Die Schönsten Strände Weltweit

Der schönste Strand der Welt

Der schönste Strand der Welt. Angesichts der vielen paradiesischen Strände rund um den Globus ist es unmöglich, die schönsten Exemplare zu bewerten. Ort 13: Scharm El Luli, Marsa Alam, Ägypten

Bei den Travelers' Choice Awards hat die Firma die besten Strände der Erde 2016 ausgewählt. Der Ort El Luli verfügt über einen unversehrten Strandbereich und eine riesige Auswahl an tropischen Unterwasserwelten. Die gesamte Bucht ist komplett intakt, Läden und Gaststätten sind hier nicht zu finden. Am weissen sandigen Strandküste machen es sich die Wasserschildkröten immer wieder bequem in der prallen Hitze.

Wenige Meter vom Meer entfernt liegt eines der schönsten Schnorchelreviere der Stadt. Fast verlassen ist der drei Kilometern lange Aussichtspunkt. Wässern Sie so weit, wie das menschliche Blickfeld es kann. An diesem Ort herrschen Postkarten-Idylle. In der üppigen Pflanzenwelt gibt es etwas Schatten. Er ist einer der schönsten Strände Cubas und wurde mehrfach prämiert. Wenige kräftige Wogen und ein weisser Sanddünenstrand locken zum Planschen.

Neben dem klaren Meer ist auch die Aussicht ein Highlight. Zuckerfeiner feiner Strand und unglaubliches kristallklares Meer in hundert blauen und grünen Farbtönen ist das Versprechen dieses karibischen Strandes.

Der schönste Strand der Erde

Wegen des relativ starken Surfens wird es auch als ein Paradies für Surfer angesehen. In El Nido haben Sie die freie Auswahl, denn hier warten über 50 schöne Strände mit weißem Pulversand, kristallklares Gewässer und eine schöne Felslandschaft auf Sie. Sie sind beinahe zu gut, um ehrlich zu sein...... Die Insel ist die größte Sand-Insel der Erde und gehört in der Tat zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Das ist kein Zufall, denn das natürliche Traumparadies weiß mit kristallklarem Wasser, meilenweitem Strandverlauf, Hochdünen, buntem Sandstein und selbst auf sandgestrahltem Regenwald zu überzeugen. Das Anse Lazio im nordwestlichen Teil der Insel Preßburg zählt zu den schönsten Buchten der Seyschellen. Feine weiße Sandflächen, türkisblaues Wasser, viel Grünes im Landesinneren und große granithaltige Felsen machen dieses Erdenparadies zu einer der am meisten fotografierten Sandabschnitte der Erde.

Den Abenteurern empfiehlt sich der Sandstrand auf den Seychellen auf der Insel La Digue. Mit einer Länge von rund 8 Kilometern und einem Quarzanteil von 99% gehört der WHITHAVEN BEACH im östlichen Teil der Australian WHITSONNTAG Island (Bundesstaat Queensland) zu den weißesten Sandstränden der Welt. Weil sich dieses Paradies für Liebhaber der Sonne und der Ruhe in einem Naturpark befindet, gibt es hier keine Häuser.

Wenn du an den Badestrand gehen möchtest, musst du dich bei einem Reiseleiter anmelden, um Zutritt zu erhalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema