Chiang Rai Trekking Tour

Trekking-Tour in Chiang Rai

Tour und Trekking im Monatsnovember ("Chiang Rai") - CURRENT 2018 Danke, Swiss-Quality-Experte! Unsere Reiseleitung hat sich unseren Vorstellungen angepaßt. Auf der Tour waren wir ganz allein. Man hatte das Gefuehl, dass es keine kommerziell ueberfuellte Trekking-Tour gab. Einer der Höhepunkte unseres Thailandurlaubs.

lch war da, um dir ein Fahrrad zu leihen, das Material war grob und nicht hilfreich.

Wandern in Thailand. Unterwegs durch Chiangai und Chiang Rai!

Vor allem der nördliche Teil mit Chiangai und Chiang Rai sind für ihre Wandermöglichkeiten bekannt, während der südliche Teil mit dem Nationalpark für Thailand-Kenner reserviert ist. Verbinden Sie Ihre Trekking-Tour im Doi Inthanon Nationalpark oder Namtok Mae-Surin Nationalpark mit einem Ausflug zu den Bergstämmen und erleben Sie die traditionellen Bergstämme in Chiang-Mai und Mae Hong Son.

Die Bergregionen im Norden und Nordwesten Thailands, vor allem in den Provinz Chiang Mai, Chiang Rai, Mae Hong Son, Phayao und Nano sind unterschiedliche Stämme zu hause. Darunter sind die lange Hälse aufweisenden Könige, die Hmong und die Akazien. Aus verschiedenen Gegenden sind die Bergstämme nach Nordthailand ausgewandert und haben ihre Kulturen und Sprachen bis heute beibehalten.

Zum Beispiel sind es die Bergstämme, die heute die Thailänder ausbilden, während dieses Wissen vor langem an die Thais verloren gegangen ist.

Qiang Rai - Freizeit & Aktivität

Vogelbeobachtungsplätze sind'Thong Dum' und'Nong Sa Lab' und befinden sich ca. 2 Kilometer vom Parkbüro am Chiangsanee. Das Chiang Rai Tourism Management Center: Durch Chiangrai fliesst der Fluss Khok. Der Chiang Rai Pier: Das Huaikhum Resort: Der Elefantenritt ist eine aufregende und interessante Aktivität, die Sie nicht verpassen sollten, denn Sie werden nicht nur eine abenteuerliche Fahrt in luftiger Schaukelhöhe unternehmen, sondern Sie können den Urwald auch von einer erhöhten Stelle aus erobern.

Das Ruam Mitr Karen Hilltribe Village: In der näheren und weiteren Umgebung von Chiang Rai gibt es viele Bergdörfer und Trekkingtouren zu den bedeutendsten in den Gegenden Doi Tung, Doi Maes Salong, Doi Pa Tang sowie zum Fluss Kok. In vielen Reiseveranstaltern und in vielen Häusern werden Trekkingpakete mit versierten Reiseleitern organisiert.

Es ist nicht empfehlenswert, allein oder mit nicht autorisierten Reiseführern zu gehen, auch wenn Sie einen Streckenplan zur Verfügung haben. Das Trekking ist eine der grössten Touristenattraktionen in Chiang Rai. Den Urwald zu Fuss oder auf einem Elefant zu erforschen, geht einher mit einer Fahrt nach Thailand.

Das Trekking ist jedoch im Lauf der Jahre weitestgehend vereinheitlicht worden und Sie werden keine Extremabenteuer durchleben. Ban Chabusi Homestay: Huaikhum Resort: Khun Chae Nationalpark: VIP Reise und Service: : Die Wana Horse and Strauß Farm: Eine gemütliche Kajakfahrt auf dem coolen Fluss Kok gibt Ihnen die Möglichkeit, die Lebensart der Kanaren aus nächster Nähe kennenzulernen.

Das Huaikhum Resort: The Golden Triangle Cruise: Da Chiang Rai über eine Vielzahl malerischer Gebirgslandschaften verfügt, ist es ein hervorragender Ausflugsort. Fahrradfahrer geniessen die Schönheiten der Landschaft entlang des Mekong-Flusses und die Aussicht auf Myanmar und die tropischen Regenwälder. Fahrradtour Chiang Rai: Chiang Rai a Cycling Paradise: Huaikhum Resort: Auf den Flüssen Kok und Mekong wird sowohl das Raften als auch das Raften geboten.

Mekong, einer der stärksten Ströme Asiens, entspringt in Tibet und endet im südlichen chinesischen Ozean. Von Chiang Saen aus kann der Mekong auf einer spannenden 3-stündigen Bootstour stromabwärts nach Chiang Khong entdeckt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema