Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik

Ferien in der Dominikanischen Republik - Was muss ich wissen? Dominikanische Republik, oft schlicht als Dominikanische Republik bezeichnet, ist eines der gefragtesten Feriendestinationen in der gesamten karibischen Region. Die Inselstaaten grenzen im nördlichen Teil an den Atlantischen Ozean und im südlichen Teil an die Ostsee. Auf Hispaniola befindet sich zusammen mit dem Bundesstaat Haiti der Sitz von Dominique Rep. Dominikanische Republik befindet sich im östlichen Teil der Halbinsel und umfasst etwa zwei Dritteln der Gesamtfläche.

Obwohl die Dominikanische Republik ein Ziel für Badeferien in den Flachwassergebieten der Karibik ist, ist das ganze Jahr über sehr bergig. In den Dominikanern strahlt die Karibik Lebenslust aus und vermittelt diese Lebenseinstellung jedem Feriengast mit ihrer Tradition. Der Fremdenverkehr ist seit Ende der 70er Jahre einer der bedeutendsten wirtschaftlichen Faktoren des Landes. 2.

Es wurden an den Landesküsten viele Hotelkomplexe gebaut, die für jeden Anspruch und jeden Geldbeutel das passende bieten. Die Dominikanische Republik hat neben den traumhaften Stränden auch viel zu bieten: Während eines Urlaubs in der Karibik können Sie die historischen Gebäude, historischen Plätze und zahlreichen Naturparke auskundschaften. Das ganze Jahr über ist die Dominikanische Republik ein wunderschönes Ziel mit 255 sonnigen Tagen im Jahr.

Angenehme Temperaturen machen die Dominikanische Republik zu einem perfekten Urlaubsziel für einen Badeaufenthalt. Der Atlantik im nördlichen Teil des Landes verführt mit einer Temperatur zwischen 24°C und 29°C, während die karibische See im südlichen Teil mit einer Temperatur von 26°C bis 31°C zum Entspannen und Schwimmen einlädt. So ist das Wetter im südlichen und nördlichen Teil des Staates etwas anders: Während der nördliche Teil ein Tropenklima mit hoher Luftfeuchte hat, ist der südliche Teil des Kontinents viel trockner.

Denn viele der Südregionen befinden sich im Schatten der Berge. Im Stadtteil Constanza, der 1.200 Meter über dem Meeresspiegel gelegen ist, sind auch im Sommer Minusgrade möglich. Naturliebhaber werden die Dominikanische Republik lieben. Über achttausend verschiedene Arten von Pflanzen gedeihen in der Domino.

Auch interessant

Mehr zum Thema