Cho Chang Haus

Haus Cho Chang

Der Sprechende Hut wies Cho in das Ravenclaw House ein. Haus Koh Chang mit privatem Pool. Die wichtigste Polizeistation auf Koh Chang ist Dan Mai im Nordosten der Insel nahe dem größten Krankenhaus.

Chang Harry Potter Wiki.

Der Ravenclaw Student Cho Chang ist eine Klasse über ihm. Auffällig schön, winzig (ein Köpfchen kleiner als Harry) und mit langen, glatten schwarzen Haaren. In Gryffindor vs. Ravenclaw (HP III/13) verknallt sich Harrys zum ersten Mal in sie. Noch vor dem Christkindlball zum Trimagic Tournament will Harry Cho tatsächlich als Tanzpartner, wagt es aber nur so lange zu bitten, dass sie Cedric Diggory bereits versprochen hat und leider verweigern muss (HP IV/22).

Beim Ball entsteht eine Liebesaffäre zwischen Cedric und Cho, die bis zu Cedrics Tode im Juli 1995 andauert. In ihrem sechsten Schuljahr schreit Cho immer wieder nach ihrem umgebrachten Exfreund Cedric, ist aber auch in Harry verknallt. Bevor Harry, der lange in sie verknallt war, vor Weihnachtszeit 1995 seinen ersten Küsschen von ihr erhält (HP V/21).

Eine Liebesaffäre zwischen Cho und Harry entwickelt sich. Du und Harry besucht am Valentinstag das Madam Puddifoot's Café, einen beliebten Ort der Begegnung für Liebhaber. Die vertrauensvolle Gemeinschaft mündet in einem Mißverständnis und einem verärgerten Cho Chang (HP V/25). Als die neidische Cho gelernt und begriffen hat, warum Harry ihr Meeting so überraschend am Valentinstag beendete, versöhnt sie sich wieder (HP V/26).

Chos Verteidigung ihrer Gefährtin Marietta, die den DA betrogen hat, gegen Harry (HP V/27).

mw-headline" id="Cho_Chang">Cho Chang

Der Ravenclaw Student Cho Chang ist eine Klasse über dem Wert von Henry Potter. Auffällig schön, schmal - ein Köpfchen kleiner als Harrys - und mit langen, glatten schwarzen Haaren. Auch Cho ist selbst geübte Pilotin und Quidditch-Spielerin, Fliege aber mit dem mittlerweile magisch veralteten Rennbesen modell Komet 260 Cho Chang ist ein markant schönes MÃ??dchen, das aufgrund ihres Namens asiatisch abstammen könnte.

Er ist ein Jahr Ã?lter als Harrys und ein Sucher im Quidditch-Team von Ravenclaws and Harry's first love. Harrys Konzentration auf sein bevorzugtes Spiel hatte große Schwierigkeiten, als Gryffindor gegen Ravenclaw antrat. In der Weihnachtskugel hat er sie gefragt, ob sie mit ihm gehen wolle, aber sie hatte Cedric Diggory bereits versprochen.

In Anbetracht dieser Tatsachen war sie offenbar nicht sicher, ob sie noch mit Cedric gehen wollte, aber sie hielt sich daran. Im vierten Jahrgang ist sie bei Cedric. In dem fünften Jahrgang erhielt Harry seinen ersten Küsschen von ihr, und von da an war sie für eine Weile Harrys erste Lebensgefährtin. Danach fängt sie eine Partnerschaft mit Michael Corner an, Ginnys ehemaligem Liebhaber, aber sie hat immer noch eine Schwäche für Harry.

Als Gryffindor vs. Ravenclaw (HP 3), bemerkt Harry sie zum ersten Mal und er verknallt sich in sie. In der folgenden Schulzeit geht sie ab dem Weihnachtsfest mit Cedric Diggory, die am Ende des Schuljahres umkommt. In der folgenden Schulzeit ist sie hin und her gezerrt zwischen ihrer Sorge um Cedric und den Empfindungen für Harry.

Beide Gründe sprechen dafür, dass sie in die Streitkräfte von Dumbledore eintritt und ihre bester Freund Marietta Edgecombe dazu anregt. Harry will vor dem Christkindlball aus Anlass des Trimagic Tournamentes Cho als Tanzpartner, wagt es aber nur so lange zu bitten, dass sie Cedric bereits versprochen hat und leider nicht. Beim Ball entsteht eine Liebesaffäre zwischen Cedric und Cho, die bis zu Cedrics Tode im Juli 1995 andauert.

