Die Schönsten und Ruhigsten Strände Thailands

Der schönste und ruhigste Strand Thailands

was sie für uns zu einer der schönsten Inseln Thailands macht. Strand und Schwimmen und Schnorcheln in den ruhigsten Buchten von Phi Phis. Der schönste Strand auf Phuket. Dann zeige ich dir Phukets beste Strände. Mit dem Khuk Khak Beach bietet die Region einen der ruhigsten und schönsten Strände Thailands und lädt zu ausgedehnten Strandspaziergängen ein.

The 10 most beautiful beaches of Thailand - Teil 1

Wer an Thailand glaubt, denke meist an großartige Abendsonnenuntergänge, weisse Strände und kristallklarem Nass. Aber das ist noch nicht alles, was Thailand zu bieten hat.... Wir haben für Sie zehn unterschiedliche Strände zusammen gestellt, die unserer Ansicht nach die schönsten sind. Es gibt natürlich noch viel mehr solcher Strände, aber wir haben uns auf zehn beschr.....

Das zweitgrößte Strandresort Karon von Puket ist ein idealer Ort für Angehörige und Erholungssuchende, die auf ihren Urlaub in Thailand nicht ohne Vielfalt auskommen wollen. Ein feiner, breiter und gerader Sandstrand erstreckt sich an der südwestlichen Küste von Phukt. Er erstreckt sich über drei km entlang der Dünen. Die Wassertemperatur ist zwar oberflächlich, aber nicht ganz so still wie in der südlich angrenzenden Kata.

Egal ob ein Kindereis, ein Vaterbier oder ein neues Bikini für die Mama, die zahlreichen Geschäfte, Gaststätten und Pubs am Karon Beach bieten Vielfalt. Am wohl schönsten und ruhigsten ist der Thong Nai Pan. Kein Wunder, dass die Hochzeitsreise vieler Hochzeitspaare nach Thailand geht.

Thong Nai Pan Yai Beach auf Koh Phangan Island zieht Liebhaber mit romanischen Ferienbungalows an, die für Zusammensein und vor allem Behaglichkeit stehen. Auf Koh Samui sorgt der 7 Kilometer lange Chaweng Beach für viel Schweiß. Egal ob Jetski, Wasserski, Wellenreiten oder Tauchen: Sportler schätzen diesen Ort und das Animationsprogramm.

Am Chaweng Beach können Partyfans nach einem langen Tag am Strand das thailändische Nachtleben miterleben. Der Chaweng Beach ist ein sechs Kilometer langes, feines, weiches Sandband, das von schattigen Palmölen und heimeligen Pool-Bungalow-Resorts mit drei oder vier Sternen ausgekleidet ist. Der Strand ist im Sueden weit, das Meer ziemlich schulterhoch und mit schoenen Wogen.

Lediglich im Nordteil kann der Sandstrand bei Ebbe eng werden, aber das Meer ist stiller und es gibt ein kleines Corallenriff zum Snorcheln. Diejenigen, die zum Hauptstadtstrand auf der grössten der Inseln im Golfo de Thailand fahren, befinden sich inmitten des typischen Thai-Treiben. Strandleben, Nightlife, Abwechslung zum Mitmachen - das ist Chaweng, der Sandstrand, der nie einschläft.

Am Morgen ist es noch still mit einigen Laufsportlern und Beachrunnern. Das Strandbad Nang Niang ist ideal für meilenlange Badeanstalten. Egal ob zusammen mit einem Freund, Ihrem Begleiter oder allein, der Beach in Khao in Khao Laak gibt jedem die Gelegenheit, die Füße zu strecken. Bewundern Sie die orangefarbenen Abende mit kristallklarem Meer.... An diesem Ort heißt ein wunderschöner Fußmarsch schlichtweg Entspannung pur. Von hier aus ist es möglich.

Aber auch der Samai im Süden von Chaweng gilt als einer der populärsten Partystrände Thailands. Die Länge des Lamai-Strandes beträgt etwa 3,5 km und ist im Süden der schönste, namentlich breite und feinsandige. Die Strände fallen stark ab, deshalb steht man rasch hüfthoch im Unterwasser.

Mehr zum Thema