahrscheinlichen Einfuhren von wilden Tieren, Organismen und Anlagen in das Gewässer ist eine Bewilligung der entsprechenden Behörde erforderlich. Es wird kaum ein Reisender in Thailand eine Waffe, Explosivstoff oder gar Feuerwerk importieren wollen.

Nichtsdestotrotz gehören diese Sachen in den Bereich der Waren mit Einfuhrbeschränkungen und benötigen die Zustimmung des Bundesinnenministeriums. Wir möchten Sie an dieser Stelle noch einmal daran erinnern, dass der siamesische Staatszoll nun seine Pflichten mit der gleichen Sorgfalt wie die Zollbeamten in Deutschland erfüllt. Nicht angemeldete oder untersagte Importe verursachen immer vermeidbare Nachteile. Das Gleiche trifft auf die Rückfahrt zu, hier sind die Thai und Deutsch Vorschriften zu befolgen.

Der Kauf von Markenfälschungen ist in Thailand generell verboten. Praktisch werden Sie Probleme haben, aus Thailand zu exportieren und wenn nicht, später bei der Einfuhr nach Deutschland. Reale und religiöse Kunstgegenstände bedürfen der Genehmigung der Kunstabteilung. Falls Sie solche Käufe beabsichtigen, wenden Sie sich zuerst an eine thailändische Vertretung in Deutschland.

Die thailändische Regierung hat das Übereinkommen von Washington über die biologische Vielfalt unterschrieben und gestattet den Export bestimmter Leder- und Tierprodukte nicht mehr. Auch wenn Sie beim Verlassen Thailands unkontrolliert sind, werden Sie sicherlich Schwierigkeiten bei der Zollabfertigung haben. Sie können bei der Einfuhr in die BRD Waren, die ausschliesslich für den Privatgebrauch vorgesehen sind, im Warenwert von 430 EUR ohne Steuern mitführen.

Dies gilt jedoch unter der Bedingung, dass die Artikel nicht der Piraterie ausgesetzt sind oder gegen das Übereinkommen von Washington über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten frei lebender Tiere und Pflanzen verstossen. Außerdem sind 250 g Zigaretten oder 50 g Zigaretten bei der Einfuhr nach Deutschland und Thailand zugelassen. Gleichzeitig gibt es aber in Thailand ein Recht, das alkoholische GetrÃ?nke mit einem Alkoholanteil von mehr als 40 % strafbar macht, das sollten Sie wissen und einhalten.

Manche Leute denken immer noch, dass sie ihren Thailand-Urlaub durch Drogenschmuggel von dort nach Deutschland bezahlen werden. Bei der Abreise passieren sie die Kontrolle nicht und bleiben dann lange Jahre in einem siamesischen Gefängnis. Bei größeren Kontingenten ist nach wie vor die Vollstreckung der Sterbeurkunde im Rahmen des Thai-Strafrechts vorgesehen, obwohl sie in jüngster Zeit nur in Ausnahmefällen vollzogen wurde.

Auch interessant

Mehr zum Thema