In ihrem sechsten Schuljahr schreit Cho immer wieder nach ihrem umgebrachten Exfreund Cedric, ist aber auch in Harrys Tod verknallt. Bevor er 1995 vor Weihnachtsfeiertagen in die Frau verknallt wird, erhält er seinen ersten Küsschen von ihr. Eine Liebesaffäre entwickelt sich zwischen dem betrübten Cho und dem unerfahrenen Harrys. Das bricht wegen eines Streits zwischen den beiden zusammen.

Chos Verteidigung ihrer Gefährtin Marietta, die den Staatsanwalt betrogen hat, gegen ihn. Sie ist auch neidisch und verärgert über Hermine, die wiederum von Harrys Verteidigung übernommen wird. Cho Chang, Student aus Ravenclaw, ist seit dem Hochsommer 1990 in Hogwarts (HP3, 13), ein Jahr Ã?lter als Harry Potter zu finden (HP4, 22). Beinahe ein kleinerer Schädel als Harrys, wird sie als besonders schönes Mädel (HP3, 13) mit langem, glänzendem schwarzem Haar und Flecken (HP5, 10) bezeichnet.

Chang ist das erste Girl, das Harry Potter mag (HP3, 13 und HP4, 12) - aber andere Jungs auch. Zu Harrys großer Freude geht sie in ihrem fünften Schuljahr mit Hufflepuff's Quidditch Captain und anderen Hogwarts-Champions Cedric Diggory (HP4, 22 und HP4, 23) auf den Christbaumkugel beim Trimagic Tournament.

Weil sie in diesem Jahr auch Cedrics Lebensgefährtin ist (HP4, 24 und 5, 12), wird sie Teil der zweiten Turnieraufgabe und Cedric muss sie von der Brutalität der Wasserleute freimachen (HP4, 26). Sie ist sehr verärgert über Cedrics Todesfall am Ende des Schuljahrs und findet es schwer, darüber hinwegzukommen (HP4, 37 und LP5, 12 und LP5, 21).

Sie hat an diesem Tag auch ihr erstes Date mit Harry Potter - das jedoch in einem Missgeschick mündet, da Harry nicht über Cedrics Tot sprechen will und sie extrem gewalttätig und neidisch agiert (HP5, 25), wenn der gleichnamige Hermine Granger auftaucht (HP5, 25 und LP5, 28). Ihr Verhältnis zu Harry wird oft durch Argumente beeinträchtigt (HP5, 26 und PS5, 28), und am Ende des Schuljahrs geht sie endlich mit Ginny Weasleys Ex-Freund Michael Corner (HP5, 38) aus, der Cho nach dem verloren gegangenen Finale von Quidditch Ende Mai tröstet (HP5, 30) (HP5, 38).

In den Sitzungen der D. A. nahm Cho mit viel Engagement und erfolgreich teil, da sie ohnehin nach Cedrics Tode gegen Herrn Woldemort kämpfte (HP5, 18). Nachdem ihre Bekannte Marietta Edgecombe den Staatsanwalt an Dolores Umbridge verraten hat (HP5, 27), entschuldigt sie Marietta bei Harry, dass Mrs. Edgecombe im Dienst ist, und mit einem Disput über Hermines hinterhältigen Trick bricht ihre Verbindung schließlich zusammen (HP5, 28).

Selbst in ihrem vergangenen Jahr in Hogwarts scheinen sich die Beziehungen zu Harry nicht wieder zu verbessern, zumal ihre Lebensgefährtin Marietta zu Schuljahresbeginn noch unter Hermines Pickelfluch leidet. Auf dem Hogwarts Express Korridor jagen alle Arten von Studenten hinter Harry dem "Auserwählten" her, während Cho blitzschnell in ihr Fach flieht, als sie Harry kommen sieht in der Nähe (HP6, 7).

Es ist ihr und Harry zu peinlich, einander überhaupt anzuschauen, geschweige denn zu unterhalten (HP6, 14), was daran liegt, dass sie sich nie wirklich getrennt haben, sondern sich lediglich auf irgendeine Weise getrennt haben (HP6, 21). Aber Gryffindors Erfolg über Ravenclaw im letzen Saisonspiel - in dem Cho wieder einmal Ginny Weasley als Sucher gegenübersteht, weil Harry seine Strafrechtsarbeit mit Prof. Severus Snapé verrichten muss - markiert offenbar das letzte Ende ihrer Partnerschaft (HP6, 24).

Auch interessant

Mehr zum Thema