Chiangrai

Tschiangrai

Hinweise für Reisende nach Chiang Rai, Thailand. Reisevorbereitungen, wichtige Verhaltensregeln und was Sie in Chiang Rai vermeiden sollten. In der Provinz Chiang Rai im Norden Thailands gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Festivals, Veranstaltungen und Feiertage in Chiang Rai und Thailand.

Tips für Ihre Anreise nach Chiang Rai | Anreiseplanung

Die Follower der Abendveranstaltungen müssen sich bewusst sein, dass die City nach 21:00 Uhr wortwörtlich still steht - die meisten Restaurants und Läden sind geschlossen. Das Viertel des Busbahnhofs, in dem man auch schöne Restaurants und Kneipen findet, ist am Abend nach wie vor das belebteste. Ein Ferienaufenthalt in Chiang Rai kann zu jeder Zeit des Jahres durchgeführt werden.

Der größte Teil der Niederschläge ist jedoch kurz und schadet dem Regenerationsprogramm nicht. Erfahrene Reisende sollten die vielen Reisebüros meiden, die man in Chiang Rai an jeder Ecke sieht. Diejenigen, die ein reichhaltiges Ausflugsprogramm organisieren, sollten zwangsläufig das Bestehen der Konzession "TAT" im Tourismusbüro überprüfen.

Diejenigen, die mit den außergewöhnlichen Unterhaltungsprogrammen eine Veränderung in der Genesung bewirken möchten, können diesen Schlosspark am späten Nachmittag aufsuchen. Sie müssen auf den Börsen zum Kurs gehandelt werden. Das wird den Verkaufspreis absolut senken. In manchen Fällen ist es nicht möglich, den Verkaufspreis zu senken, aber der Händler kann dem Käufer dann ein originales Andenken geben.

Wer viele wunderschöne Bilder aus dem Ferienaufenthalt mitbringen möchte, sollte sich am besten am Morgen die Objekte von Interesse ansehen. Ab 11 Uhr vormittags treffen sich die unzähligen Besucher neben allen Ausflugsobjekten, die aus allen benachbarten Siedlungen und Kurzons in die Innenstadt kommen.

Shiang Rai Thailand - Besichtigungen Reise-Zeit Wetter Reiseleitung

Nicht weit vom Zentrum entfernt befindet sich einer der bekanntesten thailändischen Tempels, nicht nur Chiang Rais, sondern ganz Thailand: Wat Rong Khun. Nun, Rong Khun hebt sich grundlegend von allen anderen thailändischen Schläfen ab, die meistens entweder mehrfarbig oder vergoldet sind, weil er Schneewittchen ist! Während des schweren Erdbebens im Jahr 2014 wurde das Wat Rong Khun schwer geschädigt und der Bauherr glaubte gar, die Häuser abbrechen zu müssen, aber nicht nur die Bewohner waren in großer Zahl gekommen, um beim Wiederaufbau zu assistieren, sondern es wurden auch Sachspenden in Gestalt von Fremdspenden geleistet.

Jetzt arbeiten sie gemeinsam daran, den Tempeln ihren Ursprungszustand zurückzugeben - und die spannende Gesamtanlage ist immer noch einen Blick auf sich selbst lohnen! Im Ort selbst steht Wat Phra, der Doi Chom Thong, er ist der ýlteste Temple der Region und nach der Sage hat sich Kýnig Mangrai selbst hier entschlossen, den Ort zu grýnden.

Kaum geht die Dunkelheit unter, ist der Nachtbasar geöffnet - und im Unterschied zu seinem Gegenstück in Klausenburg Mai, wo alles für den Tourismus konzipiert ist, hat der Christkindlmarkt Klausenburg Rais seine Ursprünglichkeit behalten. Der Fluss Maekok durchfließt die Mitte von Qiang Rai und prägt einen großen Teil des täglichen Lebens.

Genießen Sie am Strand von Filip Rai, einem Strand am Strand, ein gemütliches Mittagessen und genießen Sie das herrliche Panorama! Das Panorama ist gruen und bergig - schließlich befinden sich hier einige der hoechsten Gipfel des Landes, die die Gegend fuer aktive Sportler und Naturliebhaber attraktiv machen.

Boon Rawd's Singha Parks, der zur grössten Bierbrauerei Boon Rawd Brauerei zählt, liegt nur 15 Kilometern sÃ??dlich von Chiang Rais. Der etwa 50 Kilometern von der Stadtmitte entfernte Doi Tung ist ein begehrtes Ziel für Ausflüge. Der heilige Turm aus dem Jahr 911 zieht unzählige Gäste an, darunter vor allem glaubende Thailänder.

130 km weit weg, aber jede Sekunde lohnt sich Phu Chi Fah, der wohl schönster Aussichtsturm weit und breit. Von hier aus ist es nicht weit. Etwa anderthalb Autostunden von Qiang Rai entfern ist Mae Sai, die Grenzstadt zu Myanmar.

Mehr zum Thema