Die besten Inseln Thailand

Thailändische Inseln mit den besten Eigenschaften

Der Nationalpark ist eines der besten Tauchgebiete Thailands. zu den beliebtesten Zielen Thailands. Da sind Sie hier an der richtigen Adresse, denn Thailand ist die Heimat einiger der besten Partys der Welt. Die thailändischen Inseln gehören zu den schönsten der Welt. Das Spray wird am besten vor Ort gekauft oder Mückenschutzmittel wie Anti Brumm.

Die fabelhafte Partyzentrale: Koh Phi Phi Phi Phi

Da sind Sie hier richtig, denn Thailand ist die Heimat einiger der besten Parties der ganzen Stadt. In Thailand gibt es auf nahezu jeder der Inseln wildes Feiern in den Kneipen und an den Sandstränden, aber es gibt einige besonders sagenumwobene Partylocations, die kein Partylöwe verpassen sollte. Zuerst sollten Sie ein paar Tage in Bangkok bleiben, dessen Nightlife für jeden etwas zu bieten hat.

Die Rotlichtviertel sind nicht gleichbedeutend mit dem Nachtleben: Man kann sie einfach übersehen, denn Bangkok hat noch viel mehr zu bieten für Menschen in Partystimmung. Der beste Ort, um den Tag zu beginnen, ist in einer der Dachterrassen-Bars der vielen Hochhäuser, wo man das Gefuehl hat, die Stars zu beruehren. Die Vollmond-Party in Ko Phangan steht doch sicher auf ihrer To-Do-Liste, nicht wahr?

Zweifellos ist die Vollmondparty eine der berühmtesten Parties der ganzen Stadt. So versammeln sich bereits eine ganze Woch vor Beginn der Feier auf Ko Phangan. Andererseits ist die Isla während des restlichen Monates erstaunlich still und locker, auch wenn auf der Isla New Moon und Half Moon Parties stattfinden, um partyhungrige Reisende glücklich zu machen.

Die Unterbringung auf der ganzen Welt könnte während der Vollmondparty erschwert werden. Es ist dann gut zu wissen, dass man nicht zwangsläufig auf der Ostseeinsel leben muss, um an der Gruppe teilzunehmen, da es eine gute Transportverbindung per Schiff zu den Nachbarinseln Ko Samui und Ko Tao gibt.

Während das Partyspaß zwischen den Vollmond-Partys in Ko Phangan einschlaft, wütet es jede Abend und das ganze Jahr über in den Klubs der benachbarten Insel Ko Samui. Die Feierlichkeiten konzentrieren sich hier auf Chaweng Beach, wo die Top-DJs der ganzen Weltgeschichte spielen. Auf Koh Phi Phi Phi gibt es zweifelsohne die besten Beachparties.

Ko Phi Phi Phi kann als Thailands charmanteste Insulaner betrachtet werden, jedenfalls nach diesem Verständnis: Die Reisenden auf dieser pittoresken kleinen Landzunge wirken alle sehr hübsch und sind nur in Bikini oder Badehose gekleidet - es wird nicht einfach sein, jemanden zu treffen, der überhaupt ein T-Shirt mitbringt. Aber viele Urlauber wissen es nicht: Die besten Feste auf Puket sind in der stimmungsvollen Innenstadt, wo man mit verrückten Einwohnern Party machen kann.

Mit der Timber Hut befindet sich hier in der Innenstadt einer unserer Lieblingsvereine in Thailand. Dem Gefühl des Musikvideos in Thailand kann man nicht nahe kommen. Kein Zweifel: In all seiner Unschicklichkeit ist Pattaya einer der verrückten Plätze der Erde und damit schon ein Anblick. An Wochenenden kommen jedoch Jugendliche aus Bangkok auf die Illes Balears, um am Meer zu feier.

Und dann gibt es Feste für jeden Geschmack: Hatte Sai Kaew Beach lockt sowohl Thailänder als auch Urlauber an. Thailänder feierten das neue Jahr eigentlich zweimal: einmal das West-Jahr am Stichtag und dann im Monat März den thailändischen Neujahrs-Songkran. Und wo ist der beste Ort, um den Abschlusstag am besten zu begehen?

Auf Koh Phangan, wo auch die Vollmondpartys abgehalten werden, findet die grösste Silvester-Party statt. Ein weiterer guter Anlass ist Koh Samet, dessen Neujahrsfeiern unter Fremden weniger bekannt sind, aber umso sagenhafter unter den Bangkokern. In Bangkok gibt es auch große Silverster-Partys, aber dann ist das Zentrum der Stadt immer so voll, dass man sie kaum geniessen kann.

In Thailand wird im Rahmen des Thai Neujahrsfestes im Monat Aprils, dem Songkrian, die finale Feier veranstaltet. Chiang Mai, Bangkok und Pattaya sind besonders wilde Tiere.

Auch interessant

Mehr zum Thema