Doi Inthanon Nationalpark Anreise

Ankunft im Doi Inthanon Nationalpark

In der Provinz Chiang Mai liegt der Doi Inthanon Nationalpark. In Chiang Mai haben wir uns ein Auto gemietet und sind von dort aus zum Doi Inathon Nationalpark gefahren. Das Doi Inthanon Nationalpark (Thai: ???

??????????? ???????????) ist ein Nationalpark in der Provinz Chiang Mai in der nördlichen Region Thailands.

Nationalpark Doi Inthanon - auf 2.565 Meter über den Wölkchen

Kaum ein Nationalpark hat uns so sehr geprägt wie der Doi Inthanon Nationalpark in Thailand. Wer in der Umgebung von Klausenburg ist, sollte unbedingt dieses Juwel der Natur besuchen. Sie können von dort aus entweder einen Ausflug zum Doi Inthanon machen oder eine Übernachtung zur Erforschung des Naturparks reservieren.

Der Doi Inthanon Nationalpark ist so groß (482 Quadratkilometer), dass Sie ihn nicht an einem Tag erkunden können. Vor allem die Spazierwege des Naturparks benötigen zwei bis drei Tage, wenn Sie alle natürlichen Highlights erkunden wollen. Im Nationalpark gibt es mehrere Camps, die Sie vor Ort reservieren können.

Der Doi Inthanon Nationalpark bietet Ihnen Highlights, die Sie nicht missen sollten und wie Sie dorthin gelangen, werden Sie in diesem Artikel erfahren. Um Sie in Stimmung zu bringen, finden Sie zunächst unser YouTube-Video mit vielen netten Eindrücken: Same Way But Different - der Routenführer für Ihre Thailandreise empfiehlt.

Wo kann man den Doi Inthanon Nationalpark ereichen? Meistens fährt man von Klausenburg Mai bis zum Doi Inthanon. Sie wählen entweder eine Unterbringung in der Nähe des Zentrums von Chang Mai oder Sie kommen mit dem Auto an. Von dort sind es etwa 64 km bis zum Eingang des Nationalparks.

Unmittelbar vor dem Eingang liegt der Mae Klang Wasserfall, den Sie als Wahrzeichen benutzen können. Auf dem Gipfel des Inthanon Mountain sind es 102 km bis zum Chiang Mai Airport. Für die pure Fahrzeit sollten Sie gut 2 Std. bis zum Gipfel planen. Wenn Sie aus dem Stadtzentrum von Chiang Mai kommen, ist die Reise etwas kürzer.

Von dort aus sind es 103 km bis zum Gipfel des Doi Inthanon. In beiden FÃ?llen fÃ?hrt die Strecke zuerst auf der 108 und dann auf der 1009. Auf der untenstehenden Landkarte können Sie die Position des Doi Inthanon Nationalparks und die Anreise sehen: Wenn Sie nicht selbst Autofahren wollen, ist eine geführte Rundfahrt in den Doi Inthanon Nationalpark eine gute Idee.

Abonnieren Sie unseren Thailand Newsletter und erhalten Sie unser kostenfreies E-Book mit den besten Reise-Tipps für Thailand und unsere kostenlose Thailand Apotheke Checkliste als Zusatz. Im Doi Inthanon Nationalpark werden diverse Führungen durchgeführt. Sie können entweder die günstige Gruppenreise buchen, bei der Sie in einer kleinen Gruppe von max. 9 Teilnehmern in den Nationalpark fahren.

Sie werden von Ihrer Ferienwohnung im Zentrum von Chicago mitgenommen. Zusammen mit der Truppe fahren Sie zunächst zum höchstgelegenen Berg Thailands. Danach können Sie die Königspagoden besuchen. Im Anschluss an das Essen haben Sie Zeit, das Bergdorf Mae Klang Luang zu erforschen, das vom Thai-Stamm der Kappen bevölkert wird.

