Die Schönsten Orte zum Schnorcheln

Der schönste Ort zum Schnorcheln

Diving Hotspots - die schönsten Plätze zum Schnorcheln Ob es sich um eine Koralle, einen Riffhai oder einen Papageienfisch handelt - die Faszination der Erde unter dem Meeresspiegel ist genauso groß wie die der Erde an Land. Für jeden ist etwas dabei. Alles, was du brauchst, ist eine gute Maske, ein paar Finnen und einen schnorcheln. Weil im Unterschied zum kostspieligen Panzertauchen fast jeder die Tauchwelt mit Schnorchelausrüstung ergründen kann. Wenn Sie auf der Suche nach netten Schnorchelplätzen sind, müssen Sie sich nicht allzu weit von den Zielen entfernen, die Sie sowieso besuchen möchten - Ägypten, Thailand und Australien sind die heißesten Ausflugsziele.

Einige der schönsten Plätze zum Schnorcheln und Dahingleiten habe ich für Sie zusammen gestellt - viel Spass! Oberhalb von fünf, unter fünf: Sie reisen billig ans Rote Kreuz und die "Oberwelt" ist eher aus Beton- und Sandwüsten aufgebaut - aber unter der Wasseroberfläche wartet eine absolut traumhafte Welt aus Flusskorallen und Flussbette. In den Monaten Frühling und Frühling und Herbst können Sie eines der schönsten Riffen des Roten Meers ausprobieren.

Aber seien Sie vorsichtig - Schnorcheln über einen Kater macht keinen Spass! Mu Ko Similan - eine Inselgruppe im Indikator im Westen der Thaiküste - ist nur 60 Kilometern vom Kontinent und mit der Autofähre erreichbar. In den Monaten Dez. bis M. ist hier die günstigste Zeit zum Schnorcheln - dann ist das Gewässer um die Coral Riffe besonders durchsichtig.

Kein Schnorchelfreund wird hier enttaeuscht sein - man bezeichnet sie nicht ohne Grund als die Tauchkönigin unter den vorgelagerten Inselchen des Koenigreichs Suedostasien. Aber auch eine einzigartig schön. Ein Grund, warum Mia und ich nach Möglichkeit jedes Jahr zurückkehren, sind nicht nur die wunderschönen Inselchen, sondern auch das, was sich in und unter dem Meer zwischen den fantastischen Inselresorts abspielt!

In der Mitte des Indikators befindet sich eines der schönsten Schnorchelgebiete der Erde. Sand und Kalksteinbänke gibt es in Hülle und Fülle bei den 19 Atolle, die alle von Klippen umringt sind. Auch wenn die maledivischen Inseln selbst über dem Meer liegen - die flache Lagune ist oft der Einstiegspunkt für träumen.

Fern, aber mit Sicherheit einer der besten Tauchplätze der Erde - die Galapagosinseln. In der kühlen Humboldtströmung schnorcheln Sie zwischen Whale Sharks, Shoal Fish, Delphinen und Pinguinen. Aber auch im heißen Niño-Bach sind die Riffe und die Tropenfauna faszinierend. Unmittelbar am zweitgrössten Barriereriff der Erde finden Sie beeindruckendere Riffe und Schwamme, die wahrscheinlich nirgendwo auf der Erde schoener sind.

Welche sind für dich die schönsten Plätze zum Schnorcheln?

Mehr zum Thema