Chiang mai Wikipedia

Wikipedia Chiang Mai

Auch das Luxushotel Panviman Chiang Mai in den Bergen und im Dschungel Nordthailands hat viel zu bieten. Befestigung von Chiang Mai - Wikipedia In Chiang Mai, der Provinzhauptstadt des Distrikts Amphoe Mueang Chiang Mai und der nord-thailändischen Region Changwat Chiang Mai, steht die Festung Chiang Mai (Thai: ????

???????????????). Nach der Tradition wurde der Bau der Stadtmauer von Chiang Mai im Rahmen der Gründung von Chiang Mai als neue Reichshauptstadt von Lan Na von Mengrai in Auftrag gegeben und am 13. Mai 1296 in Angriff genommen.

Im Jahre 1556, bis zur Einnahme von Chiang Maize durch die Birmanen, wurden regelmäßig Reparaturarbeiten durchführt. 3] Im Jahr 2015 wurde Chiang Mai mit seinen Denkmälern, Ausgrabungen und der angrenzenden kulturellen Landschaft in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Hochsprung zu: Brian Hubbard: The Gates of Chiang Mai. Chiang Mai 2008, (Englisch), zurückgeholt Mai 2017. ? Hochsprung nach: abc Michael Freeman: Lanna - Thailand's Northern Kingdom.

Flussbücher, Bangkok 2001, ISBN 0-500-97602-3, S. 82. ? Springe hoch zu: von Michael Freeman: Das nördliche Königreich Thailands. Flussbücher, Bangkok 2001, ISBN 0-500-97602-3, S. 62-64. Springen auf ? Michael Freeman: Das nördliche Königreich Thailands. Flussbücher, Bangkok 2001, ISBN 0-500-97602-3, S. 101-105. ? Springe hoch zu: abscdef Michael Freeman: Das nördliche Königreich Thailands.

Riversammlung, Bangkok 2001, ISBN 0-500-97602-3, S. 83. Hochsprung ? Michael Freeman: Lanna - Thailand's Northern Kingdom. Riversammlung, Bangkok 2001, ISBN 0-500-97602-3, S. 85 High Jumping Per Sundberg: Die Steine leben auf der Northern Rose, (englisch), Zugriff Mai 2007. High Jumping ? Michael Freeman: Lanna - Thailand's Northern Kingdom.

Flussbücher, Bangkok 2001, ISBN 0-500-97602-3, S. 83f. ? Springe hoch zu: ancd Michael Freeman: Lanna - Thailands Nordreich. Fluss-Bücher, Bangkok 2001, ISBN 0-500-97602-3, S. 84 Hochsprung ? Brian Hubbard zu Abha Bhamorabutr: Die Geschichte von Chiengmai. Bangkoks 1980 über die Tore von Chiang Mai. Chiang Mai 2008, am Mai 2017. Hochsprung unter ? Informationstafel vorort.

Auch interessant

Mehr zum Thema