Ec Karte Thailand

Ec-Karte Thailand

EC-Karten mit dem Maestro- oder Cirrus-Symbol ermöglichen es Ihnen, Bargeld an Geldautomaten in Thailand (ATM) abzuheben. Wenn Sie in Thailand mit Kreditkarte oder Maestro-Karte (EC-Karte) bezahlen wollen, wird diese Frage immer häufiger gestellt. Auszahlungen in Thailand streichen für Sie ein | Tips und Ratschläge

Der gebirgige Nord, die weissen Strände im Sueden, die pulsierende Weltstadt Bangkok, sympathische Menschen und nicht zu vergessen die leckere thailändische Kueche bieten ein unvergeßliches Reise-Erlebnis. Dieser Report zeigt, wie man sich im Lächeln mit der lokalen Währung, dem Thai Baht, eindecken kann, ohne die oft teuren Transaktionskosten der dt. Geschäftsbanken zahlen zu müssen, die beim Geldabheben in Thailand anfallen.

Die thailändischen Tourismusgebiete haben ein gut entwickeltes Netzwerk von Bankautomaten (ATMs), an denen mit Maestro-Karte und Karte in lokaler Währung abheben kann. Nationale Währung und offizielle Währung Thailands ist der Baht, der in 100 Saudi-Arabien untergliedert ist. Diejenigen, die ihre Reiseschecks bei der Bankausgabe haben, können sie bei den meisten thailändischen Kreditinstituten in eintauschen.

In Thailand schlossen auch die taiwanesischen Kreditinstitute am vergangenen Jahr. Um in Thailand Bargeld zu beziehen, können Sie mit Ihrer EC-Karte an Geldautomaten in Thailand abheben. Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, dass die meisten der dt. Häuserbanken für Bargeldbezüge im In- und Ausland in der Regel höhere Entgelte erheben. Die Höhe des Betrages ist unerheblich - auch wenn nur 50 Euro abheben.

Mit häufigeren Auszahlungen in Thailand können sich diese Kosten rasch zu einer beeindruckenden Gesamtsumme summieren, die man lieber für ein gutes Essen in einem der bekannten Bangkok Sky Restaurants aufgewendet hätte. Es sei auch darauf hingewiesen, dass das Tageslimit der Thaibanken auf 10000 - 20000 BHT beschränkt ist, was zwischen 230 und 460? liegt.

Neben den Auszahlungsgebühren der Haustürbank gibt es auch die der Thaibank, die 200 Baht pro Auszahlung betragen. Die Kosten (ca. 5 ) werden in der Praxis von den Kreditinstituten nicht zurÃ??ckerstattet. Daher ist es ratsam, immer den größtmöglichen Auszahlungsbetrag zu verwenden, um zu häufig zu bezahlen und die damit verbundenen Kosten zu umgehen.

Der billigste Weg, in Thailand mit einer so genannten Reisekreditkarte zu bezahlen, die in Thailand ohne jegliche Kosten von Ihrer eigenen Hausbank für den Einsatz im Ausland verwendet wird, wird in Rechnung gestellt. Inzwischen bieten eine Handvoll deutsche Kreditinstitute eine kostenlose Karte an, mit der rund um den Erdball kostenlos Bargeld bezogen werden kann.

Auch in Thailand sind Karten ein gängiges Zahlungsinstrument. Bei der Eincheckung im Haus oder bei der Anmietung eines Autos muss in der Regelfall eine gültige Kreditkartennummer vorgelegt werden. Die Verwendung einer Karte ist auch bei der Online-Buchung von Flugreisen oder bei der Änderung einer vorhandenen Buchung sehr hilfreich, da die Bezahlung zügig erfolgen kann.

Es ist auch empfehlenswert, eine Karte für einen Krankenhausaufenthalt oder einen Arztbesuch bei sich zu haben. Es ist daher wichtig, eine Karte frühzeitig vor Reiseantritt zu beanspruchen, wenn Sie noch keine haben, da es 10 Tage vom Antrag bis zum Eingang der Karte dauern kann. Neben den jüngsten Ausschreitungen und Protesten in der taiwanesischen Metropole Bangkok wird Thailand als sicherer Reiseort angesehen.

Dennoch sollte, wie anderswo auch, bei der Auszahlung von Geldern eine gewisse Zurückhaltung geboten sein. Lasse nicht zu, dass jemand zusieht, wie du deine PIN eingibst und das Geldbündel in deine Brieftasche steckst, wenn du es auszahlst. Wenn möglich, vermeide es, nachts in schwarzen Alleen, in denen du allein bist, Bargeld abzuheben. Im Idealfall sollten Sie sich tagsüber an verkehrsreichen Orten mit dem notwendigen Fahrplan ausstatten.

In Thailand wurden bereits so genannte "Skimming"-Fälle berichtet, bei denen Missbraucher einen Geldautomaten mit einem eigenen Kartenleser für den Zugriff auf die Kartondaten des Betroffenen ausstatten. Werfen Sie einen Blick auf die Geldautomatenschublade, bevor Sie Ihre Karte einlegen. Wenn das Kartenfach in irgendeiner Form verändert oder eingerichtet aussieht, ist es besser, die nächste Maschine zu verwenden.

Und wo ist die nächstgelegene Stadt? -Thanakhaan yuuu-thi-nai??

Auch interessant

Mehr zum Thema