Die Schönsten Schnorchelziele

Das schönste Schnorchelrevier der Welt

Doch wo fahren wir dieses Jahr in den Urlaub? Zwei Mal täglich fahren Boote zu den schönsten Orten. Auf dieser Seite findest du alle Informationen und meine schönsten Unterwasserbilder. Sie möchten in Sardinien schnorcheln oder eine Rundreise zu den schönsten Stränden und Schnorchelplätzen Sardiniens buchen? Eine der schönsten Möglichkeiten, die Karibik zu erkunden, ist das Segeln.

Die Jugendherberge befindet sich an einem idyllischen Schnorchelrevier.

Die Jugendherberge befindet sich an einem idyllischen Schnorchelrevier. Das ist ein endloses Langhausriff, dessen Ende man als Snorkeler kaum durchschaut. Es gibt auch ein kleines Riffen mit vielen Jungfischen. Die Insel befindet sich unmittelbar am See. Vor dem nördlichen Strand gibt es ein weiteres Riffen, von wo aus man zu großen Riffstäben snorcheln kann.

Die gesamten Riffen sind weit außerhalb durch das unzugängliche äußere Riff gesichert. So ist das ganze Jahr über geschnorchelt. Sogar gelegentlich auftretende Ohrenquallen können das Tauchen beeinflussen, wenn Sie nicht von der Unbedenklichkeit dieser Qualle begeistert sind. Auf dem Weg zur Kitebasis Wadi Lahami geht der gut erhaltene Sandstrand zu Ende. Delphine nur einmal weit draussen, Napoleons oft dagegen.

Snorkelling in Sardelland - Die schönsten Schnorchelreviere auf Sardelland

Mit dem Schnorchel-Set fahre ich nach Warschau. Suchen Sie einen wunderschönen Ferienort, von dem aus Sie gut snorcheln können oder wollen Sie eine Hin- und Rückfahrt zu den schönsten Bade- und Schnorchelstränden Andalusiens anstreben? Die schönsten Schnorchelplätze auf Sardelland? Das Inselchen ist bekannt für seine wunderschönen weissen Sandstrände und das hellblaue Wasser.

An der mehr als 1800 Kilometern lange Küstenlinie findet man zahlreiche verträumte Schnorchelreviere. Egal, wo Sie Ihren Ferienaufenthalt auf der ganzen Welt planen, es gibt einen schönen Platz zum Tauchen auf der ganzen Land! Die Santa Teresa di Gallura ist ideal zum Snorcheln! Es handelt sich um eine unbesiedelte lnsel in Porto San Paolo, im Süden von Olbia.

Der Sandstrand ist auch als das kleine tahitische Dorf Sardiniens bekannt und dank des flachen und blauen Wasser ist er ein netter Platz zum Kuscheln mit den Kleinen. Auf dem Weg dorthin treffen Sie auf unzählige kleine Badebuchten, die ein wunderschönes Abenteuer beim Tauchen ausmachen. Schauen Sie sich Cala Mariolu und Cala Luna an.

Vergiss nicht, an dieser Stelle Wassersportschuhe dabei zu haben. Wenige hundert Kilometer vom Sandstrand von Simius Playa entfern, gibt es eine heiße Meeresströmung, die bei den farbenfrohen Fischarten sehr populär ist und gute Schnorchelmöglichkeiten hat. Das ist eine raue Küstenlandschaft, welche sich durch ihre Gesteinsformationen und Grotten auszeichnet, in denen Meeresbewohner Zuflucht nehmen.

Schnorcheln Sie mit einer Brille auf und auf Entdeckungsreise! Bei unseren Schnorcheltouren, die an unterschiedlichen Stellen veranstaltet werden, fahren Sie mit einem Reiseleiter zu einem wunderschönen Schnorchelplatz. Bei den meisten Ausflügen sind auch Schnorchelanfänger willkommen. Ich als Einwohner der kleinen Inseln kenne das Angebot Sardiniens besser als jeder andere.

Auch interessant

Mehr zum Thema