Bei der Abfahrt macht die Route Halt am Wasserfall Wachiratharn. Wenn Sie nicht in der Stimmung für eine Gruppenreise sind, können Sie auch den Doi Inthanon Nationalpark mit einem Privatfahrer entdecken. Wie bei der Gruppenreise werden Sie in Ihrer Ferienwohnung in Chiang May mitgenommen. Wenn Sie im Nationalpark ankommen, beginnen Sie mit einer zweistündigen Fußwanderung durch den Urwald.

Zusammen mit einem lokalen Reiseleiter des Stamms "Karen" wandern Sie durch die Wildnis und lernen die Flora und Fauna des Naturparks miterleben. Nach der Tour können Sie die Königsprojekte der Royal Project Foundation näher kennen lernen. Bei einem erfrischenden Lunch wandern Sie den Ang-Kha-Weg hinauf zu den Königspagoden.

Hier kann man den schönen Blumen- und Pagodengarten und die beeindruckenden Pyramiden bestaunen. Wenn Sie in der trockenen Jahreszeit zwischen den Monaten Dezember und Dezember in den Doi Inthanon Nationalpark reisen, können Sie an einer Wanderung entlang des Mae Pan Trail von King's View teilnehmen. Sie werden morgens in Ihrer Ferienwohnung in Chiang May abholt und in einem kleinen, vollklimatisierten Bus für max. 9 Gäste in den Nationalpark gebracht.

Vor Beginn der Tour besuchen Sie zunächst den Wachirathan Wasserfall und das Karen-Bergdorf "Long Neck Village". Im Anschluss an die Tour fahren Sie auf den Gipfel des Berges und haben Zeit, die kaiserlichen Flusspferde zu sehen. Wer den Doi Inthanon Nationalpark auf eigene Faust erkunden möchte, kann dies ganz einfach mit dem Motorroller, Motorrad oder Mietwagen tun.

Als wir selbst einen schwerwiegenden Roller-Unfall in Chiang May hatten, wurden wir mit der Empfehlung von Mietwagen vorsichtiger. Wenn Sie sich trotzdem für eine Autovermietung entscheiden, ist dies die billigste Art, den Doi Inthanon Nationalpark zu errichten. Achten Sie darauf, dass Sie einen ausländischen Führerausweis besitzen, wenn Sie in Thailand fahren.

Besonders wenn Sie einen Motorroller oder ein Motorradmodell fahren, sollten Sie sich warm anziehen. Wenn Sie selbst fahren, ist es am besten, vor dem Betreten des Nationalparks zu betanken. Es gibt zwei Selbstbedienungs-Kraftstoffpumpen im Nationalpark selbst. Die Kraftstoffpumpen in der Umgebung des Gemeinschaftsmarktes finden Sie auf der rechten Straßenseite, wenn Sie bergauf fahren.

Eine dritte Möglichkeit ist die Anreise mit dem Auto. Taxis sind in Thailand relativ günstig, so dass dies trotz der längeren Strecke eine vorstellbare Möglichkeit ist. Auf der Website der Thai Nationalparks können Sie eine Ganztages-Taxitour von Chiang May zum Doi Inthanon Nationalpark mitmachen.

Wer bedenkt, dass man allein für die Rückreise nach Chile ca. 4 Std. benötigt, der bekommt das zu einem wirklich guten Kosten. Daher erhalten Sie keine Angaben über den Nationalpark im Gegensatz zu einer geführten Wanderung. Nach unserer Kenntnis spricht der thailändische Taxichauffeur oft wenig oder gar kein Deutsch, so dass die Kommunikation eine große Schwierigkeit sein kann.

Der Doi Inthanon ist, wie nahezu alle Naturparks in Thailand, nicht umsonst. Wer mit dem Motorroller, Motorradmotorrad oder PKW in den Doi Inthanon Nationalpark fährt, für den fallen weitere 30 Baht brutto (ca. 77 Cents, Stand Jänner 2018) Eintrittsgeld an. Der Eintrittspreis kann entweder am Mae Klang Wasserfall oder an der amtlichen Eintrittsbarriere zum Nationalpark bezahlt werden.

Mit der Bezahlung erhalten Sie die Eintritte, die Sie bei der Besteigung der Pyramiden und der Bergkuppe noch einmal vorweisen müssen. Wenn Sie auch die Königspagoden sehen wollen, müssen Sie weitere 50 BHT ( "Baht") (ca. 1,28 Euro) pro Kopf für zusätzlichen Zutritt bezahlen. Der Doi Inthanon Nationalpark ist das ganze Jahr über von 06:30 bis 16:30 Uhr offen.

Die Ticketschlusszeit bezieht sich jedoch nur auf den letzten Eintritt in den Nationalpark. Es ist jedoch zu beachten, dass es im Nationalpark selbst keine Stadtbeleuchtung gibt. Im Doi Inthanon Nationalpark gibt es viele Attraktionen und natürliche Highlights. Vor allem die Spazierwege des Naturparks sind mehrtätig. Für die erste Station empfiehlt sich der Wasserfall Moeklang.

Der wunderschöne Teich liegt kurz vor dem Eingang zum Doi Inthanon Nationalpark. Trotzdem gehört er bereits zum Nationalpark und ist daher nur mit dem Eintrittspreis ersichtlich. Ab der RV1009 ist es nur ein kleiner Fußweg nach der linken Seite, der Sie zum Parkhaus des Wasserfalls Moeklang auffordert.

Der Wasserfall Moeklang ist ca. 5 Laufminuten vom Parkhaus entfernt. Wenn wir um 11 Uhr dort waren, hatten wir den Wasserfall Moeklang ganz für uns allein. Nachdem Sie den Wasserfall Moeklang hinter sich lassen haben, fahren Sie ca. 20 Min. die Strasse hinauf zum Wachirathan Wasserfall.

Der Eingang zum Teich liegt auf der rechten Straßenseite und eine kleine, schmale Strasse bringt Sie zum Parkhaus.

Von der Tiefgarage aus gehen Sie nur wenige Schritte hinauf und befinden sich unmittelbar am Wachirathan Wasserfall. Der Sirithan Wasserfall ist nur noch 5 Autominuten von uns zu erreichen. Der Eingang ist auf der Straße 1009 auf dem Weg zum links gelegenen Berg. Halten Sie hier die Ohren offen, denn der Eingang ist nicht allzu gut zu sehen, wenn Sie nicht darauf achten.

Den Sirithan Wasserfall erreichen Sie in wenigen Schritten und 5 Gehminuten. Im Gegensatz zum Wasserfall Moeklang und zum Wasserfall Wachirathan kann man den Sirithan Wasserfall nur von weiter weg bewundern. Da alle drei Fälle geschlossen sind, können Sie nicht an den vielen kleinen Badeorten des Doi Inthanon Nationalparks schwimmen gehen.

Beim Sirithan Waterfall finden Sie eine Aussichtsterrasse, die Ihnen einen wunderschönen Ausblick auf den Waterfall bietet. Die Sirithan Wasserfälle sind etwa 50 m hoch und fallen ins Wasser. Weil der Sirithan Waterfall sowieso auf dem Weg zur Spitze des Berges ist, empfiehlt es sich, hier einen kleinen Halt zu machen.

Im Gegensatz zum Wasserfall Misa Klang und zum Wachirathan Wasserfall gibt es am Sirithan Wasserfall keine Gaststätten oder Duschen. Wenige 10 Autominuten vor dem Gipfel des Inthanon Mountain liegen die Königspagoden. Der offizielle Name der beiden Seiten ist "Phra Maha Dathu Nabha Metaneedol" und "Nabhapol Bhumisiri".

Beide Seitenpagoden sind auf je einem Berg gebaut und ermöglichen einen atemberaubenden Blick auf die Bergwelt. Rund um die Seitenpagoden gibt es wunderschön gestaltete Blumengärten, die sehr gepfleg.... Weil sich die Seitenschweine auf 2.146 Meter über dem Meer bewegen, sind Sie auf der Ebene der Wolken.

Zur Erreichung der Pyramiden gelangt man über eine gedeckte Fahrtreppe zu jeder Pagode. Auf den Seiten der Pyramiden selbst befinden sich kleine Buddha-Tempel. Wer die Seitenpagoden von außen betritt, sollte zuerst die Füße anziehen. Sie knieten vor den Buddha-Statuen in den Seitenwänden und beteten vor ihnen.

Es gibt für die Königspagoden separate Geschäftszeiten von 8:30 bis 17:00 Uhr. In der Nähe der Pagode befinden sich auf dem Parkhaus wieder ein eigenes Lokal und WCs. Ungefähr eine Autostunde nachdem Sie die Zufahrtsstraße zum Doi Inthanon Nationalpark überquert haben, erreichen Sie endlich den Bergspitzen. Sie befinden sich jetzt auf 2.565 Meter über dem Meer, dem höchstgelegenen Berg Thailands.

Deshalb sollten Sie einen Sweatshirt oder eine Sweatjacke mitbringen, wenn Sie auf den Gipfel des Berges gehen. Den besten Blick hat man schon auf dem Weg nach oben, wenn man etwa 2 Minuten zuvor auf der rechten Straßenseite hält. Unterwegs ist noch das "King Inthanon Memorial Shrine".

Dieses Heiligtum wurde 1915 erbaut und enthält die Asche von Chiang Mai, dem Siebenten, der von 1870 bis 1897 amtierte. Der thailändische Stützpunkt am Ende der Ruta 1009 ist für Gäste nicht zugänglich. Als Sie den Inthanon Mountain erreichen, ist die Strasse am Ende.

Sie kehren von hier aus zurück und nehmen die Straße 1009 zurück zur Ausfahrt des Naturparks. Der Doi Inthanon Nationalpark ist am besten in den Wintermonaten zu erreichen. Im Hochgebirge des Doi Inthanon dagegen sind die Messwerte das ganze Jahr über erfreulich mild zu kühlen.

Wegen der regnerischen Tage sind einige Wanderwege im Doi Inthanon Nationalpark nur in der trockenen Jahreszeit offen. Wer auf dem Weg dorthin oder zurück zum Doi Inthanon Nationalpark noch etwas Zeit hat, sollte unterwegs an einem Buddha-Tempel anhalten. Unmittelbar vor dem Eingang zum Nationalpark steht ein erhöhter Buddha-Tempel, der sehr prächtig und von aussen schön zu bewundern ist.

Bei der Rückfahrt nach Quiangai gibt es auch einen Buddha-Tempel, der ganz in Gold erstrahlt. Aus unserer Perspektive ist der Doi Inthanon Nationalpark eine sehr deutliche Aufwertung, wenn Sie eine Tour nach Chile vorhaben. Der Nationalpark ist nicht nur etwas ganz Spezielles, sondern auch der höchste Berg Thailands. Der Nationalpark ist der höchste Berg des Landes.

Zu guter Letzt ist ein Besuch der Königspagoden mit den wunderschönen Blumenbeeten lohnenswert. Damit Sie alle natürlichen Highlights des Doi Inthanon Nationalparks kennenlernen können, ist es am besten, in einer nahe gelegenen Unterbringung zu übernachten. Waren Sie selbst im Doi Inthanon Nationalpark und haben Sie weitere Auskünfte? Was hat dir der Nationalpark angetan?

Gleicher Weg, aber anders - der Routenführer für Ihre Thailandreise. Thailand hat das alles zu bieten!

Mehr zum Thema